Vista64: Vcore ändern

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Sayuuk, 03.02.2007.

  1. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    Sers Jungs,

    zu meinem perfekten Vista-Glück fehlt neben einer signierten Version von Truecrypt (soll bald kommen) nur noch ein Tool mit signierten Treibern, dass den Vcore senken kann - ist für mich nicht unbedingt notwendig, wäre aber schön.
    Den Takt ändere ich über den Mobility-Center.

    gruß Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 03.02.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
  4. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    gibt es dafür irgendein Programm, das nicht von der Treibersignierung abgewürgt wird?
     
  5. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    weiß jetzt jemand ein Tool, das den Vcore absenkt (versch. Profile mit den Taktungen brauchts ja gar nich) und nativ 64bit ist?
    Treibersignierung ist ja nicht mehr das Problem.
    Ich will das eigentlich auch bloß, weil ich dann alle Hintergrund-Proggis nativ 64bit laufen hab, gehn tut's auch so ;-)

    gruß Stefan
     
  6. #5 Thorsten, 13.03.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hast du RMClock schon getestet?

    Thorsten
     
  7. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    dat is 32bit^^
     
  8. #7 Thorsten, 13.03.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Sorry,

    dachte RMClock läuft auch unter 64bit...
    Ist für 64bit wohl wirklich noch in einigen Bereichen zu früh...

    Thorsten
     
  9. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    laufen tut es schon, zumindest nach dem man die Treibersignierung abgeschaltet hat, aber eben nicht nativ. Es ist einfach ein 32bit Proggi.

    Ich dachte bloß, dass es doch wohl noch mehr Programme geben müsste, mit denen man den Vcore absenken kann. OS-Programme stehen nämlich viel eher in 64bit bereit
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Realsmasher, 13.03.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    je nach cpu kannst dus mal mit "crystalcpuid pure x64" probieren.

    genauen link hab ich ejtzt nicht, findest aber über google spielend.
     
  12. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    danke für den Tipp, ich wusste gar nicht, dass das damit geht.

    Hab's gerade schonmal mit der 32er Version probiert. Kompliziert, aber es geht ;-)

    gruß Stefan
     
Thema:

Vista64: Vcore ändern

Die Seite wird geladen...

Vista64: Vcore ändern - Ähnliche Themen

  1. Canon LBP5000 und Vista64 wollen nicht :-(

    Canon LBP5000 und Vista64 wollen nicht :-(: Hallo Leute, Ich bzw. mein Vater und darum wiederum ich :D hab folgendes Problem. Er hat sich einen Acer mit Vista64 zugelegt und einen Drucker...
  2. Treiber für Vista64

    Treiber für Vista64: Hallo Ich hab seit kurzen ein Toshiba Satellite P300D-20B.Das ich ein nicht benutztes Vista64 liegen hab möchte ich das auf dem Notebook...
  3. Dualboot mit HP HDX18 1090 Windows Vista64bit

    Dualboot mit HP HDX18 1090 Windows Vista64bit: Hallo Zusammen, Vielleicht kann mir jemand von euch gute Tips geben, jedenfalls habe ich folgendes Anliegen: Ich habe mir den Hp HDX18 1090...
  4. Was geht (noch) nicht unter Vista64 (ausg. Spielen)

    Was geht (noch) nicht unter Vista64 (ausg. Spielen): Da ich oft Klagen höre, was nicht alles nicht geht, würde mich heute mal interessieren, was ihr so für Software kennt, die unter Vista x64 (noch)...
  5. E6400 - Vista64 => Bluescreen

    E6400 - Vista64 => Bluescreen: Huhu, hat auch einer von Euch das Problem dass beim Reboot des E6400 unter Vista64 immer wieder mal ein Bluescreen 0x0000000A...