Von C: booten & Dell-Partition löschen

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von svonk, 11.10.2007.

  1. svonk

    svonk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich möchte gern mein bestehendes System dahingehend ändern, dass beim Hochfahren von vorneherein Win XP MCE ohne Umweg über die Dell-Partition gestartet wird. Im Anschluss daran, möchte ich dann sämtliche Dell-Partitionen löschen.

    Ich habe schon mit dem Acronis Disc Director experimentiert und versucht, C: "active" zu setzen. Das hat leider noch nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Offenbar muss ich noch etwas im MBR ändern. Nur was und wie?

    Hat jemand einen Tip für mich?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 11.10.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    was ist ein Umweg über die Dell Partition? DirectMedia?
     
  4. ThSch1

    ThSch1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Probier mal gpart. Ist ein Linux-System, das von CD gestartet wird. Damit kannst Du die D-Partition löschen. Habe ich auch so gemacht
     
  5. svonk

    svonk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @ThomasN

    mein system bootet über eine etwa 4gb grosse dell-partition, auf der auch die recovery untergebracht ist. direct media habe ich bereits erfolgreich gelöscht und einer anderen partition zugeordnet.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Von C: booten & Dell-Partition löschen

Die Seite wird geladen...

Von C: booten & Dell-Partition löschen - Ähnliche Themen

  1. Tablet von USB-Stick booten

    Tablet von USB-Stick booten: Kann mit von jedem Tablet mit einem USB-Stick mit einem x-beliebigen Betriebssystem (Windows oder Linux) booten, oder gibt es da Einschränkungen,...
  2. Samsung NP300E5C kann nicht booten.

    Samsung NP300E5C kann nicht booten.: Guten Tag Ich schreibe hier, da ich ein Problem mit meinem Notebook habe. Und zwar versuche ich das Notebook von Samsung zu starten, jedoch kommt...
  3. Asus G750JS / Booten funktioniert nicht *Hiilfe*

    Asus G750JS / Booten funktioniert nicht *Hiilfe*: Servus Fachmänner :P habe mir heute ein neues Notebook gekauft der Marke Asus G750JS. Leider ist Win 8 vorinstalliert und damit Arbeite ich...
  4. Problem mit booten Medion MD 95300

    Problem mit booten Medion MD 95300: Hallo, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Laptop. Ich habe ihn gebraucht gekauft und er lief auch einwandfrei, das Betriebssystem ist...
  5. Asus von CD booten

    Asus von CD booten: Ich möchte gerne meinen Asus laptop Model X52D komplett neu machen also win 7 neu drauf. Habe mir auch eine win 7 CD geholt allerdings komme ich...