Von Celeron auf Core2Duo ... lohnenswert?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Murder Inc, 12.03.2008.

  1. #1 Murder Inc, 12.03.2008
    Murder Inc

    Murder Inc Forum Freak

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus!

    Da der Umbau meines Samsung R40+ mit einem Celeron M440 auf ein Pentium M740 gescheitert ist (CPU wird nicht unterstützt) will ich es nun mit einem C2D versuchen.

    Ein anderes Mitglied im Notebookforum hat einen Umbau bereits vorgenommen und dieser scheint zu funktionieren!

    Die Frage ist jedoch ob sich der Aufwand lohnt!

    Ich erwarte eine längere Akkulaufzeit (durch heruntertakten der CPU), eine höhere Rechenleistung und eine aktzeptable Abwärme!

    Kann ich das mit einer C2D-CPU erreichen? Wenn ja mit welcher? Mir würden 1,6Ghz ausreichen zum Arbeiten am Netz ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wiesel No1, 12.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2008
    Wiesel No1

    Wiesel No1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491
    grüsse,

    also gleich mal von vornherein: Was soll das bringen? wozu brauchst du bei diesem Notebook einen anderen Prozessor, der würde dir vllt beim Film umwandeln oder bei Bildbearbeitung vorteile bringen aber ansonsten null. Und dafür ist ein Notebook dieser Klasse im normalfall nicht da.

    Das nächste ist das dieser alte ATI RC410MD Chipsatz schonmal nur FSB 100 oder FSB 133 CPUs unterstützt, damit fallen alle Centrinos wie die Core2Duo und Core2Solo schonmal raus. Ergo kein Upgrade möglich.

    Das nächste ist das diese Centrinos auch nicht merklich weniger Stromverbrauchen als der Celeron. Unter Volllast ist der sogar noch höher als bei deinem. Die TDP wird beiden meines wissens mit 35Watt angegeben aber das hier soweiso jetzt egal.

    Falls derjenige bei dem das geklappt hat das liest mal bitte melden, das würde ich echt gerne mal bestätigt wissen das das funkionieren "könnte".

    cya Wiesel

    EDIT: ich bin jetzt bezüglich des Chipsatzes von Datenblättern ausgegangen die ich mir gesucht hab. Falls das falsch ist mal bitte sagen was Everest oder andere Analysetools sagen.
     
  4. #3 MoritzG, 14.03.2008
    MoritzG

    MoritzG Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    auch wenn das sicher ne antwort ist, die du nicht hören willst aber ich denke die kosten übersteigen hier den nutzen bei weitem.
     
  5. #4 Murder Inc, 14.03.2008
    Murder Inc

    Murder Inc Forum Freak

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab mir schon n neues Notebook gekauft ... sry habs vergessen hier rein zu schreiben! Hat sich also erledigt! ;)
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Das ging ja dann schnell :D
     
  7. #6 Murder Inc, 15.03.2008
    Murder Inc

    Murder Inc Forum Freak

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja hab mich auch gewundert ... als mein Bruder meinte er will ein Notebook (sein erstes) hab ich ihm gleich mein jetziges angeboten, welches ihm völlig ausreicht!

    Dann bin ich auf das 899 Euro günstige Samsung R70-T7500 Damaya gestoßen ... mit abgesetzter Steuer bin ich also bei 750 Euro. Da musste ich einfach zuschlagen! :D
     
  8. Basty

    Basty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd Thüringen
    Mein Notebook:
    Asus A9RP & FSC v3515
    Quark! Hab selber den chipset und der Upgrade Celeron auf CD bzw C2D bringt einiges! der CD is bei mir sparsamer deswegen hab ich diesen verbaut.

    Aktuell einen T2250 (hatte auch schon genug 166mhz fsb modelle verbaut) aber mag das die bei 800 statt 1000mhz Ideln) Deswegen diesen, zumal der alle geschwindigkeiten bei 0,95V schafft.

    Ein Kleiner CD kostet quasi nix, hab um die 30 euro bezahlt.

    Basty
     
  9. #8 Murder Inc, 16.03.2008
    Murder Inc

    Murder Inc Forum Freak

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Scheint ja einige Unstimmigkeiten hier zu geben ...

    Jedoch bereue ich den Kauf des neuen Notebooks (noch) nicht, da ich neben einer stärkeren CPU nun auch eine gescheite Graka verbaut habe, mit der ich einiges mehr anstellen kann als mit meiner alten X1250.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wiesel No1, 16.03.2008
    Wiesel No1

    Wiesel No1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491
    grüsse,

    das ist interessant bitte geh mal in Everst rein und schreib hier mal bitte was für Chipsätze für North und Southbridge bei deinem Notebook verwendung finden.

    cya Wiesel
     
  12. Basty

    Basty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd Thüringen
    Mein Notebook:
    Asus A9RP & FSC v3515

    Gibt keine unstimmigkeiten, nur der selbe chipset is bei mir auch verbaut.

    Hab es jedenfalls bisher net bereut mein kleines NB immer weiter aufzurüsten, display is ja net so leicht möglich, bzw mir antwortet keiner mehr, jetzt kommt das nächste, wird aber erstmal nen bissel dauern.

    Basty
     
Thema:

Von Celeron auf Core2Duo ... lohnenswert?

Die Seite wird geladen...

Von Celeron auf Core2Duo ... lohnenswert? - Ähnliche Themen

  1. Netbook - Intel Celeron 847 vs. AMD E1-1200

    Netbook - Intel Celeron 847 vs. AMD E1-1200: Hallo, um mir die Kaufentscheidung eines Netbooks zu erleichtern,ich würde gerne wissen, welcher Prozessor der leistungsfähigere ist: Intel...
  2. intel duo core von r60+ in r40+ mitintel celeron?

    intel duo core von r60+ in r40+ mitintel celeron?: hallo ist es möglich von meinem r60plus den cpu intel duo core in den r40 plus mit einem intel celeron m einzubauen?
  3. Dual-Core: Celeron vs Pentium, und SpeedStep

    Dual-Core: Celeron vs Pentium, und SpeedStep: Tach zusammen, ich schreibe hier, weil ich auf Grund verschiedener Informationen etwas verunsichert bin. Zunächst einmal habe ich im CPU-FAQ...
  4. Intel Celeron oder Intel Atom

    Intel Celeron oder Intel Atom: Hey Community, ich möchte mir gerne ein Net- bzw Subnotebook zulegen! Jetzt habe ich allerdings eine Frage! Ich habe gesehen dass die Netbooks...
  5. 1,6 GHz Intel Core Duo oder 1,83 GHz Celeron M 540

    1,6 GHz Intel Core Duo oder 1,83 GHz Celeron M 540: Hi, ich möchte mir das Znote 3215W Studium Value kaufen. Standardmäßig verbaut ist der 1,83 GHz Intel® Celeron® M 540. Für knapp 37€ mehr kann...