Vostro 1700 oder Inspiron 1720 ?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Joker49, 20.04.2008.

  1. #1 Joker49, 20.04.2008
    Joker49

    Joker49 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    soviel Profis hier. Da kann man sich schon wohlfühlen :D

    Nur noch 3 Tage die Sparaktion bei Dell.
    Habe mir 2 Stück ausgesucht, die garantiert überdimensioniert sind, für die Sachen, die ich am Computer mache:
    Internet, schon mal Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop und aufwändige EXCEL Programmierungen.
    Aber, ich sitze den ganzen Tag auf meinem Ar…, da ich schwerbehindert bin und nicht mehr arbeite. Mein Wohnzimmer ist aber zu klein, um mir eine Computerecke einzurichten und außerdem hat da meine Frau etwas dagegen, so bleibt mit nur ein Laptop. Seit 2 Jahren arbeite ich mit einem Medion Laptop und bin eigentlich zufrieden. Trotzdem möchte ich einen größeren Bildschirm und wieder ein neues Gerät.

    Zur Debatte stehen:
    Vostro 1700 und Inspiron 1720

    Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T8300 (2,40 GHz, 800 MHz FSB, 3 MB L2-Cache)
    17,0 Zoll UltraSharp™ Breitbild WUXGA (1920 x 1200) Display mit TrueLife™
    4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048]
    500 GB (5.400 U/Min.) SATA Dual Hard Drive (2 x 250 GB)
    nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB
    Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    4 Jahre Basic Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag zum Preis von 3 Jahre

    Inwieweit die 4 Jahre Garantie sinnvoll ist, weiß ich nicht, nur die 12 Monate Garantie sind mir einfach zu wenig. Wieso müssen die eigentlich nicht 24 Monate Garantie geben, wie andere Firmen auch?

    17“ Monitor mit 1920 x 1200 finde ich schon reizvoll bei EXCEL, oder spricht da etwas gegen? Nur mit dem TrueLife kann ich mich nicht so anfreunden, da die doch sicherlich sehr spiegeln, oder? Hätte doch lieber ein mattes Display, aber das gibt’s halt nur in einer kleineren Auflösung.

    Nun habe ich die 2 jeweils mit den gleichen Komponenten ausgestattet, jedoch unterschiedliche Preise, wie kommt das?

    Vostro 1700 zu 1.501,78 Euro zzgl. 65,00 Euro Versand
    und
    Inspiron 1720 zu 1.369,00 Euro zzgl. 39,00 Euro Versand

    Soweit ich gesehen habe, haben die beiden doch die gleiche Technik, oder?

    So, und nun gebt mir saures oder vielleicht auch eine andere Lösung.

    Gruß
    Joker49
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. diger

    diger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    JO30nu
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Garantie und Gewährleistung... Das alte Thema :D :D :D

    Garantie ist etwas, was Du extra dazu kaufen kannst, und Gewährleistung ist das, was der Gesetzgeber vorschreibt. Kleiner, aber feiner Unterschied.

    Welches Gerät Du nimmst, ist eigentlich Geschmackssache. Technisch ist es ein und das selbe Gerät. Nur vom Design her, unterscheiden sich die Geräte. Die Vostro Linie ist halt mehr für die Geschäftskunden gedacht gewesen, kannst Du aber auch als Privatperson problemlos kaufen.

    Auch die Services, also Garantie, etc. kannst Du beim Vostro haben. Am besten machst Du das dann telefonisch, per Internet hat man da nicht so viele Möglichkeiten.

    Nimm das Gerät, welches Dir sowohl vom Design, als auch Preis am besten gefällt.

    Ansonsten gibt es hier schon dutzende Threads zum schmökern zu dem Thema Vostro oder Inspiron. Einfach mal danach suchen. :D
     
  4. #3 Joker49, 21.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2008
    Joker49

    Joker49 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    zuerst einmal danke für die Antwort :)
    wie ich sehe, hast Du ja fast das gleiche Gerät, wie es bei mir auf der Wunschliste steht :D
    Zufrieden?
    Bzw. was sollte ich an Aufrüstung noch dazu nehmen?
    Bin sogar am überlegen, anstatt Vista doch lieber XP Prof. zu nehmen.
    Gruß
    Joker49
     
  5. diger

    diger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    JO30nu
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Ich bin ganz zufrieden mit dem Gerät.

    Eigentlich gibt es da nicht mehr viel zum aufrüsten. Ich hatte damals die Vollausstattung genommen.

    Was Du Dir sparen kannst, ist die eingebaute UMTS Karte. Die taugt nix, bzw. der Empfang ist grottenschlecht. Ich benutze mittlerweile einen T-Mobile Web'n'Walk USB Stick mit meiner Vodafone Karte. Hat besseren Empfang, kann 7.2MBit und hat HSUPA.

    Ansonsten wüsste ich jetzt nicht, was man noch dazu nehmen könnte. Als ich bestellt hatte, gab es den Vostro noch nicht, der kam ein paar Tage später. Ansonsten hätte ich den genommen; bin halt immer noch ein Fan vom schlichten Design. Aber ansonsten hat man da ja beim Inspiron eine rechte große Farbauswahl.

    Wegen dem OS: Nimm Vista. Den Tod musst Du früher oder später sowieso sterben :D Und mittlerweile läuft es einigermaßen stabil. Gibt halt immer noch ein paar Anwendungen, die nicht mehr mit Vista sauber arbeiten. Andererseits kommt man langfristig sowieso nicht drum herum.
     
  6. #5 Joker49, 22.04.2008
    Joker49

    Joker49 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So,
    mein Dell ist bestellt und soeben überwiesen.
    Sehr gute Berater bei Dell, die nicht nur verkaufen wollen, sondern prima beraten. Man hat mir vom 17,0 Zoll UltraSharp™ Breitbild WUXGA (1920 x 1200) Display mit TrueLife abgeraten, da ich sehr viel mit EXCEL arbeite und daher die Krise kriegen würde bei der kleinen Schrift. Weiterhin habe ich mir das matte Display bestellt, denn ich sitze ja direkt vor dem Laptop und ich weiß nicht, inwieweit ich mich mit dem spiegelden Display anfreunden könnte :confused:
    Sollte es mir nicht gefallen, kann ich das Notebook zurückschicken und ich bekomme es dann mit dem TrueLife Display.
    Mein Dell:

    Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T8300 (2,40 GHz, 800 MHz FSB, 3 MB L2-Cache)
    Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) – Deutsch
    17,0 Zoll Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display matt
    Mattschwarz mit matter Oberfläche & 2.0-Megapixel-Kamera
    3072 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [1x2048+1x1024]
    Zwei SATA-Festplatten (5.400 U/Min.) mit 500 GB (2 x 250 GB)
    nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem DDR2-Grafikspeicher
    Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 56 Wh
    4 Jahre Hardware-Support für Privatanwender inkl. Abende und Samstage
    Keine Tragetasche
    Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate – Eur
    Intel® Wireless-N-Minikarte der nächsten Generation - Europa - Core 2 Duo Processors
    Microsoft® Works 9.0 – Deutsch
    Voraussichtliches Lieferdatum ist am oder vor dem 20.05.2008

    Na dann, lasse ich mich mal überraschen. Ich nehme aber an, dass ich mir schon etwas Gutes bestellt habe :D

    Gruß
    Joker49
     
  7. diger

    diger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    JO30nu
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Da hat er Dich aber eher verraten, als beraten :D

    Ich habe ja dieses Display, und würde es gerade für Office nicht mehr missen wollen. Gerade bei großen Tabellen hat man einen viel besseren Überblick. Und wenn einem die Schrift zu klein vorkommt, dann kann man das doch gerade bei Excel ganz leicht einstellen.

    Es gibt bei dieser Auflösung nur Vorteile, und keinerlei Nachteile. Im Grunde kann eine Auflösung gar nicht hoch genug sein. Und man kann sogar Blu-Ray Filme in voller Auflösung genießen.

    Was allerdings die speigelungen angeht, so stimmt es schon. Das ist absoluter Dreck. Nicht nur, das ich im Grunde das Gerät draußen oder im ICE tagsüber nicht benutzen kann. Dann sieht man jedes Staubkorn auf dem Display. Und irgendwie ziehen die glatten Display Haare geradezu an. Das hatte ich bei einem matten Display noch nie.

    Allerdings wiegen die positiven Dinge (hohe Auflösung) die negativen (scheiss Schminkspiegel) mehr als auf :D

    Ich würde es mir an Deiner Stelle nochmals überlegen. Noch kannst Du schnell neu bestellen.
     
  8. #7 matthes50170, 22.04.2008
    matthes50170

    matthes50170 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Joker!

    Darf ich fragen, wieviel du für diese Konfiguration zahlst?

    Gruß Matthes
     
  9. #8 Joker49, 22.04.2008
    Joker49

    Joker49 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nun,
    wenn er verkaufen wollte, hätte er mir ja den Schminkspiegel angeboten und ich hätte ihn auch gekauft. Habe bisher nie auf den Preis geschaut, wenn ich etwas gekauft habe. Lieber spare ich ein paar Monate länger, als dass ich mich ein paar Jahre länger ärgere.

    Aber,
    sollte mir das matte Display wirklich nicht zusagen, habe ich ja immer noch die Option mir einen 17" Schminkspiegel zu bestellen. Alles andere bleibt selbstverständlich :D

    Gruß
    Joker49
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Joker49, 22.04.2008
    Joker49

    Joker49 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    weniger, als wenn Du im Internet bestellst.
    Wenn Du weißt was ich meine :D

    Nur möchte ich hier keine Preise nennen,
    aber ich bin mehr als zufrieden :cool:

    Gruß
    Joker49
     
  12. #10 matthes50170, 22.04.2008
    matthes50170

    matthes50170 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OK, verstehe ich. Ich habe fast die gleiche Ausstattung gewählt.


    Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T8300 (2,40 GHz, 800 MHz FSB, 3 MB L2-Cache)
    Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) – Deutsch
    17,0 Zoll Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display True Life
    Mitternachtsblau & 2.0-Megapixel-Kamera
    3072 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [1x2048+1x1024]
    Zwei SATA-Festplatten (5.400 U/Min.) mit 500 GB (2 x 250 GB)
    nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem DDR2-Grafikspeicher
    Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 56 Wh
    4 Jahre Hardware-Support für Privatanwender inkl. Abende und Samstage
    Große Tragetasche
    Logitech VX Nano Maus
    Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate – Eur
    Intel® Wireless-N-Minikarte der nächsten Generation - Europa - Core 2 Duo Processors
    Microsoft® Works 9.0 – Deutsch

    Soll am oder vorm 07.05. geliefet werden

    Hat dir dein Berater auch gesagt, dass es bei der CPU T8300 Lieferschwierigkeiten gibt?

    Gruß Matthes
     
Thema:

Vostro 1700 oder Inspiron 1720 ?

Die Seite wird geladen...

Vostro 1700 oder Inspiron 1720 ? - Ähnliche Themen

  1. Dell Vostro 1700 startet immer wieder neu

    Dell Vostro 1700 startet immer wieder neu: Hallo alle zusammen, ich habe seit 3 Jahren mein Dell Vostro 1700 und hatte bis Ende Januar noch diesen Vor-Ort-Service, nun wie der Zufall es...
  2. Displaytausch schiefgegangen - Vostro 1700

    Displaytausch schiefgegangen - Vostro 1700: Hey, Ich hab ein Display beim Vostro 1700 (WXGA) getauscht, weil ich gedacht habe, das alte Display ist kaputt. Bei verschiedenen...
  3. Vostro 1700 startet nicht

    Vostro 1700 startet nicht: Hallo, beim Versuch meinen 4 Wochen "alten" Vostro 1700 (C2D T8100, 3GB Ram, 320gb Platte, GeForce 8600M GT) anzuschaltet, musste ich...
  4. Suche Vostro 1700 Festplatte mit Rahmen

    Suche Vostro 1700 Festplatte mit Rahmen: habe hier einen Vostro 1700, und suche dafür noch eine zweite Festplatte mit Rahmen. Wer also noch eine Platte mit Rahmen zum abgeben hat, der...
  5. Dell Vostro 1700 oder HP

    Dell Vostro 1700 oder HP: Hallo, also ich kann mich zwischen beiden Notebooks nicht entscheiden. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Entweder einen HP Rechner, den ich...