Vostro 3500 Review

Dieses Thema im Forum "Dell Testberichte" wurde erstellt von Mad-Dan, 09.05.2010.

  1. #1 Mad-Dan, 09.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hi Leute

    Hier mal ein kleines Fazit von der ersten Woche mit meinem Neuen Vostro 3500

    Konfig:
    Cpu Intel I5-520 / Graka Nvidia 310M / 6GB Ram / Intel Wifi Link 6200 / Backlite Tastatur / Bluetooth / 500 Gb FP / OS Win7 x64 ultimate / 3 Jahre VOS

    Tja wo soll man da anfangen bei einem so schönen Gerät?

    Gut.
    Der Displaydeckel macht ‘nen stabilen Eindruck und wirkt für ein (Dünnes Display) sehr Stabil, hinzukommt das es mit dem verwendeten Alu – auch einen Leichten touch von Understatement hat, dadurch wirkt das Ganze gerät sehr hochwertig und wie ich finde macht es das Gerät Resistenter gegen Stöße und leichte Schläge (Tasche/Rucksack usw.)
    Die gesamte Verarbeitung des Gerätes ist wirklich gut (für diese Preisklasse) überall geringe bis keine Spaltmaße kein knarzen und knarren. Auch im Bereich der Handballen Auflage kann ich kein wirkliches eindrücken des Gehäuses beobachten. (Starker Druck mit Daumen – Links & Rechts vom Touchpad)
    Die Beleuchtet Tastatur ist natürlich für mich ein kleines Highlight (hab sie auch am Studio) und ich muss sagen das sie für mich, der eher zu den Vielschreibern gehört ‘nen angenehmen Druckpunkt hat.
    Anfangs empfand ich sie als klapprig das hat sich aber jetzt nach ca. 120 Seiten Schriftverkehr geändert. (Warum auch immer – sie ist jetzt leiser) :confused:
    Die Display Scharniere sind leicht aber doch so fest das der Deckel wunderbar in seiner Position bleibt.
    Der Deckel geht auf ohne das bei einhand Bedienung das Gerät Flügel bekommt.
    Der Akku sitzt bomben fest und wackelt kein Stück, desweiteren besitzt der Akku eine zusätzliche Verrieglung die in sicher in Position hält.
    Das Touchpad ist fast Bündig mit dem Palmrest eingelassen und nur durch eine ganz leichte kante abgesetzt. Die beiden Touchpad tasten reagieren super und haben ‘nen guten Druckpunkt.
    Anschlüsse: Links seitlich am Gerät befinden sich 3 USB Ports wobei einer davon ein eSATA/USB Kombi Port ist gefolgt von einem HDMI und einem VGA Port.
    Auf der rechten Seite befinden sich der Gbit LAN Port ein weiterer USB Port, der Speicherkarten leser und darüber ein expresscard Einschub und nicht zu vergessen das DVD Laufwerk.
    Lautsprecher, oha das ist ja immer so ne Sache –also für ein Businessgerät ist der klang vollkommen OK und definitiv besser als bei meinem Studio 1537!
    Grundlegende Funktionen des Gerätes können per Sensortaste bzw. per FN taste gesteuert werden (Laut-Leise / Play-Stop / Bildschirmhelligkeit / Tastaturbeleuchtung usw.) All diese Funktionen werden dann per OSD Menü auf dem Display angezeigt.
    Direkt vorne am Gerät befindet sich der Schalter für das W-LAN daneben eine Kopfhörer & Mikro Buchse.
    Akku und Power anzeige befinden sich vorne am Gerät und sind Weiss Beleuchtet.
    Auf der Unterseite ist eigentlich nichts was wichtig wäre, nur das unter der Service klappe (alter geht die schwer ab:D) der Zugang zur Festplatte den Rambänken und den mini PCIe Steckplätzen ist. Alles andere lässt sich nur erahnen.

    Leistung: Da ich das Gerät als Dj System einsetzte ist genug Leistung vorhanden das ganze Syst. läuft wirklich sehr flüssig und schnell.
    Und ans Limit werde ich die Cpu wohl nicht bekommen.
    Das Display ist mit dem neuen Format doch schon recht Gewöhnung bedürftig aber wenn man sich daran gewöhnt dann kommt man schon damit klar, die Displayauflösung ist ok und die Bildschirmhelligkeit ist bei voller Einstellung wirklich Hell. Bei halber Einstellung sehr gut auch bei Gegenlicht bzw. licht/sonne im Rücken gut ablesbar.(Das Display ist Matt)
    Die Webcam mit 2Megapixel macht gute Bilder & Video aufnahmen wobei für ICQ/MSN usw. langt sie sowieso dicke.
    Was die Grafikleistung angeht, da kann ich eigentlich nicht viel zu sagen nur das ich auch hier die Leistung nicht ausreizen werde. Was noch wichtig wäre das bei HDMI Signal auf `’nen LCD Tv das Audio Signal definitiv mit übertragen wird.
    Hitze und Lautstärke hmm! Im Office betrieb im ausgeglichenen Modus ist die Kiste leise und die wärme Entwicklung ist ok. Handballen Auflage ist leicht warm (aber angenehm) selbst wenn man das Gerät über eine Std. auf der Couch bzw. dem Schoß benutzt wird es selbst an der Unterseite nicht übermäßig warm.
    Unter last im Powermodus kann ich zur Lautstärke nichts sagen in der Disco hört man nichts von dem gerät :D

    So ich hoffe ich hab nichts vergessen.:D

    Fazit: Für unter 1000€ in meiner Konfig ist es ein Super Business gerät das Leistungstechnisch genug Power hat um auch Multimediale anwendungen zu meistern,dazu auch noch gut verarbeitet ist und Optisch ein hingucker ist.
    (Preis wurde am Tel. nach 2 Anbeboten auf 950,00 € Verhandelt)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vostro 3500 Review

Die Seite wird geladen...

Vostro 3500 Review - Ähnliche Themen

  1. Vostro 3500 Netzteil "defekt"

    Vostro 3500 Netzteil "defekt": Hallo Leute, Ich besitze seit knapp über einem Jahr ein Dell Vostro 3500. Vor zwei Monaten bin ich von Dell informiert worden, dass meine...
  2. Vostro Serie Probleme mit Dell Vostro 3500

    Probleme mit Dell Vostro 3500: Hallo, wisst ihr vielleicht schon eine lösung mit dem lüfterproblem? bei mir geht die drehzahl so schnell hoch, auch nur beim internet surfen....
  3. Dell Vostro 3500 oder HP Probook 6550B?

    Dell Vostro 3500 oder HP Probook 6550B?: Hallo! Ich habe vor ein paar Wochen eine Bitte um Kaufberatung im Forum gepostet. Link:...
  4. Nvidia und Vostro 3500

    Nvidia und Vostro 3500: Hi leute! Hab mal ne Frage, was ist das Nvidia Switchable Gfx für ein Treiber? Downloads ich versteh das Grad nicht so richtig!
  5. 4080RPM ??? Dell Vostro 3500

    4080RPM ??? Dell Vostro 3500: Hallo Leute, bei meinem Dell vostro 3500 läuft der lüfter die ganze zeit, und das nicht gerade leise.... habe jetzt einmal die daten mit everest...