VRAM oder RAM

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Froschauge45, 01.03.2009.

  1. #1 Froschauge45, 01.03.2009
    Froschauge45

    Froschauge45 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    wollte fragen ob eine Geforce 9600M GT zum spielen geeignet ist auch

    wenn sie 1024 MB VRAM hat statt nur RAM

    Hat das V eine bestimmte bedeutung z.B. nicht für spiele geeignet oder

    schlechter als RAM ??? :confused:

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 01.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
  4. #3 Froschauge45, 01.03.2009
    Froschauge45

    Froschauge45 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja hier habe ich natürlich schon geguckt und bei wikipedia hat mich dann dieser satz fragwürdig gemacht :


    Gelegentlich wird heute fälschlicherweise mit VRAM der Speicher einer Grafikkarte bezeichnet, unabhängig von der Speichertechnologie.
     
  5. #4 Brunolp12, 01.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    jepp, das kann ich dir aber auch nicht sagen, wie das dort gemeint ist, wo Du es gelesen hast.

    kann nur allgemein erklären:
    Die Karte kann entweder eigenen Speicher haben, oder den Arbeitsspeicher vom Rechner nutzen, oder es handelt sich um eine Mischform. Bei der wird der Arbeitsspeicher nur hinzu gezogen, wenn der eigene nicht mehr reicht.

    Wenn es sich um eigenen Speicher handelt, dann ist die Bauform u.U. relevant. Soviel ich weiß ist (G)DDR3 vorteilhaft.

    (ist wie im echten Leben: Die pure Größe ist nicht so wichtig - kommt auf die Technik an :D )
     
  6. #5 F-rouz, 01.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2009
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Das mag zwar "fälschlicherweise" sein, aber in der Praxis ist heutzutage mit VRAM generell der Speicher der Grafikkarte gemeint, unabhängig von dessen Technologie.
    Das einzige was interessant ist bei dieser Speicherangabe ist um welchen Typ von Speicher es sich handelt, also GDDR2, GDDR3, GDDR5, ... oder mit Abstand am langsamsten das sog. "shared memory" oder auch "hypermemory" was nichts anderes sagt als dass sich der Speicher vom Arbeitsspeicher des Computers geklaut wird - billig aber nicht spieletauglich. Möglicherweise wird aber nur zusätzlich zum vorhandenen dedizierten Speicher der Grafikkarte noch Speicher vom Arbeitsspeicher geklaut, dieser Wert ist dann vernachlässigbar, es zählt nur der eigene Speicher der Grafikkarte.
    Ebenfalls relevant ist auch die Breite der Anbindung des Speichers, beispielsweise 256 oder 512 Bit.
    So ist wenig schneller breit angebundener Speicher meist besser als viel langsamer schmal angebundener.
    Außerdem sind die Taktraten mit denen die Grafikkarte betrieben wird in manchen Fällen von Hersteller zu Hersteller verschieden, da von ATI / Nvidia da keine verbindlichen Vorgaben kommen.
    Im Zweifelsfall hilft also nur Testbericht zum konkreten Gerät lesen und Benchmarkergebnisse vergleichen.
     
Thema: VRAM oder RAM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vram Bedeutung

Die Seite wird geladen...

VRAM oder RAM - Ähnliche Themen

  1. Lenovo G780 mit I7-3612QM 8G-BRAM 2GB-VRAM 1TB-HDD Hilfe zum Turbo boost

    Lenovo G780 mit I7-3612QM 8G-BRAM 2GB-VRAM 1TB-HDD Hilfe zum Turbo boost: Tachchen Leute ... habe mein Schmuckstück schon fast über ein Jahr ... damals 700€ bezahlt, macht er seine Arbeit Super ... NUR !!! In der...
  2. NVRAM checking

    NVRAM checking: Asus z9225 A6K Hallo mein Laptop hat das problem das er beim starten bei NVRAM checking stehen bleibt! wenn man vorher aber probiert ihn...
  3. Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7000M VRAM: bis zu 896MB TurboCache

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7000M VRAM: bis zu 896MB TurboCache: Hallo, Ehm...ich will mir ein Laptop kaufen und ich will aber davor abklären wie diese Grafikkarte ist! Vllt könntet ihr mir ja zurück...
  4. Unterschied GraKa-Speicher, VRAM, Hypermemory etc

    Unterschied GraKa-Speicher, VRAM, Hypermemory etc: Hallo, stehe vor dem Kauf eines Notebooks und wollte hier mal nachfragen, wo der Unterschied zwischen dem Grafikkartenspeicher, V(ideo) RAM,...
  5. NVDIA GeForce Go G7600 External 512MB VRAM

    NVDIA GeForce Go G7600 External 512MB VRAM: Hi, kann mir bitte jemand genau übersetzen was obige bezeichnung heißt? heißt es nun das die graka 512 MB eigenen Speicher hat oder shared?...