VSync bei Notebooks

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Ballaton, 14.07.2006.

  1. #1 Ballaton, 14.07.2006
    Ballaton

    Ballaton Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Ich habe seit gestern ein I9400 von Dell ist auch alles so weit super!
    Anfangs zog jedoch das 17" WUXGA Display Schlieren, dann habe ich einfach mal Vsync eingeschaltet, und siehe da, die Schlieren waren weg!
    Meine Frage nun, wird durch dieses Vsync nun irgendetwas beeinträchtigt, oder kann das ruhig dauernd eingeschaltet sein!?
    Leistungeinbußen konnte ich nämlich nicht feststellen!
    Danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daStranger, 14.07.2006
    daStranger

    daStranger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell m1210
    mmh, hab mal gerade bei wiki nachgeschaut http://de.wikipedia.org/wiki/Vsync und denke dass das eigentlich nur bei röhrenmonitoren relevant sein sollte (vermute ich mal) und auf deinem notebook tft wohl egal.

    aber soviel ich weiß hat es leistungseinbußen - und sonst nix!
     
  4. #3 Realsmasher, 14.07.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    hab jetzt wikipedia nicht durchgelesen aber ganz grob :

    ohne vsync wird ein fertig gerendertes bild sofort an den bildschirm geleitet, auch wenn das vorige noch nicht vollständig zu sehen war. das ergebnis : es wird abgehakt.

    ob das auf tft auftritt weiß ich nicht, habs zumindest noch nie gesehen.

    mit vsync hingegen werden nur ganze bilder gezeigt. was aber bewirkt das die graka warten muss mit der berechnung. das gibt probleme mit der übertragung.

    es ist somit praktisch unmöglich 25 frames zu erhalten. entweder man hat 30 oder 15. zumindest solange man nicht triple buffering einsetzt, was wieder graka ram frisst.

    wie auch immer : wenn du ohne vsync schlieren hast, nimm es. wenn es mit vsync zu lahm ist, schalt es wieder ab oder versuch es mit triple buffering.
     
Thema:

VSync bei Notebooks

Die Seite wird geladen...

VSync bei Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Max. RAM-Belegung in Kaby Lake Notebooks?

    Max. RAM-Belegung in Kaby Lake Notebooks?: Liebe Forums Gemeinde, dies ist mein erster Beitrag hier, und es würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen würdet. Kurz zu meiner Person: als...
  2. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...
  3. Neue Predator Gaming-Notebooks

    Neue Predator Gaming-Notebooks: Hey zusammen! Was haltet ihr eigentlich von den neuen Acer Predator Notebooks. Ich finde die Kombination aus Performance, Design und restlicher...
  4. Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.

    Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.: Hallo Freunde, leider habe ich mein toshiba notebooks qosmio x70-b-102 nur mit HDD erstanden. Ich möchte das Gerät gerne auf SSD umrüsten. Das...
  5. Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks

    Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks: Hallo Forum, mein erster Post und gleich eine Suchaufgabe für die Kenner der Materie ;) Nachdem Sony leider die Herstellung von Vaio Laptops...