W-LAN Router unter VISTA HomePremium

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von eingeheitzt, 14.12.2007.

  1. #1 eingeheitzt, 14.12.2007
    eingeheitzt

    eingeheitzt Forum Freak

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ21Z
    Moin Moin,

    habe nochmal eine Frage!

    Also ich habe mehrfach gelesen, dass Vista mit den meisten WLAN Routern nicht klar kommt. Könnt ihr das bestätigen?

    Habe bis jetzt nur einen gefunden der Works-with-Vista-zertifiziert ist und zwar von D-Link...ist aber etwas teuer mit ca. 130€.

    Gibts noch andere Lösungen?

    Mfg eingeheitzt

    danke im vorraus für eure Antworten :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Wenn der Router per Browser administriert wird, dann gibts keine Probleme. Und das ist bei den meisten Routern der Fall.
     
  4. #3 deuterianus, 14.12.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Genau wegen solcher Fragen hasse ich diese "Zertifiziert für Windows Vista"-Kampagne. Der Kunde fängt an zu denken, dass er unbedingt Geräte mit diesem lächerlichen Aufkleber braucht, weil sie sonst nicht mit seinem Vista-PC zusammenarbeiten.

    Dieser Aufkleber kann getrost ignoriert werden. Wenn er drauf ist: gut, wenn nicht: genauso gut. Auch alte Router funkten bei mir schon Daten zur Vista-Beta / zum Vista-RC1.


    MFG
     
  5. #4 4eversr, 15.12.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Jep, jeder Router läuft unter Vista/MacOSx/Linux und was weiß ich sonst noch. Wichtig ist eigentlich nur, das es für den im Laptop oder Computer verbautem WLAN-Adapter auch Treiber für das jeweilige Betriebssystem gibt...
     
  6. #5 Brunolp12, 15.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    anders ausgedrückt: Der Router spricht eh nicht direkt mit Vista, er spricht mit der WLan- Karte...
    und zwar in der "Sprache" IEEE 802.11 (a/b/g). Dies ist ein Standard, d.h. alle beteiligten Komponenten sollten dieses verstehen und unterstützen.
    Erst die WLan-Karte spricht dann über den Treiber mit Vista (oder einem anderen OS).
    Allerdings frag ich mich, wie dann solche Infos zustande kommen: "Also ich habe mehrfach gelesen, dass Vista mit den meisten WLAN Routern nicht klar kommt".
    Bei mir ist die Verbindung (eine 802.11g) interessanterweise unter Linux stabiler als unter Win XP, obwohl die Treiber jeweils von Intel kommen. Dennoch kann das eigentlich nur an den Treibern liegen (die Verschlüsselung kommt ja auch noch ins Spiel), die im Linux-Falle wohl näher am Standard liegen oder sauberer programmiert sind oder so....
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Weil zum einen die Treiber von Intel oftmals verbesserungswürdig sind und zum anderen, weil in den Foren oft sowas wie ":rolleyes: :rolleyes: " steht.
     
  9. #7 Thorsten, 17.12.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Es ist immer wieder toll, worüber sich die User Gedanken machen...
    Wichtig ist eigentlich nur, dass der WLAN Router zu deiner WLAN Karte kompatibel ist - der Rest passt.

    Thorsten
     
Thema:

W-LAN Router unter VISTA HomePremium

Die Seite wird geladen...

W-LAN Router unter VISTA HomePremium - Ähnliche Themen

  1. DSL W-Lan Modem Router

    DSL W-Lan Modem Router: Hi Folks! Brauch ma eure hilfe. Ich suche folgendes. Einen DSL Modem W-Lan router (für Germany ich glaub ANNEX B ist das) sollte b/g/n...
  2. W-LAN-Modem oder -Router für MacBook gesucht

    W-LAN-Modem oder -Router für MacBook gesucht: bin seit kurzem besitzer eines macbook pro. nun suche ich einen router, um auch drahtlos ins netz zu kommen. wer kann mir eine kaufempfehlung...
  3. Welchen Router fürs 802.11n W-Lan?

    Welchen Router fürs 802.11n W-Lan?: Hey! Erstmal möchte ich euch ein großes Lob für eurer Forum aussprechen. Sehr gehaltvolle und vorallem nützliche Beiträge die man hier findet! :)...
  4. Wie installiert man einen W-Lan-Router?

    Wie installiert man einen W-Lan-Router?: Tag allerseits, es geht um folgendes: Die Firma bei der ich meinen Internetanschluss habe, verlangt 84€ für den Kauf und die Installation eines...
  5. Suche w-Lan Router um die 80€

    Suche w-Lan Router um die 80€: So... nach heute ewigen gefluche habe ich mcih entschieden mir einen neuen W-lan Router zu bestellen. Es sollte ein vernünftiges Teil sein....