W-Lan zickt rumm

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von dodge, 15.03.2009.

  1. dodge

    dodge Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell D630 und ASUS M6800NE
    Hallo,
    mein W-Lan zickt total rum. Wenn ich ausm Standby komme, verbindet der sich nicht wieder, erst nach einem neustart.
    Mitten im Betrieb kommt ne Fehlermeldung im Browser "Website nicht gefunden".
    Liegt das an der W-Lan Karte im Notebook oder ist das normal??
    Der AP ist immer in guter Reichweite, also kein "Grenzgebiet". Ich habe die W-Lan Karte AGN von Intel drinn.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 16.03.2009
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    haste schonmal die WLAN Software + Treiber neu installiert?
     
  4. #3 jimjupiter, 17.03.2009
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Verwendest du vielleicht einen VPN-Tunnel?

    Der zickt bei mir auch, wenn ich die VPN-Verbindung nicht vor dem Standby trenne. Wenn ich das nicht mache und aus dem Standby wieder aufwache, versucht der Browser natürlich über die VPN-Verbindung eine Seite aufzubauen, was dann nicht funktionieren kann, weil der Tunnel längst serverseitig "eingestürzt" ist.

    Das wäre auch noch eine Möglichkeit...

    LG JJ.
     
  5. dodge

    dodge Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell D630 und ASUS M6800NE
    Also, teilweise verwende ich einen VPN Tunnel mit Cisco, aber sehr selten. Im Normalfall ohne VPN, Symptome sind unabhängig davon.
    Was mir noch aufgefallen ist: Wenn ich aus dem Standby komme, ist der W-Lan Adapter manchmal sogar deaktiviert, also Lampe aus. Muss dann im Gerätemanager deaktivieren/aktivieren und es geht wieder.
    Ich habe den Treiber von der Intelseite genommen und aktualisiert. Wie es sich nun verhält, kann ich noch nicht sagen, glaube aber, dass es besser geworden ist. Das Problem mit dem deaktivierten Adapter ist weiterhin ...
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

W-Lan zickt rumm

Die Seite wird geladen...

W-Lan zickt rumm - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...
  2. Neue W-Lan Karte für altes Notebook

    Neue W-Lan Karte für altes Notebook: Hey Leute, mein erstes Thema also bissel Rücksicht bei Fehlern, falls ihr wleche findet.:p Gut, nun zum Problem. Mir ist in meinem Notebook(ca...
  3. HP Pavilion dv6000 W-Lan Karte tauschen

    HP Pavilion dv6000 W-Lan Karte tauschen: Bei meinem HP Laptop ist die W-Lan Karte defekt und ich wollte sie gegen eine Atheros tauschen. Jetzt bekomme ich die Fehlermeldung...
  4. W-Lan geht nicht Driver fehlt

    W-Lan geht nicht Driver fehlt: Hi, Ich habe mit einen neuen Laptop gekauft Toshiba Satellite L850-11Q. Nach der 1 Stündigen Installation von Toshiba hab ich schon gleich...
  5. Probleme mit W-Lan Asus Pro64J

    Probleme mit W-Lan Asus Pro64J: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Und zwar habe ich mir einen neuen Router gekauft. Den Asus Wireless Router RT-N56U. Mit dem neuen...