Warum bringt ASUS und andere Hersteller keinen kleinen Notebooks mit geringere Lestng

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Mikhail, 12.02.2007.

  1. #1 Mikhail, 12.02.2007
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    Hallo.
    Mich wunder es wirklich einbißchen.Warum bringen die Hersteller keinen kleinen Notebooks 13 - 14 zoll mit geringere Leistung???

    Ich habe einen mit 15 zoll und ein mit 13-14 wäre mir lieber.

    Aber wenn ich mir den markt anschau, finde ich nur notebooks die zwar günstig sind aber eben groß.
    Die kleinen sind sehr teuer .
    Zum beispiel Samsung : nur ceseba ab 1100€ zu haben. wozu brauche ich core duo. core solo würde auch reichen oder sogar celeron oder sempron.

    Asus nur ein modell 14 zoll ab 1300€ zu haben , mit ati x1700 .

    Nur acer hat einen kleinen und relativ günstig so um 600€ .( möchte aber kein ACER).

    und benq hat ein modell mit 14 zoll knapp 860€

    ASUS finde ich von der preisgestaltung am besten. Die Sempronnotebooks kosten knapp 700€ sind aber alle mit 15,4 zoll.

    ist es zu schwer ein notebook anzubieten mit 14 zoll und sempron CPU für sagen wir mal 650€?

    Warum haben sich die hersteller für dieses Format 15,4 entschieden?

    grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JackJack, 12.02.2007
    JackJack

    JackJack Forum Freak

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VPCZ11
    Hi,
    je kleiner die Notebooks werden, umso komplizierter wirds die ganze Technik unterzubringen. Dies führt dann zu steigenden Preisen.
    "Kleine" Einkern-Prozesoren lassen sich nunmal auch schlechter verkaufen, da kann man am schlechtesten die Leute mit ködern (Ich denk da jetzt grad an die vergangene GHz wettstreits der Discount PCs), außerdem dürfte da der Markt zu klein sein um dann noch gut dran zu verdienen. Aber an den CPUs hängt der Preis eher weniger, die Doppelkerne sind heute ziemlich günstig.

    Das dürfte an dem Trend zu Multimediageräten liegen, auf so einem Bildschirm kann man DVDs schön breit sehn. Ich hab selber lange gesucht um ein kleines Notebook mit 14" zu finden, weil mir alles drüber zu klobig ist.

    JackJack
     
Thema:

Warum bringt ASUS und andere Hersteller keinen kleinen Notebooks mit geringere Lestng

Die Seite wird geladen...

Warum bringt ASUS und andere Hersteller keinen kleinen Notebooks mit geringere Lestng - Ähnliche Themen

  1. Warum macht man eine Mitarbeiterbefragung ?

    Warum macht man eine Mitarbeiterbefragung ?: Hallo zusammen. Ich stelle mir schon seit langem die Frage, warum viele Unternehmen eine Mitarbeiterbefragung machen. Ich selber denke auch...
  2. Warum nicht Windows 8.1?

    Warum nicht Windows 8.1?: Hallo zusammen, Wieso werden eigentlich im Moment die meisten Notebooks (auch Neuerscheinungen), mit Windows 8 und nicht mit Windows 8.1...
  3. Warum kann ich mein neuen Lenovo Yoga Tablet nicht einschalten.

    Warum kann ich mein neuen Lenovo Yoga Tablet nicht einschalten.: Hallo, alle. Ich habe ein Lenovo Yoga B8000 Tablet in einem Online Shop gekauft. Am letzten Woche habe ich mein Lenovo Yoga B8000-F Wifi...
  4. warum ist alles so klein?

    warum ist alles so klein?: Hi habe mir neulichst einen 15 Zoll notebook gekauft und bin wenig erstaunt das alles so klein ist dass man es mit mühe lesen kann Programme wie...
  5. Wer steigt auf Windows 8 um und warum ?

    Wer steigt auf Windows 8 um und warum ?: Ehrlich gesagt ich weiß nicht ob wir so einen ähnlichen Thread schon haben. Aber mich würde wirklich interessieren ob ihr auf Windows 8 umsteigt,...