Warum hat Acer hier im Forum keinen guten Ruf?

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Mike1509, 21.11.2009.

  1. #1 Mike1509, 21.11.2009
    Mike1509

    Mike1509 Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Ich hatte eigentlich vor mir eine Acer Extensa 5635 zu kaufen......

    Aber hier im Forum wird nicht gut über Acer geredet.

    Ich würde gerne wissen warum das so ist.

    Dachte bis gestern, dass Acer ein guter Notebook Hersteller ist.

    Danke

    Gruß Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja un der nächste denkt Sony ist ein guter Hersteller, der nächste hält Dell für super und dann ist da noch ein Asus fan oder ein MSI begeisterter.

    Es kommt aber nicht so sehr darauf an welchen Hersteller das Book hat.

    Acer baut zum teil furchtbare Gamingkisten die so schlecht konzipiert sind das sie sich gern in kurzer zeit selbst vernichten.
    Andererseits gibts auch echt tolle Acer books, das Timiline aus der Travelmate Serie hätt ich selbst furchtbar gern.

    Ok wenn böse Zungen behaupten Asus notebooks wären schlecht wird man ihnen im komkreten fall seltener wiedersprechen als wenn die selbe Aussage über Lenovo getroffen wird.

    Aber auch Lenovo Dell Samsung und co. haben Books von denen eher abgeraten wird.

    Mit der Zeit beaugt man die Books einiger Hersteller zwar etwas Kritischer weil man einfach schon so viele schlechte exemplare gesehen hat, aber eigentlich ist der Hersteller nur Wichtig wenn es um Service geht. Da hat Acer tatsächlich nicht grade den besten Ruf.
     
  4. #3 F-rouz, 21.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2009
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Also vorweg, nachdem man immer sehr aufpassen muss was man in einem öffentlichen Forum sagt, der obligatorische Hinweis: das hier ist meine rein persönliche Meinung...

    Acer mag tatsächlich einige Books haben deren Konstruktion und Verarbeitung konkurrenzfähig ist (vorwiegend Businessgeräte, die Timelines sind wohl wirklich okay), diese gehen aber in der schieren Menge der lieblos und teilweise scheinbar ohne Verstand zusammengepfuschten Geräte des Modells "Produktions- und Entwicklungskosten sparen" unter. Es kommt halt nicht von ungefähr dass man, wenn man die leistungsstärksten Komponenten für das wenigste Geld sucht, fast immer ein Notebook von Acer dabei hat. Da aber der Großteil der Notebookkäufer noch nicht verstanden hat, dass ein Laptop im Gegensatz zum Desktop aus mehr besteht als nur ein paar zusammengesteckten "Highend"-Siliziumchips, geht das Konzept leider prima auf. Dass sich ein großer Teil der Käufer wohl nicht nochmal ein Gerät der Marke kaufen würden, weil sie mit den Geräten und / oder dem Service nicht zufrieden sind (was unter Anderem repräsentative Umfragen namhafter PC-Magazine bestätigen), da dort an allen Ecken gespart wird, scheint da bisher nur wenig zu stören.
    Dass dieses Konzept dank der heute überall präsenten Geiz-ist-geil-Mentalität (zumindest im Moment noch) für guten Umsatz und Gewinn gut ist hat aber bei Weitem nicht nur Acer verstanden, sondern auch die andere große Firma mit A (und ich meine nicht Apple!) und diverse andere Hersteller.

    Guter Service und höhere Entwicklungskosten müssen eben auch finanziert werden und genau darum sind einige Notebooks bei gleicher Hardwareausstattung eben deutlich teurer als andere. Im Endeffekt zahlt man dieses Geld aber doch für sich und nicht für den Hersteller.
     
  5. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Ich kann dir bezüglich der meisten Punkte, die du angesprochen hast, rechtgeben. Aber bei der Aussage stellt sich mir wirklich alles auf. Repräsentativ sind die Umfragen nur für diejenigen, die das Magazin kaufen, sich auf deren Webseite herumtreiben, da auf diese Weise die Stichprobe rekrutiert wird! Ich bezweifle mal, dass sich alle ACER/ASUS/MSI/etc. Kunden die Ct kaufen bzw. auf ihrer Website unterwegs sind.
     
  6. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich kenne mind. 2 MSI besitzer die regelmäsig die ct lesen^^

    Aber um auf den Eigentlichen Punkt zu kommen, die ct hat unter anderem ihren guten ruf weil sie relativ objektiv bewertet und in vergleichen eher positives in den Vordergund hebt als Negatives (genau anders als die meisten Menschen es intuitiv tun).
    Dadurch wird ein Vedrgleich zur Wahl des besten und nicht zum Ausschlussverfahren wo man sich halt mit dem Rest zufrieden gibt, und durch diesen Unterschied setzt man sich ganz anders mit den Ifromationen auseinander.
    Auch bei den angesprochenen Umfragen achtet die ct darauf im Artikel anzugeben welche Informationen wie zu interpretieren sind, also zum beispiel wieviele stichproben für einen vergleich herangezogen wurden und wie sie erhoben wurden. Ohne diese angaben sind die meisten Vergleichstabellen und Statistiken nämlich Wertlos.

    Andererseits gibt es kaum ein besseres Argument um eine Aussage über die Hersteller zu untermauern. Worauf soll man sich den mehr Stützen? Persönliche erfahrungen kann man gar nicht genug machen um objekiver als so eine Umfrage zu sein. Auch Jahrelange beobachtungen in Anlaufstellen wie diesem Forum sind höchstens mit den studien dieser Zeitschrift gleichzustellen, die Argumente der begrenzten Rekrutierung greifen aber genauso.
    Ist hat der griff nach dem Strohalm aber was besseres als Strohalme gibts meines wissens nicht.
     
  7. #6 Richi666, 21.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2009
    Richi666

    Richi666 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Geh bitte ich würd mich hier im forum von kein einzigem verunsichern lassen ! Die haben vielleicht mal ein notebook von acer getestet das vor 10 jahren und bla bla bla !!! bitte immer selbst das gerät anschauen und testen und net von den leuten hier verunsichern lassen, den fehler hab ich auch einmal gemacht und wie ich selbst ein gerät gestestet hab war ich komplett anderer meinung !

    Ich hab mir jetzt dieses Acer gekauft und bin voll und ganz zufrieden damit ! Und
    lass mich von NIEMANDEM etwas schlehtes einreden ! 200% nicht ! Acer is geil
    :D
    Mfg
     
  8. #7 Dom80er, 22.11.2009
    Dom80er

    Dom80er Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @Richi666

    Ich will mir auch ein acer zulegen. Zumal das mein Freund auch sagt das sein neues notebook klasse ist. Und ich war letztens wieder im mediamarkt und vom design her find ich das einfach klasse weil manche sagen das es billig aussieht oder sonst was?

    Mein Informatiklehrer an der Technikerschule sagt das man heutzutage fast nix verkehrt machen kann. Sogar er hat gesagt das man mit medionbooks gut arbeiten kann. Aber es gibt auch welche die sind misst. Und das ist einfach überall so. Er sagte das ein notebook mal ein einhalb jahre mal durchgehalten hat, das es dann auch länger hält. Wenn sie mal kaputt werden dann ist es im ersten halbjahr, so die aussage von ihm. Und er rüstet komplette säle mit hardwarekomponenten aus, also glaube ich ihn auch irgendwie. Ich wollte aber dann noch andere meinungen hören. Und die hier herinnen verschreien ja die acer richtig.
    Und als ich ihn gefragt hab was er kaufen würde sagte er komischer weise acer.. Damit will ich ned sagen das die anderen books schlechter sind oder sonst was.

    MFG
    Dom
     
  9. #8 singapore, 22.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das sehe ich nicht so. In diesem Zeitraum treten meist nur Probleme durch grobe Konstruktionsmängel oder der normale Ausfall von elektronischen Teilen auf.
    Acer baut vorwiegend Consumernotebooks für den Massenmarkt, die nicht länger als drei Jahre halten müssen, da sich die Daddelkids dann schon ein neues Notebook gekauft haben. Wenn man sich die Ersatzteilvorhaltung und die Serviceoptionen ansieht, merkt man, dass Acer zwar gerne Notebooks verkauft, aber danach nichts mehr mit ihnen zu tun haben will.
    Der schlechte Ruf von Acer kommt unter anderem auch daher:
    Hintergrund: Notebook-Service unter der Lupe - c't-TV
    Sehr guter Einwand. Leider wird man selten die Möglichkeit haben ein Acer Consumermodell mit einem hochwertigen Businessmodell zu vergleichen.
    Es muss auch Leute geben die Opels kaufen, aber nur solange sie nichts besseres kennen. :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Richi666, 22.11.2009
    Richi666

    Richi666 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bei dir könnte mann ein 100.000 euro Acer hinstellen würdest wahrscheinlich bei der Buisness klasse bleiben weil du schon vorn hinaus anderen Marken gar keine Chance gibst ! Vielleicht solltest daran mal denken ?!?! Nenn mir doch eine ach so tolle Buisness Marke ?!?!? MSI ??? ASUS ???? Sprich bitte ! Stell mir vergleiche oder gehts dir hier nur um die Verarbeitung ?????

    Weil eingebaut habens ja meistens das selbe !

    LG
     
  12. #10 Fun is live, 22.11.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Ich will andere Firmen nicht schlecht reden, da ich dafür erstens nicht von jeden ein Book hatte, noch es gerecht wäre.

    Ich kann nur sagen, als sich meine Schwester ein Acer holte (Business-Reihe vor 3Jahre) dachte ich mir nur, mmh, sieht gar nicht mal so schlecht aus. Seit dem ich aber selber ein Notebook aus der Business-Reihe von Dell besitze dachte ich mir okay, das ist doch mal ne ganz andere Klasse.
    Ihr Acer funktioniert bis jetzt weitestgehend, bis auf zwei drei kleiner Probleme die ich mit etwas Erfahrung selber lösen konnte bzw. nicht weiter stören, wobei natürlich die ganze Tastatur und Gehäuse mittlerweile ziemlich abgegriffen aussieht.
    Ich weiß nur eins, zum Glück kam es nicht zum Service-Einsatz, da Sie ihr Notebook nicht entbehren kann weiter.
    Über die Verarbeitungsunterschiede möchte ich jetzt an der Stelle aber nicht reden.

    Fazit für mich: Es kommen mir ím Moment nur noch Business-Notebooks(sowieso da mattes Display) von Dell, Lenovo, bzw HP ins Haus und das ganze mit VOS am Besten.

    Von Consumer rede ich bewusst nicht, da ich nie eins besaß.
     
Thema: Warum hat Acer hier im Forum keinen guten Ruf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer notebook ruf

    ,
  2. acer ruf

Die Seite wird geladen...

Warum hat Acer hier im Forum keinen guten Ruf? - Ähnliche Themen

  1. Warum ist mein Acer Aspire 7738G so langsam

    Warum ist mein Acer Aspire 7738G so langsam: Moin Moin Mein Problem ist, das mein Acer Aspire 7738G, was ich vor 3 Tagen bekommen habe, ziehmlich lange zum Hochfahren,Runterfahren, Programme...
  2. Schlechter 3D-Mark bei Acer 6935 - warum?

    Schlechter 3D-Mark bei Acer 6935 - warum?: Hallo! Habe gerade 2 Geräte zum Testen zu hause. 1. das Acer 6935 mit 1920x1080, 9600GT und 500GB-Festplatte. 2. das Sony FW31ZJ mit...
  3. Warum Samsung im Vergleich zu acer so teuer

    Warum Samsung im Vergleich zu acer so teuer: Warum sind eigentlich Samsung Notebooks im Vergleich zu Acer Notebooks, die die gleichen Haupterkmale haben (CPU,Festplatte,RAM,Grafik usw.) so...
  4. Warum macht man eine Mitarbeiterbefragung ?

    Warum macht man eine Mitarbeiterbefragung ?: Hallo zusammen. Ich stelle mir schon seit langem die Frage, warum viele Unternehmen eine Mitarbeiterbefragung machen. Ich selber denke auch...
  5. Warum nicht Windows 8.1?

    Warum nicht Windows 8.1?: Hallo zusammen, Wieso werden eigentlich im Moment die meisten Notebooks (auch Neuerscheinungen), mit Windows 8 und nicht mit Windows 8.1...