Was haltet ihr vom Ditech Dimotion Babybook

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Barbarix, 29.04.2008.

  1. #1 Barbarix, 29.04.2008
    Barbarix

    Barbarix Forum Freak

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sagt mal, was haltet ihr denn von der dimotion marke?
    Und im speziellen hat jemand zuhaus eventuell ein babybook und kann mir sagen wies läuft udn ob preis und leistung auch irgendwie stimmen? Wäre cool wenn jemand Erfahrung hätte....
    hätte ein auge auf folgendes geworfen: hier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 29.04.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Praktische Erfahrung habe ich nicht mit den Dimotion Geräten, habe mir aber im Shop mal speziell das rosarote Babybook angeschaut - sowas von billigem, wirklich hässlichem Plastikzeugs habe ich schon lange nicht mehr gesehen (Vorsicht, ist meine persönliche Meinung!) - da zahl ich liebend gerne mehr für ein rosarotes Sony CR31.
     
  4. #3 Barbarix, 30.04.2008
    Barbarix

    Barbarix Forum Freak

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    es geht mir ja jetzt ned speziell um das rosa, wollt einfahc nur wissen wie die ditech eigensachen so sind - obs gut im Preis liegt sozusagen...
     
  5. #4 Sissi22, 03.05.2008
    Sissi22

    Sissi22 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Mac Air 11 Zoll
    Obwohl ich eine Frau bin, ist auch für mich Rosa sowas von furchtbar, echt wahr, kann das überhaupt nicht ausstehen, diese Farbe:eek:
    Aber deshalb ist ja nicht gleich die ganze Marke ein sch****:D
    Es gibt ja die gleichen Babybooks auch in Weiss, was sehr edel aussieht wie ich finde - fast wie ein Apple Notebook.
    Diese Laptops sind vorallem von der Qualität was so in den Geräten steckt sehr hochwertig und preislich günstig - das sagt auf jeden Fall mein Freund, der Informatiker ist und so ein Notebook selbst hat!
     
  6. #5 Schripsi, 03.05.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ich glaube, es ging DeltaFox nicht um das rosa Modell, sondern um die Bauweise an sich, wenn ich's richtig verstanden habe. Also man kann rosa gerne durch eine andere Farbe ersetzen. Billig wirkt's halt im Gegensatz zu z. B. Sony.
     
  7. #6 DivineComedy, 05.05.2008
    DivineComedy

    DivineComedy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag allerseits! Die für mich Rosa - no go - Farbe wird bestimmt in den Emo-Kreisen gerne getragen, auf meinem Notebook kommt höchstens eine Lasergravur drauf!
    @Schripsi: Für den Sony Vaio zahlt man aber auch seine 300 Euro alleine für die Marke, das darf man nicht vergessen :p
    Anders ist es dann wieder mit anderen Aspekten wie Haltbarkeit, Service, Einzelteile..etc...
    das spielt für mich persönlich die größte Rolle bei Notebookkauf (habe zu schlimme Erfahrungen mit Service & Co erlebt)
     
  8. #7 Schripsi, 05.05.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also müsste ich mich gezwungenermaßen zwischen dem Dimotion Babybook und dem Sony Vaio CR entscheiden müssen, dann würde ich sogar 1000 Euro für das Sony mehr zahlen! Mit dem Babybook müsste ich mich doch überall schämen, so grindig schaut das aus. Und das trifft net nur aufs rosa Modell zu ... :cool:
     
  9. carrie

    carrie Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich find an den dimotions überhaupt nix auszusetzen und vom Design her is es immer eine Frage des Geschmacks, aber die haben total viele verschiedene, also kann man da eh auswählen. Meiner Meinung nach zahl ich lieber für Qualität und nicht für die Marke und nachdem ja Dimotion a Eigenmarke is, spart man sich doch ein paar Euronen..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Tja aber die Qualität von den Dingern wird (würde mehrere tausend Euro wetten) nicht ansatzweise an die von SONY rankommen und das man für den Namen Sony spürbar mehr bezahlt als für den andere Notebookfirmen halte ich für ein Gerücht (diesen DI Dings Quatsch mal ausgenommen)...

    Also wenn du was haltbares sucht: Sony, Dell, Lenovo etc.! :)

    LG
     
  12. #10 Sissi22, 06.05.2008
    Sissi22

    Sissi22 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Mac Air 11 Zoll
    Ja eh klar, wir haben alle unsere Erfahrungen, Geschmäcker, usw. aber eine Marke gleich abzuschreiben.
    Ich finde die Vaios total fad und sag auch nicht gleich, dass die Marke bescheuert ist.
    Aber es ist doch so, dass die Hardware im Laptop selbst zählt und da kann Dimotion einfach wirklich mithalten.
    Mein Freund kennt sich mit Laptops aus, wie ich schon erwähnt habe und hat sich bei DiTech selbst, einen Laptop zusammenbauen lassen und weiß somit was drinnen ist, und zwar Top-Qualität und vom Preis her, weiß ich jetzt nicht wieviel die Vaios kosten, aber es ist sogar bei vielen öster. Computerzeitschriften, die wir in der Wohnung überall liegen haben, darüber geschrieben worden, dass die Dimotion Produkte ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis haben und was eben dazu kommt ist das Service danach.
    Das ist glaub ich, wo sie sich am meisten abheben von den anderen.
     
Thema: Was haltet ihr vom Ditech Dimotion Babybook
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dimotion babybook hersteller

Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr vom Ditech Dimotion Babybook - Ähnliche Themen

  1. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  2. Taste Fn bei Laptop schaltet sich nicht aus

    Taste Fn bei Laptop schaltet sich nicht aus: Ich habe einen Laptop bei dem sich automatisch die Fn-Taste, mit der man verschiedene Laptop-Funktionen schalten kann, eingeschaltet. So wird...
  3. Was haltet Ihr von O&O Defrag

    Was haltet Ihr von O&O Defrag: Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig. Was haltet Ihr von diesem Versprechen? Kann man das ausprobieren oder sollte man als Laie die Finger...
  4. HP Pavilion dv6 bleibt hängen und schaltet sich einfach aus

    HP Pavilion dv6 bleibt hängen und schaltet sich einfach aus: Hallo! Mein Problem: Ich habe in den letzten paar Wochen festgestellt, dass mein Notebook immer langsamer geworden ist. Ich habe einen Virus...
  5. Dell Vostro 1510 Display schaltet die Beleuchtung aus

    Dell Vostro 1510 Display schaltet die Beleuchtung aus: Seltsam, das Display des Dell schaltet seine Beleuchtung aus. Damit meine ich, dass sich der Bildschirm nicht völlig ausschaltet, sondern so...