was haltet ihr von zepto??umfrage!!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von evilguy666, 06.09.2006.

  1. #1 evilguy666, 06.09.2006
    evilguy666

    evilguy666 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mein Notebook:
    zepto znote 6214w
    Hi Leutz! will mir n neues notebook zulegen und bin dabei auf zepto(de.zepto.com) gestoßen!
    wollte nun mal fragen ob jemand schon erfahrung mit denen hat?? speziell mit dem Zepto Znote 2425W!!

    wäre nett wenn mir jemand helfen könnte finde die preisleistung da sehr gut
    mein favorite das 2425W soll mit:
    2ght core2duo
    2gb ram
    100gb hdd
    geforce go7600
    w-lan
    und notebook hülse
    1506 :eek: €uronen kosten ohne versand und windows!!

    was haltet ihr davon??

    mfg evil
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 06.09.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
  4. #3 evilguy666, 06.09.2006
    evilguy666

    evilguy666 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mein Notebook:
    zepto znote 6214w
    hmm naja thx erst mal aber ich hatte mir mehr erhofft schade!
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    denke immer daran, es hat meist seinen Grund das die Notebooks was günstiger sind... wie schon oft geschrieben, warscheinlich selbst bestückte Barebones (Notebook-Rohlinge aus Taiwan). Also ich lasse die Finger von solchen Notebooks. Ein Reseller Notebook hat mir gereicht.

    grüsse
    Tom
     
  6. #5 4eversr, 06.09.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich würde Zepto auf die gleiche Stufe wie Dell stellen, was Qualität/Verarbeitung betrifft.
    Es spricht nichts dagegen, wenn du dir das Teil einfach mal bestellst und ausprobierst. Schließlich hast du 14 Tage Rückgaberecht bei Zepto, allerdings nicht wenn du dir den Displaydeckeln airbrushen lässt, aber ich weiß nicht ob das bei deinem Modell überhaupt angeboten wird, ich vermute nicht.

    Also ausprobieren: Wenn gut dann gut, wenn schlecht dann geht das Book zurück...
     
  7. #6 evilguy666, 06.09.2006
    evilguy666

    evilguy666 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mein Notebook:
    zepto znote 6214w
    Hi!
    gut danke! ich werds wohl einfach mal bestellen und gucken wies aussieht und funktioniert! so weit ich weiß baut zepto sein gehäuse selbst so wie dell und in der letzten chip glaube wurde eins getestet was ganz gut gewesen sein soll!
    ich werds einfach mal versuchen und mir eins mit nem core2duo bestellen und schauen wies ist besser als mein altes (naja war n knappes jahr alt) amilo wirds wohl auf jeden fall sein! wenn ichs hab schreib ich dann n bericht!

    mfg evil
     
  8. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    kannst du das begründen oder belegen ? .. das ist keine böse Frage sondern aus Interesse, da ich selbst noch keine Resellernotebooks gesehen habe, die über die Dauer von 2 Jahren auch nur ansatzweise mit einem Markennotebook mitgehalten haben. Es geht nicht darum, wenn es neu ist, oder 2,3 Monate, sondern länger etwas beansprucht wird und da sind meine persönlichen Erfahrungen ganz anders. Da weiss man, wofür Sekundenkleber, Sprühfarbe usw. alles gut ist.

    Dell ist ein absoluter Markenhersteller, der seit vielen vielen Jahren ausgezeichnetete Qualität liefert, mein letzter Arbeitgeber stattete das ganze Unternehmen mit Rechnern und Notebooks von Dell aus, also diesen Vergleich halte ich für sehr weit aus dem Fenster gelehnt.

    grüsse
    Tom
     
  9. #8 Seven77, 07.09.2006
    Seven77

    Seven77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tach zusammen,

    also erstmal vorweg: Ich habn Zepto, und zwar das Znote6615wd und bin bisher sehr zufrieden. Bis aufn Tastaturproblem ( hatte sich was verzogen) hatte ihc noch keine Probleme.
    Ich kann allerdings meinen Vorredner verstehen, wenn er sagt man weiss nicht wie das in 2 Jahren aussieht, kann ich auch nit beurteilen, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt. *g* Bisher kann ich jedenfalls was die Verarbeitung angeht nichts schlechtes sagen, es knarzt und knackt nichts.
    Aber für den Threadhersteller mal nen paar Infos:
    http://imegro.de/forum/viewforum.php?f=20
    Da gibts auchn Link zu nem Test, in dem Forum kannste auch mehr über Zepto bzw Imegro ( deutsche Vertretung) erfahren. Ich finds sehr praktisch so nen Forum zu haben, man hat immer schnell nen Ansprechpartner bei Probleme, vor allem wenn man,wie ich, vorher noch kein NB hatte.

    Schöner Gruß,

    Jan!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 riscpower, 07.09.2006
    riscpower

    riscpower Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Markennotebook? Es gibt glaube ich außer Panasonic / Asus keinen Markenhersteller (Marke im traditionellen Sinn IBM / Toshiba ...) der noch was selber baut. Die meisten NBs kommen doch von Quanta (~20%) Wistron Uniwill und wie sie noch alle heißen. Vielleicht haben die "Markenhersteller" bestimmte Qualitätsansprüche die Sie dann bei Ihren eigentlichen Herstellern durchsetzen, mehr aber auch nicht. Habe mir mal das Angebot von Zepto angeschaut und das sieht doch ganz gut aus (gute Komponenten / Design). Wenn man genügend Kohle hat kann man sich natürlich einen IBM oder Dell ... holen wo man dann eventuell gegen entsprechnden Obulus (ca. 200 ,-- EUR) auch noch ein erweiterten Support bekommt. Wers braucht?
     
  12. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    also ich habe mal was im netz gestöbert .. die barebones kommen von compal und die testergebnisse (z.B. bei notebookjournal.de) mittelmäßig, meist sind die Displays auch nur maximal Durchschnitt.

    Wers braucht ? Ich brauche das .. ein X20 sieht nach knapp 15 monaten Dauerbetrieb noch aus wie neu .. mein Barebone Notebook habe ich nach 2 Jahren Dauerbetrieb verschenkt. Im übrigen arbeitet meine Lebensgefährtin bei einem größeren IT-Händler, der nur an Händler weiterverkauft .. die haben die Barebone Notebooks aus dem Sortiment genommen, weil viel zu viele Reklamationen. Die Qualitätsstreuung ist einfach zu groß.

    grüsse
    Tom
     
Thema:

was haltet ihr von zepto??umfrage!!

Die Seite wird geladen...

was haltet ihr von zepto??umfrage!! - Ähnliche Themen

  1. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  2. Taste Fn bei Laptop schaltet sich nicht aus

    Taste Fn bei Laptop schaltet sich nicht aus: Ich habe einen Laptop bei dem sich automatisch die Fn-Taste, mit der man verschiedene Laptop-Funktionen schalten kann, eingeschaltet. So wird...
  3. Was haltet Ihr von O&O Defrag

    Was haltet Ihr von O&O Defrag: Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig. Was haltet Ihr von diesem Versprechen? Kann man das ausprobieren oder sollte man als Laie die Finger...
  4. HP Pavilion dv6 bleibt hängen und schaltet sich einfach aus

    HP Pavilion dv6 bleibt hängen und schaltet sich einfach aus: Hallo! Mein Problem: Ich habe in den letzten paar Wochen festgestellt, dass mein Notebook immer langsamer geworden ist. Ich habe einen Virus...
  5. Dell Vostro 1510 Display schaltet die Beleuchtung aus

    Dell Vostro 1510 Display schaltet die Beleuchtung aus: Seltsam, das Display des Dell schaltet seine Beleuchtung aus. Damit meine ich, dass sich der Bildschirm nicht völlig ausschaltet, sondern so...