Was ist beim Kauf von refurbished Notebooks zu beachten?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Umsa, 09.07.2013.

  1. Umsa

    Umsa Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hay! Schon einige Zeit bin ich auf der Suche nach einem gescheiten aber doch günstigen Notebook fürs Arbeiten. Explizit und ausschlißlich dafür.
    Habe mich also in Foren schlau gemacht, gegoogelt und bei Händlern umgehört und stieß schlussendlich auf sogenannte "refurbished"-Notebooks.
    Es gibt zich Händler die solche Geräte anbieten jedoch bin ich nun an diesem Lenovo von Relando.de hängen geblieben.
    Zwar steht da was von Akkulaufzeit 30 min aber ich kann mir vorstellen dass das nur eine Mindestangabe bedeutet.
    Nun ist meine Frage ob man beim kauf von refurbished Geräten noch andere Dinge als die Akkulaufzeit beachten sollte? Das würde mich interessieren. :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 09.07.2013
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Bis auf die Tatsache das du einen Werbelink gepostet hast, ist das Notebook min 4-5 jahre alt, und ja Akku Laufzeit von 30 Min kann hinkommen, das sind Firmen Geräte da ist das leider so, bei uns in der Firma werden auch Wöchentlich solche Gurken entsorgt die teilweise auch nur 10-30Min akku Laufzeit haben!
    Naja es war mal ein Robustes Gerät, aber es ist alt zwar bekommt man in der Bucht Teile ohne ende für diese alten Zossen, aber mehr wie 50€ würd ich nicht dafür ausgeben.
    Als Schreibmaschine mit Internet Anbindung und dem einen oder anderem Programm OK, mehr aber nicht!
     
  4. Umsa

    Umsa Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also, du findest die zu teuer?
    Und sicher, dass das mit der Akkulaufzeit immer so ist? Schließlich kann ich mir nicht vorstellen, dass da jeder Laptop erst voll aufgeladen wird und dann jemand daneben steht und die Zeit misst bis er ausgeht.

    Hmm, werd mal anrufen müssen.
     
  5. #4 2k5.lexi, 10.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für solche Tests gibts Batteryeater.
    Zudem glaube ich bei einem 6 Jahre alten Gerät, dass die Bezeichnung "refurbished" gezielt missbraucht wird.
    "refurbished" ist üblicherweise eine vom Hersteller Generalüberholte Ware, bei Notebooks in der Regel Leasingrückäufer oder nach der Rückgabe von Geräten innerhalb der 14 Tage nach Fernabsatzgesetz.

    Was du verlinkt hast ist ein stinknormales Gebrauchtgerät wie es von anderen Händlern wie ralf scharbert oder nwbn als bewährte Beispiele verkauft wird.
     
  6. #5 Therearanton, 14.10.2014
    Therearanton

    Therearanton Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hersteller generalüberholt ist doch soviel ich weiß ein durch ein vom Hersteller zertifiziertes Unternehmen aufbereiteter Artikel, der wieder verkauft wird. Somit hätte ich da weniger Bedenken. Oder meinst du 2k5.lexi, dass da nur Schindluder betrieben wird? Man hat doch 12 Monate Gewährleistung auf die Artikel.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 14.10.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich glaube nicht das 6 Jahre alte Geraete nochmal aufbereitet werden. Aber das hab ich ja schon mal geschrieben. Gewaehrleistung hast du auch auf Gebrauchtware, sofern diese vom Haendler kommt und das wird ueblich auch mit angegeben.
     
  9. #7 Therearanton, 16.10.2014
    Therearanton

    Therearanton Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kann mir dennoch nicht vorstellen, dass ein seriöser Händler, der was auf sich hält falsche Angaben zum Zustand des Gerätes macht. Ich für meinen Teil hab bisher nur gute Erfahrungen gemacht, lass mich aber gern eines Besseren belehren.
     
Thema:

Was ist beim Kauf von refurbished Notebooks zu beachten?

Die Seite wird geladen...

Was ist beim Kauf von refurbished Notebooks zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann WIN 10 auf Notebooks beim Kauf (Serienmäßig) ?

    Ab wann WIN 10 auf Notebooks beim Kauf (Serienmäßig) ?: Hi Ihr lieben, meine Frage vor meinem neuen Notebook kauf wäre folgende :confused: : Klar bekommt man jetzt beim Kauf eines Notebooks das...
  2. Neukauf Asus - Beim ersten Start Update auf Win 8.1

    Neukauf Asus - Beim ersten Start Update auf Win 8.1: Hallo :) ich habe mir vor 3 Tagen einen Asus F751MA TY260H gekauft und von Anfang an das Problem, dass das Touchpad nicht funktioniert....
  3. Was habt ihr beim Kauf einer Computermaus beachtet ?

    Was habt ihr beim Kauf einer Computermaus beachtet ?: So, nun hat meine alte Maus ausgesorgt..die muss weg und eine neue muss her. Leider habe ich immer wieder das Problem, dass ich keine passende...
  4. Hilfe beim Notebook Kauf

    Hilfe beim Notebook Kauf: Hallo zusammen, ich habe eine Frage, und zwar bin ich auf der Suche nach einem neuen Notebook. Da ich mich aber mit diesem Thema überhaupt...
  5. Hilfe beim Notebook Kauf

    Hilfe beim Notebook Kauf: Wieso machst Du das nicht hier? Marken- und Händlerunabhängig...nur den Fragebogen ausfüllen >...