Was ist das richtige Notebook für Grafiker?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von t-stude, 14.10.2009.

  1. #1 t-stude, 14.10.2009
    t-stude

    t-stude Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich grüße euch.
    Bin seit einer Woche auf der Suche nach einem neuen Laptop! Der muss vor allem flot unterwegs sein und auch zuverlässig sein.

    Ich will vor allem Grafikanwendungen als auch Filmbearbeitungen an dem rechner durch führen. Er sollte natürlich auch 1-2 Spiele der neueren Generation zum laufen bringen!

    Hab an eine Preisklasse bis 1.200 oder 1.300 Euro gedacht. Kann aber nicht entschieden welcher Anbieter der richtige ist. Hatte vorher einen Acer Aspire und war voll zufrieden. Acer soll aber nicht der beste sein? Weis aber nicht genau?

    Dachte jetz an Fujitsu Siemens oder auch MSI. Was denkt ihr ?
    Und ist Quad Core besser als Dual Core ???

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 86bibo

    86bibo Forum Freak

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was genau willst du denn im Bereich Grafik machen? Photobearbeitung, Videoschnitt?? Ist dir eine möglichst genau Farbdarstellung sehr wichtig oder geht es hauptsächlich darum möglichst viel Speicher und CPU-Leistung zu haben um zum bsp. Videos zu schneiden oder zu konvertieren?

    Wenn du schon ein bissschen hier gelesen hast, wirst du festgestellt haben, dass Notebook und Spiele sich nur bedingt miteinander vereeinen lassen, vor allem wenn es wie bei dir mobil bleiben soll. Deshalb solltest du mal schreiben an welche Spiele du gedacht hast, wenn du nämlich jetzt mit Crysis oder ähnlichem um die Ecke kommst wirds schwierig.

    Quadcore (4-Kerne) sind vom Grundprinzip besser als Dualcore (2-Kerne). Das kommt aber auf die Anwendung an, in wie weit die mehrere Kerne unterstüzen kann und auch auf die Taktfrequenz des Cpus (Quadcore meist etwas niedriger als Dualcore). Im Moment kann man sagen, dass Quadcore vor allem bei vielen Programmen gleichzeitig oder gut angepassten Programmen deutlich vorteile bringen KANN. Bei Spielen hingegen sind im Moment noch die Dualcore CPUs schneller. Die Frage ist allerdings, wie viel CPU-Leistung du wirklich brauchst.

    Bzgl. Empfehlung: Sehr gute Displays findet man z.b. bei Sony, die sich das allerdings auch recht gut bezahlen lassen. Wichtig ist hier, das man zumindest auf die Duallampentechnik setzt. Für Photoshop wären dann sogar die größeren Modell sinnvoll, die jedoch wohl nicht in deinen Preisrahmen passen.
     
  4. 86bibo

    86bibo Forum Freak

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Weitere wichtige Frage: Bist du beruflich auf deinen Laptop angewiesen? Wenn ja, solltest du Firmen wie Acer, Asus und vor allem MSI, Medion, etc. meiden. Auch als Privatnutzer würde ich aufgrund von verarbeitung und Serviceleistung Abstand nehmen.

    Schau dich besser bei HP, Samsung, Dell, Sony, Lenovo um (ich hoffe ich hab keinen vergessen).
     
  5. #4 t-stude, 14.10.2009
    t-stude

    t-stude Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Eigentlich will ich schon hauptsächlich mit Flash und Photoshop arbeiten! Deswegen ist ein gutes Display schon von Vorteil.
    Es wäre auch gut wenn 3D Programme wie Cinema 4d ohne Probleme rendern können.

    Hast du zufällig ein Notebook was du mir empfehlen könntest? Soll ein kompletter Destkop PC Ersatz sein.
     
  6. #5 eraser4400, 14.10.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Du wirst dich wohl entscheiden müssen:

    Spiele = möglichst geringe Auflösung, da die schwächlichen Grakas in Noteb. sonst überlastet.

    Grafik = möglichst hohe Auflösung (brauch ich dir als Geafiker ja nicht zu erklären)

    C4D = ordentliche CPU und openGL-Power.
     
  7. 86bibo

    86bibo Forum Freak

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    an welche Dsiplaygröße dachtest du denn?
     
  8. #7 Brunolp12, 14.10.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    in der Grafik- und Medienbranche schwören alle auf Macs ;)

    allerdings hat das duchaus auch Image-Gründe :D
     
  9. #8 t-stude, 14.10.2009
    t-stude

    t-stude Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja dachte an ein Display von 17"" aufwärts!

    CPU Sollte schon ordentlich Power haben und die Auflösung natürlich halt auch sehrt groß!

    Habt ihr irgendwelche Favorioten?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 14.10.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Warum keinen Desktop?
     
  12. #10 2k5.lexi, 14.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich denk hier sind alle Basics an infos gefallen. Evtl liest du dich mal in den Palmenthread ein (siehe meine signatur) und klärst für dich mal ob du videos oder spielen willst.
     
Thema:

Was ist das richtige Notebook für Grafiker?

Die Seite wird geladen...

Was ist das richtige Notebook für Grafiker? - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Notebook für mich?

    Richtiges Notebook für mich?: Hallo! Ich werde mir in den nächsten Wochen meinen ersten Laptop kaufen und weiß leider nicht recht, ob der, den ich ausgesucht hätte, auch für...
  2. Unwissender benötigt hilfe welches notebook das richtige ist^^

    Unwissender benötigt hilfe welches notebook das richtige ist^^: Servus. Auf der suche nach dem richtigen Notebook für mich, bin ich einfach an meine Grenzen gekommen und benötige nun EURE hilfe^^:confused:...
  3. Suche richtiges Notebook

    Suche richtiges Notebook: Hallo liebe Community, ich bin auf der langen Suche nach einem passenden Notebook für mich, und finde keins bzw. kann mich nicht entscheiden. Was...
  4. Richtiges Notebook???

    Richtiges Notebook???: Hey Leute, da ich mich nich so richtig mit Notebooks auskenne, brauch ich mal flott eure Hilfe Mein kleener Bruder hat bald Geburtstag &...
  5. Welches Gaming Notebook ist das richtige??

    Welches Gaming Notebook ist das richtige??: Hallo Ich bin neu hier und möchte ein Gaming Notebook kaufen. Ich hatte mir nach einer guten grafikkarte umgesehen :Ati mobility Readon HD...