Was könnt ihr mir empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von os_ipanemas, 15.08.2005.

  1. #1 os_ipanemas, 15.08.2005
    os_ipanemas

    os_ipanemas Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    11350

    Hi,
    habe vor mir ein neues Notebook zu kaufen (mein altes ist gerade dabei den Geist aufzugeben), habe aber im Moment nicht so den Überblick, welche Marke/welches Modell am ehesten meinen Anforderungen entsprechen würde. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips geben... Also:

    Ich verwende mein Notebook sehr viel zu Hause (habe kein Standgerät) und trage es auch ab und zu mit mir herum (~1mal pro Woche). Verwende es hauptsächlich für Internet, DVD u. Fotos schauen, Textverarbeitung, Programmieren und einige Numerik- u. Statistik- Programme (Matlab, R). Spiele keine Spiele am PC.

    Mein neues Notebook solte eine langfristige lösung sein, d.h. es sollte gut verarbeitet sein u. eine langfristige Garantie/Versicherung haben. CPU und Grafik-Leistung ist mir nicht so wichtig, Arbeitsspeicher schon eher. Das Laptop sollte LEISE sein (sowohl Lüfter als auch HD) - das ist nämlich ein Punkt der mich bei meinem jetzigen NB sehr stört. Bezüglich Wide-Screen vs. normaler Bildschirm bin ich für beides offen. Preismässig ist billiger natürlich immer besser, mehr als 1700 sollten es aber eher nicht sein...

    So, hoffe ihr könnt mir was empfehlen,

    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    11355

    Ich würde dir ein IBM empfehlen, dieses hier z.b. Klick!

    Lass dich nicht voin dem Preis irritieren,nur weil es 1039¤ kostet, ist es nicht schlecht. IBM zählt zu den am besten vearbeitesten Geräten. Nur solltest du hier, unbedingt dann eine Garantieverlängerung dazu kaufen, weil es gibt nur 1 Jahr Herstellergarantie.

    Das NB hat aber kein Touch-Pad, nur einen kleinen Nippel in die Tastatur eingearbeitet, der als Maus fungiert. Möchtest du hingegen eines mit Touchpad, ist auch dieses hier sehr gut: Klick!
    Dieses NB gibt es auch mit SXGA+ Display-Auflösung.

    editiert von: satgar, 15.08.2005, 14:00 Uhr
     
  4. #3 Sarah21, 15.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11367

    @Satgar

    Ich würde - nachdem ich die R-Serie von IBM mal gesehen habe - kein Notebook der R-Serie kaufen.
    Die sind einfach zu dick und zu schwer.
    Da kann Acer schon viel mehr, Toshiba genauso.
    Ich habe übrigens zwei interessante Modelle im Thread "Der Kauf rückt näher" gepostet.
    Die wären sicher auch für den Threaderöffner interessant - besonders das Toshiba.

    Was meinst du eigentlich da dazu?
     
  5. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    11368

    Nach dem ich denn Test gelesen habe.......Nein danke.
     
  6. #5 Sarah21, 15.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11369

    Und was ist bei dem Test für dich so schlechtes rausgekommen?
    Meiner Meinung nach ist das ein Preisknüller.
     
  7. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    11374

    Ersteinmal möchte ich festhalten,dass das NB sowieso nicht meinen Anforderunge entsprechen würde, die Leistung ist mir zu Schwach.

    Aber zum Notebook:

    Die USB Anschlüsse auf der rechten Seite. Das würde mich total nerven da ich eine externe Maus verwenden würde, außerdem muss noch ein Drucker und eine externe Festplatte ran. Das kabelgedöns rechts des Laptops kann ich so gar nicht gebrauchen.

    Außerdem die Temperatur unterhalb des Notebooks,das schon bei nicht-Belastung doch schon sehr warm zu werden scheint, was für mich auch ein großer Kritikpunkt ist, das ich das NB doch manchmal schon ganz gerne auf dem Schoß benutze.
     
  8. #7 Sarah21, 15.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11377

    naja, den Lüfter (Zum Ansaugen der Luft) haben die meisten notebooks dort unten.
    Das Gebläse ist auch bei den meisten Laptops links.

    Die Leistung des Geräts zu dem Preis ist ERSTKLASSIG.

    Schlecht sind wirklich die USB-Plätze auf der rechten Seite.
    Da wird aber ein USB-HUB beim hinteren USB-Steckplatz (wo er nicht stört) Abhilfe schaffen können.
     
  9. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    11378

    Ich hab ja nicht vom Lüfter geredet,sondern von der Temperatur.

    Ja,die Leistung ist super für den Preis, das ist bei Acer und FSC Notebooks aber auch nicht anders.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sarah21, 15.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11381

    Ich glaube nicht, dass der Acer und der FSC-Support zusammen so gut ist, wie der Toshiba-Support.
    Die Temperatur ist glaub ich okay.
    Zumindest ist das bei jeder so starken GraKa in einem Notebook so.

    Was hältst du denn von dem Acer im anderen Thread von mir?
     
  12. #10 os_ipanemas, 15.08.2005
    os_ipanemas

    os_ipanemas Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    11385

    Vielen Dank für die Tips!! Das IBM das satgar empfiehlt klingt ganz gut vor allem das zweite (oute mich hiermit als Touchpad-Verwender). Über Toshiba habe ich widersprüchliches gelesen, manche meinen sie sind sehr gut verarbeitet & haben gutes Service, andere meinen die Verarbeitung ist nicht so toll und im Thread von sarah21 wird glaub ich angemerkt dass der Lüfter etwas laut ist...
    Was haltet ihr eigentlich von Fujitsu-Siemens? (sind mir von jemand empfohlen worden..)
     
Thema:

Was könnt ihr mir empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Was könnt ihr mir empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Könnt ihr mir ein notebook bis zirca 500 euro empfehlen?

    Könnt ihr mir ein notebook bis zirca 500 euro empfehlen?: Hallo ich suche momentan ein neues Notebook, habe momentan ein Asus Notebook mit dem neusten vom neusten (sandy bridge i5 und gt 540m), aber genau...
  2. Könnt ihr mir den Alienware m15 x empfehlen?

    Könnt ihr mir den Alienware m15 x empfehlen?: Hey, bin kurz vor dem Kauf von einem Alienware m15 x, wüsste aber gerne ob es noch andere "bessere" Gaming Laptops in dieser Preisklasse geben...
  3. Netbook muss her - könnt Ihr mir was empfehlen?

    Netbook muss her - könnt Ihr mir was empfehlen?: Hallo Leute, ich möchte mir demnächst ein Netbook zulegen. Sollte ungefähr ~350,- Euronen kosten. Wünsche: Gute Auflösung mit LED...
  4. Welches Notebook könnt Ihr mir empfehlen?

    Welches Notebook könnt Ihr mir empfehlen?: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Notebook. Da Ich auf diesem Gebiet nicht bewandert bin, wollte Ich mich mit meinem Anliegen an ein...
  5. Könnt ihr das Notebook empfehlen?

    Könnt ihr das Notebook empfehlen?: Hallo, ich wollte mir demnächst ein Notebook zulegen. Ich habe das Toshiba Notebook Qosmio G50-12E gesehen. Könnt ihr mir sagen, ob das...