Welche 512GB-SSD verbaut Dell

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von hydro, 21.02.2013.

  1. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    sind es slc oder mlc
    ist ein raid1 sinnvoll
    ist es dann nur eine software-raid
    und kann win7 inzwischen raid-system trimmen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 21.02.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    SLCs gibts nur noch extrem selten. Schlicht weil die MLC Controller ziemlich gut geworden sind.
    Wegen Trim müsst ich jetzt auch google fragen, grundsätzlich sehe ich aber keinen Sinn eine SSD als Raidplatte laufen zu haben.
     
  4. #3 Brunolp12, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Du "spiegelst" halt die eine SSD auf die andere, was theoretisch die Ausfallsicherheit erhöht.
    Praktisch aber ist bei doppelt so vielen SSDs die Gefahr auch wieder doppelt so hoch, daß eine von beiden Probleme macht (wenn auch hoffentlich nicht zeitgleich). Gegen verschiedene Probleme (Viren, versehentliches Löschen) bietet RAID 1 garkeinen Schutz.
    Halte ich für also nicht so toll (schon garnicht im Notebook, schon garnicht bei den relativ hohen Preisen von SSD Speicher - der Aufwand für 2 500er SSDs beliefe sich immerhin auf rund 600 Euro aufwärts). Eine regelmäßige Sicherung ist wichtiger und sinnvoller.

    (btw.: Das Thema "TRIM" sollte meines Wissens bei aktuelleren SSDs nicht mehr vorhanden sein)
     
  5. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    Hi,
    ich mache einfach bei einer fotosession zahlreiche Aufnahmen, sortiere aus und bearbeite stundenlang nach. Es treibt mich einfach die Angst, dass dann mal die Arbeit für die Katz war. SSD wegen höherer lesegeschwindigkei und kein Lärm (Laptop). Vielleicht wären Festplatte günstiger, aber auch besser? Langsamer wohl doch. Wisst ihre welche Marke Dell verbaut? Habt ihr Erfahrungen zur akkulaufzeit SSD HDD?
     
  6. #5 hydro, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
    hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    Nachtrag: was ist mit zwei750er HDD in raid 5? Datensicherheit und Geschwindigkeit?
    Sollte man das Geld in mehr Hauptspeicher investieren? Weiß nicht, was zur fotobearbeitung bei großen Datenmengen sinnvoll ist außer schnelle Platten. Ich will schnelle datenzugriffe und mehr Sicherheit.
     
  7. #6 Brunolp12, 21.02.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Wenn die Arbeit so kostbar ist, dann musst du eben nach jeder abgeschlossenen Nachbearbeitung noch zusätzlich ne Sicherung machen (Usb Stick, oder was weiss ich).

    Tststs...
    Mit nur 2 Platten geht kein RAID 5
     
  8. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400

    Genau die ständige Sicherung wollte ich mir jedoch mit dem Raid-System sparen.
    Nichts anderes. SSD deshalb, weil leise, nicht so warm, schneller.
    oder gibts außer dem Preis noch einen Grund, 2HDDs zu verbauen.
     
  9. #8 Lyrathor, 22.02.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Ich empfehle dir zu dieser Frage folgende Lektüre:

    SSD gegen magnetische Festplatte

    Als Fazit würde ich deinem Fall dazu kommen, eine einzelne SSD zu verbauen und einen weiteren Datenträger (hier empfiehlt sich eine klassische externe HDD), als Backup zu benutzen.

    Der größte Vorteil der SSD ist eben die Unempfindlichkeit gegenüber Erschütterungen und das ist in mobilen Geräten meiner Meinung nach der entscheidende Faktor. Ein weiteres Plus der SSD ist, wenn nicht grade der Controller abraucht (was meiner Erfahrung nach seltener ist als ein Headcrash bei einer HDD), dann äußert sich das Ende des Lebenszyklus einer SSD dadurch, dass sich die Zellen nicht mehr beschreiben lassen. Das bedeutet man kann die Daten noch lesen, aber nicht mehr löschen.

    MFG Lyrathor
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    Was würdet ihr dann in meinem Fall machen:
    Ich arbeite ausschließlich mit dem Laptop und großen Datenmengen (pro Fotoserie bis zu 400 Bilder a 32 MB). Ich muss schnell durchblättern und aussortieren können. Rund 60 kommen in die engere Wahl und werden nachbearbeitet.
    Möchte immer noch Raid, um mir das Sichern nach jeder Aufnahme zu ersparen - ja, Backup wird gemacht, aber nur alle vier wochen da zeitaufwendig.

    Was ist sinnvoller? 2 SSD? 2 HDD?
    Sind wenn der Controller abraucht auch automatisch die SSD im eimer? kann man sie mit neuem Controller wieder auslesen? wo bin ich auf der sichereren seite?
     
  12. #10 Brunolp12, 22.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Wie ich dir schon erklärt habe, ist das Sicherheits- Plus durch gespiegelte Platten nicht unbedingt gegen alle Risiken gleich gut.

    ... dann können die Daten wohl offensichtlich auch nicht wirklich wichtig sein!
    :rolleyes: Mach jeden Abend ne Sicherung, immer wenn du daheim ins Netz gehst. Das ist seit Jahren 08/15 Standard- Technik und geht natürlich automatisch!
    (und das solltest du unabhängig von der Ausstattung des Notebooks tun)
    Du solltest dich mit deinem Handwerkszeug sorgfältig auseinandersetzen.

    übrigens:
    Bspw die ...PRO Serie von Samsung hat 5 Jahre Garantie, wenn ich mich nicht täusche - wie u.a. einige von OCZ auch.
     
Thema: Welche 512GB-SSD verbaut Dell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche ssd verbaut dell

Die Seite wird geladen...

Welche 512GB-SSD verbaut Dell - Ähnliche Themen

  1. Welcher Internetanbieter

    Welcher Internetanbieter: Moin Leutz, Mich würde mal interessieren bei welchen Internetanbieter ihr den seit? Wer hat eurer Erfahrung nach die besten Konditionen? Das...
  2. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  3. Welche ist die USB 3.0 Schnittstelle?

    Welche ist die USB 3.0 Schnittstelle?: Hallo zusammen, Ich habe ein Vaio (SVF15A1C5E). Dieses hat drei USB-Schnittstellen. Welche ist die 3.0? Wie kan man das rausfinden? Zwei sind...
  4. Latitude Serie Welchen Grafiktreiber?

    Welchen Grafiktreiber?: Hallo, ich habe das Notebook Latitude E6400 und ein 32bit Betriebssystem. Meine Grafikarte ist eine nVidia Quadro NVS 160M. Ich suche dafür den...
  5. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...