welche externe tastatur und mouse empfehlenswert für d630

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von dkh99, 22.01.2008.

  1. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    möchte mir gerne eine externe mouse und tastatur zulegen, da ich nicht möchte dass nach ner weile meine tastatur abgenutzt ausschaut... soll kein vermögen kosten... kann mich nicht entscheiden, ob schnurgebunden oder schnurlos... was meint ihr? könnt ihr mir was empfehlen...
    wie findet ihr die hier http://www.discount24.de/is-bin/INT...TA&CatalogCategoryID=4SwKMteVKGYAAAERdDln3p.Y

    was ist besser: funk oder BT

    und wenn wir schon dabei sind: an die, die ein d630 schon etwas länger haben... nutzt sich die oberfläche eurer tastatur langsam mit der zeit ab, oder immer noch alles wie am ersten tag?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Butterfly, 22.01.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Also gerade bei Mäusen würde ich unbedingt in einen Laden (Geizmarkt, Blödmarkt...) gehen und selbst antesten - Das ist nämlich stark von deiner Handform / -größe abhängig.
     
  4. #3 jimjupiter, 22.01.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    auch bei der Tastatur kommts auf deine Vorlieben an... wie hoch und groß sollen die Tasten sein, eng oder weit auseinander, wie hart der Tastenanschlag... am Besten im Geschäft testen.

    ich hab z.B. eine mit flachen Notebooktasten, weil ich das schon mal gewöhnt bin. Mein Noname-Teil hat 15,- gekostet, hat einen stylischen Alurahmen und Tasten-Hintergrundbeleuchtung... und auf die Multimediatasten möcht ich auch nicht verzichten. Ob die Tastatur jetzt ein Kabel hat oder nicht is auch Geschmackssache...

    Ich bin eher der Kabelfan. Auch bei der Maus. Da braucht man sich dann nicht um den Ladezustand vom Akku kümmern. Wenn du aber eher ein riesiges Display hast und auf der Couch mit der Tastatur auf dem Schoß zu Hause bist, dann solltest du dir die kabellose Variante anschaun.

    LG Jimmy
     
  5. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    die lange halten denn im schnitt die batteriern bei maus und tastatur?
     
  6. #5 jimjupiter, 22.01.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    ich kenn das von meinem Standcomputer... die Batterien bei der Tastatur halten ewig... Maus muss man so alle 3 Monate austauschen... bei mir zumindest...

    LG Jimmy
     
  7. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmmmm... dann hat sich in letzter zeit ganz schön was getan oder wieso haben die akkus bei meiner maus immer nur 2 tage gehalten
     
  8. #7 jimjupiter, 22.01.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    du hast auch nach Batterien gefragt... wie das mit eingebauten Akkus ausschaut weiß ich nicht, in meiner Maus sind Mignon-Batterien drin... aber den Computer verwend ich selber so gut wie nie... das is der Gemeinschaftscomputer von unserer WG...

    LG Jimmy...
     
  9. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Ich hab seit Juli diese Tastatur: http://geizhals.at/deutschland/a212547.html

    Die mit Abstand beste Tastatur, auf der ich bisher getippt hab. Die Maus ist auch nicht zu verachten. Ich hab normale Akkus drin in Maus und Tastatur. Die 2 Micros in der Tastatur musste ich seither noch nie laden, die 2 Mignons in der Maus schon so alle 1 bis 2 Monate. (Sind Eneloops, mit sehr geringe Selbstentladung)

    Und wegen den Tasten, ich hab ein Jahr lang nur auf der NB-Tastatur geschrieben, da seh ich jetzt schon, welche Tasten ich öfters betätigt hab, aber nicht, weil die Aufschrift weg ist, sondern weil die Tasten glatter geworden sind. (hab aber kein d630 sondern ein I6400)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja gut... ich denke dann wird es beim d630 auch nicht anders sein... also dann werde ich mir mal so schnell wie möglich für zu hause ne tastatur zulegen...

    aber nutzt ihr eure externen tastaturen auch wenn ihr das NB nicht an einem TFT anschliesst? frag mich gerade, ob das sinn macht...
     
  12. #10 jimjupiter, 22.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Das kommt drauf an, wenn dein NB-Display groß genug ist. Eine Kollegin von mir hat ihr NB auf einem Monitortisch drauf stehen, weil so das Display auf Augenhöhe ist. Das ist angenehmer zum Arbeiten, weil man nicht die ganze Zeit nach unten schaut... zum tippen natürlich weniger und deshalb auch eine externe Tastatur. Zudem kann man den Platz unter dem Monitortisch für Unterlagen nutzen, hat also mehr Platz am Schreibtisch. Was bei mir auch nix hilft, weil ich hab das Notebook im Monitortisch an einem D-Port hängen und darüber den Monitor :)

    Möglichkeiten gibts da viele und für die Körperhaltung is es sicher auch besser. Wenn ich nur am Notbook arbeiten müsste die ganze Zeit, würd ich verrecken. Hab das gemerkt, bevor ich den ext. Monitor hatte. Ständig steifer Hals, wenn ich länger als ne Stunde in das 12"-Kastl rein gschaut hab. Vom Komfort her sicher besser, wen dein Display nur knapp unter Augenhöhe sich befindet, anstand auf Höhe der Tischplatte. Soweit mein kleiner Exkurs in die Arbeitsergonomie. Kaum zu fassen, dass man sowas als Wirtschaftsinformatiker lernt. :D

    LG Jimmy
     
Thema:

welche externe tastatur und mouse empfehlenswert für d630

Die Seite wird geladen...

welche externe tastatur und mouse empfehlenswert für d630 - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Akkulaufzeiten ab 2010 / Welcher Akku? / Externes Laden?

    Akkulaufzeiten ab 2010 / Welcher Akku? / Externes Laden?: Hi, mein Z wird mit dem Hochleistungsakku ausgeliefert. Ich möchte mir gerne noch einen 2. Akku kaufen. Die Frage ist nun, wie viel Stunden...
  2. Externen TFT mit welcher Auflösung?

    Externen TFT mit welcher Auflösung?: Hallo, habe folgendes Problem: möchte mir einen TFT kaufen und an meinen externen Monitoranschluss anschließen. Nun kann ich aber niergends...
  3. Welche externe DVB-T-Lösung?

    Welche externe DVB-T-Lösung?: Hallo Leute, Ich habe ja nun mein Inspiron 1520 bestellt, aber auf eine interne TV-Karte verzichtet, weil mir diese zunächst zu teuer war....
  4. externe Soundkarte - aber welche???

    externe Soundkarte - aber welche???: Hallo, hab mich nun entschlossen mir eine "externe Soundkarte" zu kaufen, um endlich den Surround Klang am Notebook zu nutzen. Hat jemand...
  5. Welche externe Platte?

    Welche externe Platte?: Hi,ich will mir ne externe Platte anschaffen,aber welche?Welche ist gut,welche schlecht?Was haltet ihr von diesen...