Welche Grafiktreiber nutzt Ihr auf Euren Notebooks?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von DocBrown, 17.02.2007.

  1. #1 DocBrown, 17.02.2007
    DocBrown

    DocBrown Forum Freak

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung NC20
    Hallo Freunde!

    Mich interessiert mal welche Grafikkartentreiber Ihr auf Euren Notebooks am laufen habt.
    Und zwar: Habt Ihr immer nur die Originalen der Hersteller oder nutzt Ihr auch sogenannte gemoddete Treiber (laptopvideo2go,omega, ngo etc.)

    Welche Erfahrungen habt Ihr mit den Treibern??
    Laufen Sie stabil,welche kann man empfehlen??

    Vielleicht können andere User aus diesem Thread "neue Hoffnung" schöpfen!!

    Ich habe die Erfahrung gemacht das die meisten Hersteller keinen großen Wert auf Updates im Bereich Grafik legen.
    Ärgerlich wird es ,wenn man dann ein Prog. hat was nicht ordnungsgemäß funktioniert. usw.

    Vielleicht können an dieser Stelle auch die vielleicht existierenden Risiken von gemoddeten Treibern dargestellt werden.


    Ich kann ja mal anfangen:

    Habe das Glück nur eine Onboard-Grafik von INTEL zu benötigen die für mich völlig ausreicht.

    Dell hat bisher zwei Grafiktreiber-Updates für meine Mobil Intel(R) 945GM Express Chipset bereit gestellt.

    Ich nutze selber aber die Originalen Intel-Treiber.Diese verfügen ebenfalls über das Whql-Logo und laufen ohne Probleme auch auf diversen Notebook-Intel-Grafikcontrollern.

    Download-Link:

    http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/Product_Filter.aspx?ProductID=2301&lang=deu

    Ich kann diese Treiber SEHR empfehlen.

    Danke für Eure Unterstützung

    :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolliw

    wolliw Forum Freak

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FE-31M/Aspire 5103 Wlmi
    Hallo zusammen,

    mit unserem Acer 5103 mit ATI X1300 Grafikkarte hatte unser Sohn bei einigen Spielen Probleme. Der orginale Grakatreiber ist von 05 oder 06 2006 gewesen.
    Dann hatte ich bei ComputerBase den neuen ATI Mobiltreiber gesehen und mit mulmigem Gefühl instaliert(bei Notebooks ist das ja immer so eine Sache)
    Es hat hervorragen funktioniert, der Treiber läuft prima un d unser Sohn ist glücklich.

    Bei unserem Sony habe ich bisher noch nichts unternommen:
    1. bestand bisher noch kein Handlungsbedarf.
    2. scheint es mit Nvidia Treibern auch nicht so einfach zu sein.


    Grüsse
    Wolfgang
     
  4. #3 deuterianus, 18.02.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Ich benutze bei meiner Go 7300 den von Asus mitgelieferten Treiber. Der Treiber ist zwar vom 2.11.2005, aber ich hatte damit bisher noch keine Probleme.


    MFG
     
  5. #4 Thorsten, 18.02.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    ich denke, es gibt zwei Kategorieren der Notebook User:
    die Standard User, die vielleicht ab und an mal ein Spiel, was nicht unbedingt aktuell sein muss, spielen - diese kommen mit den Standardtreiber aus.

    Gamefreaks schauen sich wohl eher ständig nach aktuelleren Moddingtreiber um, um das "letzte" aus der Grafikkarte heraus zu kitzeln.
    Diese User sollten meiner Meinung nach aber besser bei einem Desktop PC bleiben, da dort die Grafikperformance doch ein gutes Stück besser ist.

    Thorsten
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z

    Das muss nicht umbedingt sein. nVidia hat selbst gesagt das ihre GO 7950 GTX schneller ist als das Desktopmodell.
     
  7. #6 ferrari987, 19.02.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Ich habe eine X1300 und habe Omegatreiber installiert, für die seltenen Fälle wenn ich Windows boote. Im Linux (Ubuntu 7.04) Habe ich die fglrx Treiber drauf.

    Warum kein Catalyst: Platzverschwendung, GUi des Control-Centers gefällt mir nicht.

    Auf meinem Heimrechner ist die neueste original Forceware drauf.

    mfg ferrari987
     
  8. #7 Darkshadow, 19.02.2007
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
    für meine geforce go 7400 verwende ich die mitgelieferten treiber, da es bis jetzt noch keine probleme gab. :p
     
  9. #8 design2006, 19.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Gilt für mich genauso! Allerdings ist's bei mir 'ne Geforce Go 7600. :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 19.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hab ne Radeon X1300 drin, mein Treiber für das gute Stück ist der aktuelle Catalyst Mobile. Version 7.1 glaub ich.
     
  12. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ich verwende für meine 7600er einen gemoddeten Treiber von Laptopvideo2go, atm. dürfte das der 100.65er sein... Die 3D-Leistung in Spielen unter Vista ist ok, auch wenn ich das Gefühl habe, XP mit einem gemoddeten 97.xx war schneller...

    Außerdem fehlen mir bei diesem Treiber im Gegensatz zu der XP-Version massig Einstellungsmöglichkeiten, nämlich die, die ursprünglich im "alten" Control-Panel in den erweiterten Desktopeigenschaften bei XP zu finden waren - welche es unter Vista bekanntlich nicht mehr gibt!

    Was jedoch z.B. bei FlatOut2 das Hauptleistungsproblem sein dürfte ist der DirectSound (auch in Stereo also nicht 3D!), es kommt beim Sound immer wieder zu hässlichen Artefakten und Aussetzern, die sich direkt auf die Spieleperformance auswirken :(
    Sountreiber verwende ich die vistaeigenen, da die SigmaTel-Treiber nichtmal bei der Musikwiedergabe einen annehmbaren Sound schaffen...
     
Thema:

Welche Grafiktreiber nutzt Ihr auf Euren Notebooks?

Die Seite wird geladen...

Welche Grafiktreiber nutzt Ihr auf Euren Notebooks? - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie Welchen Grafiktreiber?

    Welchen Grafiktreiber?: Hallo, ich habe das Notebook Latitude E6400 und ein 32bit Betriebssystem. Meine Grafikarte ist eine nVidia Quadro NVS 160M. Ich suche dafür den...
  2. Welchen Grafiktreiber für 9600GT?

    Welchen Grafiktreiber für 9600GT?: Hallo Leute. Ich habe seit Samstag ein Aspire 6930 mit T5800/ 9600GT. Als ich ein Spiel (FarCry2) aufgespielt habe, wurde mit angezeigt, dass...
  3. Welche Grafiktreiber für Vaiobooks Original oder gepatcht, -Eure Meinung-

    Welche Grafiktreiber für Vaiobooks Original oder gepatcht, -Eure Meinung-: Mal ne frage an alle ar und vaiobooks nutzer, wie macht ihr es mit den grafiktreibern ? Auf der sony seite sind die treiber ja immer ein halbes...
  4. nx6325 - welche Grafiktreiber für Xpress 1150 ?

    nx6325 - welche Grafiktreiber für Xpress 1150 ?: Im Prinzip geht das an all die, die mit Laptop schon so manches Game zum Laufen bekommen haben: Welche Treiber habt ihr installiert ? Ich habe...
  5. Welcher Internetanbieter

    Welcher Internetanbieter: Moin Leutz, Mich würde mal interessieren bei welchen Internetanbieter ihr den seit? Wer hat eurer Erfahrung nach die besten Konditionen? Das...