Welche GrKarte bei M4400

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von duuugle, 08.03.2010.

  1. #1 duuugle, 08.03.2010
    duuugle

    duuugle Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M4500 i7-620M
    Zu welcher Karte würdet ihr stimmen. Will den Rechner auch zum zocken verwenden.

    Der M4400 ist doch für 64bit oder? wenn ich nämlich den für 1279€ (mittleren) konfigurieren will, dann kann ich beim BS nur 32bit version auswählen. Wenn ich aber den für 1149€ (linken) nehme, dann kann ich auch eine Windows 7 Version 64bit aussuchen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Das Notebook ist nicht zum Spielen gedacht, keine der beiden Grafikkarten sind dafür wirklich geeignet.
    Und wofür brauchst du 64bit Windows?
     
  4. #3 Chris135i, 11.03.2010
    Chris135i

    Chris135i Forum Freak

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1520
    ^versteh auch nciht warum sich Leute Quadros/Fire GL für Spiele kaufen>> keine Ahnung oder zu viel Geld. Hier sitzt ein bedürftiger Student,der nen PC wirklich für CAD braucht.Immer schickt mir eure Workstations. Ich besorg euch auch was ordentliches zum Zocken:D:p
     
  5. #4 duuugle, 12.03.2010
    duuugle

    duuugle Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M4500 i7-620M
    Erstmal danke das mir hier jemand meine Frage beantwortet!!

    Ich wart erst mal bis nächste woche, denn dann kommt das neue M4500 raus
     
  6. #5 Tanis64, 12.03.2010
    Tanis64

    Tanis64 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Precision M6300 & M6400
    Hi
    Kann nicht bestätigen dass diese Kerten sich nicht zum spielen eignen, habe mit allen meinen Precision Notebooks welche ich habe/hatte mal nebenbei ein wenig gespielt.

    Es ist zwar korrekt das sowohl die Karten selbst als auch die Treiber für OpenGL optimiert sind was aber noch lange nicht heißt, das sie nicht auch DirectX asureichend unterstüzem um selbst aktuelle Spiele spielen zu können.

    In meinem
    M60 hatte ich eine Quadro FX1000 Go (da lief Neverwinter Nights ohne Probleme)
    ,
    M6300 habe ich eine Quadro FX1600M (da läuft auch Neverwinter Nights 2)
    ,
    M6400 habe ich eine Quadro FX3700M (Dragon Age läuft da richtig flüssig)

    Wenn Du so wie ich neben der Arbeit für welches ich die Precisions hauptsächlich benutze (Entwicklung von CAD Software, VR, AR) ein wenig spielen willst bist Du mit einem Precision gut beraten.

    Wenn dann aufjedenfall die FX1700M, die hat schon wesentlich mehr Leistung als die Fx770M

    Verlass Dich nie auf die Onlin Konfiguratoren von DELL, ruf da an die haben wesentlich mehr Optionen zur Auswahl, unter anderem auch ein 64 Bit Windows 7 was ich nur empfehlen kann!. Ausserdem kann man da sehr gut über den Preis reden.

    Gruß
    Christopher
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 duuugle, 12.03.2010
    duuugle

    duuugle Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M4500 i7-620M
  9. #7 Intoxicate, 12.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2010
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Ganz klar zur FX 770.
    Die FX 1700 ist eine von Werk aus übertaktete FX 770!
    Die FX 1700 hat also keinen Mehrwert und ist den Aufpreis definitiv nicht wert!

    Da macht es dann auch Sinn das teurere Modell zu wählen da man 72 statt 48 Shadereinheiten bekommt. Beides schneller als die FX 770 oder FX 1700 mit 32 Einheiten
     
Thema:

Welche GrKarte bei M4400

Die Seite wird geladen...

Welche GrKarte bei M4400 - Ähnliche Themen

  1. Welcher Internetanbieter

    Welcher Internetanbieter: Moin Leutz, Mich würde mal interessieren bei welchen Internetanbieter ihr den seit? Wer hat eurer Erfahrung nach die besten Konditionen? Das...
  2. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  3. Welche ist die USB 3.0 Schnittstelle?

    Welche ist die USB 3.0 Schnittstelle?: Hallo zusammen, Ich habe ein Vaio (SVF15A1C5E). Dieses hat drei USB-Schnittstellen. Welche ist die 3.0? Wie kan man das rausfinden? Zwei sind...
  4. Latitude Serie Welchen Grafiktreiber?

    Welchen Grafiktreiber?: Hallo, ich habe das Notebook Latitude E6400 und ein 32bit Betriebssystem. Meine Grafikarte ist eine nVidia Quadro NVS 160M. Ich suche dafür den...
  5. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...