Welche größe der Festplatte geht eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Mav41, 01.06.2008.

  1. Mav41

    Mav41 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo Pa1510
    Hallo zusammen,

    wie einige von euch schon mitbekommen haben,habe ich ein Gericom 2240.
    Wie kann ich feststellen welche Festplatte ich einbauen kann, damit diese noch erkannt wird?
    Jetzt ist eine 40 GB Festplatte eingebaut und ich würde gerne eine etwas größere einbauen!
    Damit ich aber nach dem Kauf keine böse Überraschung erlebe,würde ich gerne wissen wieviel GB kann ich maximal Einbauen?
    Weis da jemand zufällig bescheid und kann mir weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 01.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    WEisst du, ob du ne SATA oder eoine PATA Platte hast?

     
  4. Mav41

    Mav41 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo Pa1510
    Hallo,

    so wie es auf dem oberen Bildern aussieht ist es nicht ganz bei mir...den Stromanschluss habe ich so nicht...es scheint aber auf jeden Fall so eine PATA zu sein...SATA auf gar keinen Fall weil nicht solche Anschlüsse vorhanden sind!!!
     
  5. #4 2k5.lexi, 01.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sind auch Desktop platten oben auf dem Bild. Aber schon richtig erkannt - es geht um die Datenanschlüsse (rot/grau)

    Für PATA schau mal hier:

    ALTERNATE - HARDWARE - Festplatten - IDE - 2,5 Zoll

    Das Größte was ich finden konnte ist eine 250er Western Digital, Kostenpunkt ~80€
     
  6. Mav41

    Mav41 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo Pa1510
    Also so eine habe ich auch schon mal gesehen...aber könnte ich sowas bei mir einmachen? Ist IDE,oder?
    Erkennt das Bios die große Platte....in Windows dürfte das ja kein Problem sein....und kann das Bios die Größe verwalten?
    Ich habe nur bedenken das die Größe nicht erkannt wird :eek:

    Gibt es die Möglichkeit sowas im Vorfeld zu prüfen damit man nicht umsonst kauft?
     
  7. #6 2k5.lexi, 01.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du hast per Gesetz 14 Tage Rückgaberecht ohne angabe von grünen, wenn du über Telefon oder internet bestellst. Also kein Risiko.
     
  8. Mav41

    Mav41 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo Pa1510
    Ach so...klar...dann kann ich ja eine kaufen - wenn nicht geht.....zurück damit!!

    Ok...werde ich dann mal machen....vielen Danke!!!

    Hätte ich eigentlich auch so drauf kommen können ich blödi :D
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 traebbe, 23.06.2008
    traebbe

    traebbe Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Gericom Masterpiece G732
    Hallo,
    Festplatte geht 160 GB (getestet).
    Es muss eine IDE-Platte sein, damals war noch nichts mit SATA.

    Grüsse
    traebbe
     
  11. Mav41

    Mav41 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo Pa1510
    Hi traebbe,

    also das es IDE sein muss habe ich gelesen - wollte mir jetzt eine 250GB holen - denkst Du die geht nicht mehr?
    Ich meine aber 160GB würden auch erstmal reichen wenn die 250GB nicht gehen ;)
     
Thema:

Welche größe der Festplatte geht eigentlich?

Die Seite wird geladen...

Welche größe der Festplatte geht eigentlich? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook 17" oder größer - Leise & gute Verarbeitung!

    Welches Notebook 17" oder größer - Leise & gute Verarbeitung!: Ich suche nach einigen Jahren wieder ein neues Notebook bzw. ein 2. zu meinem 14er, natürlich eine eierlegende Wollmilchsau! Hier mal die...
  2. Welche Festplattengröße kann ein Pavilion verwalten?

    Welche Festplattengröße kann ein Pavilion verwalten?: Hallo, habe ein Pavilion der DV 9000 Reihe. Unterstützt das Notebook auch Festplatten größer als 500 GB? Habe jetzt eine 750 GB Festplatte...
  3. Welche Festplatten Größe kann ich maximal in meinem AcerOne AOA150 verbauen?

    Welche Festplatten Größe kann ich maximal in meinem AcerOne AOA150 verbauen?: Hallo Forum Gemeinde, ich wollte Fragen ob ihr wisst welche Festplatten Größe ich maximal in mein Acer One AOA150 verbauen lassen kann und...
  4. Vaio FE Sony Vaio welche Festplattengröße ist möglich

    Sony Vaio welche Festplattengröße ist möglich: Hallo, ich habe einen Sony Vaio Laptop des Typs VGN-FE31B und habe vor meine Festplatte auszutauschen. Nun würde ich gerne wissen welche...
  5. Größeres Netbook um 300€ - welches?

    Größeres Netbook um 300€ - welches?: Ich suche ein Netbook mit größerem Display als die üblichen 10" geräte. Eine lange Akkulaufzeit (6 Stunden aufwärts) und ein trotzdem noch...