Welche Linux Distribution

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von santa, 25.05.2006.

  1. santa

    santa Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    demnächst ein X65 Bekumar
    Hallo!

    Mich würde interessieren wenn überhaupt welche Linux Distributionen ihr nutzt und welche ihr empfehlt. Würde mich über ein paar Empfehlungen freuen. Wäre noch toll wenn ihr sagen könntet ob die Installation und Steuerung ziemlich schwierig ist oder auch für Einsteiger geeignet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Santa aus Österreich :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 25.05.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Ubuntu ist das rumdum sorglos Paket.
    Suse ist auch schon ziemlich einfach zu konfigurieren (klicksen wie in Windows *g*)
    Fedora Core ist auch intressant, allerdings ein bischen komplizierter zu konfigurieren.
     
  4. Minobu

    Minobu Forum Master

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 2.2 GhZ
    Kubuntu mit KDE als desktop ersatz. finde ich besser als gnome und ubuntu.
     
  5. #4 santa, 25.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
    santa

    santa Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    demnächst ein X65 Bekumar
    Danke für die schnellen Antworten.

    Weiß jemand ob in Ubuntu der mp3 support schon von Haus aus dabei ist. Hatte damit bei Suse 10 ziemliche Probleme. Ist ubuntu gut ausgestattet von den Treibern her? Jetzt stellt sich für mich noch eine weitere Frage welche Art von Pakten kann ich downloaden. Toll wäre ein Paket bei dem schon alles integriert wie bei der iso von Suse. Ich habe zwar einen Downloadlink von ubuntu gefunden doch haben mich die 650 MB ziemlich erschreckt. Ist das normal das die ISO so klein ist?

    Kubuntu wäre natürlich auch eine Überlegung wert, jedoch soll es bei jetzigem Stand der Kubuntu Distribution noch einige Probleme geben. Quelle: http://www.golem.de/0510/40984.html. Bei Kubuntu ist aber auch nur die Desktopoberfläche anders oder welche Unterschiede gibt es von KDE zu GNOME noch.

    Wäre absolut toll wenn mir jemand diese Fragen beantworten könnte und vll. noch einen Downloadlink für Ubuntu bzw. Kubuntuparat hätte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Santa
     
  6. scholt

    scholt Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D810
    http://www.ubuntu.com/

    dort sind dann auch kubuntu und andere projekte verlinkt. das tolle ist du kannst dir da auch ein paket cd's zuschicken lassen :D dauert leider nur etwas bis die ankommen.

    mp3 support ist meines wissens nach in bisherigen versionen onboard.

    das das cd-image so klein ist is normal, sind trotzdem jede menge programme bei die man so täglich brauch. die distribution von suse is ja sone sache...

    ob gnome oder kde is geschmackssache eher, das tolle an ubuntu is aber das es auf debian basiert. somit sind softwareupdates oder die installation von programmen deutlich einfacher als bei suse und konsorten.
     
  7. #6 Gerald_S, 30.05.2006
    Gerald_S

    Gerald_S Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Schau dir einmal auch Mandriva an, nach jahrelangem Ausprobieren habe ich schließlich von Fedora Core zu Mandriva gewechselt.

    Die Frage ist nur, ob und welche Linuxvariante mit der Hardware deines Laptops zusammenarbeitet, am besten wäre es wohl, sich einige Liveversionen zu holen und zu testen.

    Eine Liveversion bootet von CD und verändert nichts am PC, man kann so sehen, wie gut die eingebaute Hardware unterstützt wird und ob einem die Variante zusagt.

    Hier gibts sowas zum Download:

    Mandriva:
    http://www.mandriva.com/en/individuals/products/move

    Hier kannst du in einem deutschen Forum nachlesen, wenns Probleme gibt:
    http://www.mandrivauser.de/

    Auf Debian Basis:

    http://www.knopper.net/knoppix/

    und eine Variante davon von Kano:

    http://www.kanotix.com/

    Eine sehr gute Variante, die Kano zusammengestellt hat, mit Installationsscripts zur HD Installation.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. scholt

    scholt Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D810
  10. santa

    santa Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    demnächst ein X65 Bekumar
    Also ich habe mich nach langem probieren und testen für Suse Linux 10 entschieden. Mir gefällt das auf der DVD wirklich an nichts gespart wurde und schon so viele programme mit dabei sind. Desweiteren bietet es eine gute Softwareerkennung und gefällt mir vom Aufbau sehr gut.

    Santa
     
Thema:

Welche Linux Distribution

Die Seite wird geladen...

Welche Linux Distribution - Ähnliche Themen

  1. Welches NB für Linux?

    Welches NB für Linux?: Wie hoch ist dein Budget? € 500-900 Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen? Nein Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?...
  2. Vaio FW Welches Linux habt Ihr auf Eurem VAIO laufen?

    Welches Linux habt Ihr auf Eurem VAIO laufen?: Mit welcher Linux-Distribution habt Ihr die besten Erfahrungen gemacht ? Bin für jede Antwort Dankbar :)
  3. e6400 welches linux?

    e6400 welches linux?: wie der titel schon sagt, frag ich mich gerade welches linux am besten für dieses notebook geeigent ist? da ich auch nicht son linux geek bin...
  4. Welches LINUX läuft auf Sony FE gut?

    Welches LINUX läuft auf Sony FE gut?: Hallo zusammen, kann mir jemand eine Empfehlung geben, welches LINUX man gut auf einem FE31 o.ä. zum Laufen bringen kann ? (natürlich incl....
  5. Welcher Internetanbieter

    Welcher Internetanbieter: Moin Leutz, Mich würde mal interessieren bei welchen Internetanbieter ihr den seit? Wer hat eurer Erfahrung nach die besten Konditionen? Das...