Welche Marke

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von NIda, 03.02.2010.

  1. NIda

    NIda Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    High,

    da mein 8 jahre alter vaio langsam wg überhitzung in rente gehen wird, suche ich seit ein paar tagen ein neues notebook.

    - max Preis 700
    - relativ leicht (kein netbook) - aba kann schon bis 2,5 schleppen
    - 13 - 15 zoll (kleiner is bessa - mir gefallen die langgezogenen dingser ni)
    - wird viel mobil genutzt - akku sollte was halten
    - ansonsten verwende ich den rechner meißt zum arbeiten (schreiben, fotos bearbeiten, ab und an flash, i-netz - bin kein (gar kein) spieler

    Habe auch schon einige fav´s (wobei ich durch die widersprüchlichen meldungen im netz und in diesen foren wirklich zusehens verwirrter werde)

    - toshiba U500 - 121 (eigentl supa, aba scheiß akku - alternativen?)
    - lenovo ideapad u450p
    - Asus UL 50 VG
    - Acer travelmate 8471

    Wie sieht es denn eigentl bei den Herstellenr aus, ich habe gelesen ASUS, Toshiba und SONY sind wohl die besten, von quali und service? Mein sony war nie kaputt, deswegen kann ich ni mitreden...

    DELL wird mal empfohlen, mal abgeraten ????

    Und was ist mit acer? damals war die Quali und verarbeitung nicht so gut, heute lese ich was vom zukünftigen marktführer?

    was diese ganze intelprozessor geschichte angeht, verstehe ein wenig, wobei es die neuste i7 .. irgendwas sache wohl eher im hochpreisigen NB segment zu finden? was ist der unterschied zu diesem duo core prozessor?

    so, na nach 8 jahren bin ich halt ni mehr so im bilde,

    vielen dank für die beantwortung meiner fragen,

    greetinx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Überhitzung bei alten Geräten wird häufig schlicht durch Staubablagerungen im Kühlsystem verursacht - kann man einfach saubermachen ;)
    Wenn das nichts hilft kann man auch noch die Wärmeleitpasten erneuern.
    Wenn du also sonst nichts gegen deinen 8 Jahre alten Laptop hast, da kann man noch was machen :D
     
  5. #4 eraser4400, 03.02.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Wie sieht es denn eigentl bei den Herstellenr aus, ich habe gelesen ASUS, Toshiba und SONY sind wohl die besten, von quali und service? Mein sony war nie kaputt, deswegen kann ich ni mitreden...


    Also in Hinsicht auf Notebooks tut es schon weh, Sony in einem Atemzug mit Asus und Toshi zu nennen...:D

    Dell ist quasi derzeit durchweg zu empfehlen, ganz im Gegenteil zu Acer...
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Zum Thema Herstellerservice hatten wir in den letzten Monaten gefühlte 50 Threads offen - Forensuche soll helfen.
     
  7. #6 Major_Koenig, 03.02.2010
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    würde mich ja mal interessieren wo du das gelesen hast? auf den Webseiten von Asus, Toshiba und Sony? ^^
     
  8. #7 Mad-Dan, 04.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    War bestimmt in einer Großen PC zeitschrift aus Hamburg! :D

    Samsung wäre auch noch interessant.
     
  9. Lanny

    Lanny Forum Freak

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Also, wenn es auch ein gebrauchtes sein darf, hätte ich einen gebrauchten aber in Top Zustand Sony Vaio VGN-C2S in 13" anzubieten mit einem normalen Akku der ca. noch 100 min. hält und einem Hochleistungsakku, welcher so ca. 4 Stunden hält.
    Bei Interesse mal einen Link:

    http://www.notebookforum.at/notebook-marktplatz/41245-verkaufe-sony-vaio-vgn-c2s-h-mit-dockingstation-und-hochleistungsakku.html

    Also ich hatte auch noch keine Probleme mit diesem Gerät und war auch TOP zufrieden,
    ausserdem ist noch eine Dockingstation mit dabei und 2 Netzteile.

    Gruß

    Lanny
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Also ich würde dir wieder ein Sony empfehlen. Ich nutze seit 2005 nur Sony Notebooks.
    Keines war bisher je defekt. Auch mein nächstes Ende 2010/Anfang 2011 wird wieder ein Sony. Es stimmt schon - Sony ist teurer als manch anderer Hersteller, aber dafür stimmt die Qualität. Was natürlich nicht heissen soll das deren Notebooks nie kaputt gehen.

    Der Tip von R10 ist nicht schlecht. Hast du dir das Notebook schon angeschaut im Netz?
     
  12. #10 Predator, 04.02.2010
    Predator

    Predator Forum Freak

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    darf es wirklich kein netbook sein? sind kostengünstiger als notebooks und halten viel länger, und werden deinen anforderungen eig auch gerecht, die mal nebenbei gesagt nicht sehr hoch sind. Vllt eins mit 11-12 zoll?
     
Thema:

Welche Marke

Die Seite wird geladen...

Welche Marke - Ähnliche Themen

  1. Welche Festplatten-Marke ist normal im Satellite A200 29L verbaut?

    Welche Festplatten-Marke ist normal im Satellite A200 29L verbaut?: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier. Ich habe eine Frage an euch, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe hier ein altes,...
  2. Welche Marke?

    Welche Marke?: Hallo, ich mache mein abi und möchte mir demnächst ein notebook besorgen. Hauptsächlich für den gebrauch in der schule(referate, erarbeitungen...
  3. Notebook Suche für Office, welche Marken sind zu empfehlen?

    Notebook Suche für Office, welche Marken sind zu empfehlen?: Hallo Forengemeinde, ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen. Wie ist dein Budget? 600EUR Kannst du Angebote für Forschung und...
  4. [Kaufberatung] Welche Marken/Baureihen sind Top/Flop?

    [Kaufberatung] Welche Marken/Baureihen sind Top/Flop?: Morgen, auf der Suche, nach einem geeignetem Laptop bin ich auf dieses Forum gestoßen und würde nun gerne um Hilfe bitten, was die Auswahl des...
  5. welches notebook und welche marke

    welches notebook und welche marke: hallo, ich bin neu hier im forum und habe vor diesem topic aufmerksam diverse topics gelesen aber es ist wie immer es kommt darauf an was man...