Welche Notebookhersteller sind zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von gunnerwolke, 18.03.2007.

  1. #1 gunnerwolke, 18.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2007
    gunnerwolke

    gunnerwolke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP 530 Business Notebook
    Hallo,

    ich bin hier neu und habe auch gleich eine Frage:
    Da ich mir ein neues Officenotebook zulegen möchte, dass auch gleichzeitig als Desktop-Ersatz dienen soll, möchte ich wissen, welche Marke mit geringer Reparaturanfälligkeit glänzt.
    Desktopersatz deshalb, weil ich nur ein kleines Zimmer habe und mir ein Desktop-PC zu groß ist. Außerdem will ich meinen PC überall dabei haben.
    Ich kann nur bis 700 Euro ausgeben! Ich lege nur Wert auf Internet surfen, Office. Spiele werden nicht gespielt.
    Den größten Wert lege ich darauf, dass das Notebook problemlos täglich 4-7 Stunden Betrieb aushält, ohne gleich nach 6 Monaten kaputt zu sein.
    Welche Marken gelten als Robust und zuverlässig und haben einen guten Service?

    Ich nenne mal einige, die ich in die Wahl ziehe:
    IBM/ Lenovo R60e
    HP-Compaq nx7300 oder nx6310
    Acer Travelmate 2492
    Fujitsu-Siemens Amilo La1703 oder L7320
    Fujitsu-Siemens Amlio PA1510
    Danke,
    Günter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 macromania, 18.03.2007
    macromania

    macromania Forum Freak

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    lenovo, hp, dell
     
  4. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich würde dir HP nx6325/nx7300, Lenovo Thinkpad R60e oder Dell Inspiron 1501 empfehlen.
    Acer schneidet bei Serviceumfragen eher schlecht ab und bei Fujitsu-Siemens soll die Verarbeitung nicht so gut sein.
     
  5. #4 gunnerwolke, 18.03.2007
    gunnerwolke

    gunnerwolke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP 530 Business Notebook
    Vielen Dank!
    Das HP-Compaq nx7300 ist auch mein Favorit! Er hat ja "nur" einen Celeron M430 Prozessor drin, der wird ja nicht so heiss oder?
    Sind dem HP tägliche Laufzeiten von 4-7 Stunden (mit Pausen!) zuzumuten?
    Leider haben HP und auch Lenovo nur 1 Jahr Garantie:( ! Mit einer Garantieverlängerung auf 3 Jahre liegen diese Geräte dann über meinem Budget.
    Aber von HP habe ich bisher eigentlich nur Gutes gelesen:)
    Ich denke, ich werde es wagen;)

    Gruß,
    Günter
     
  6. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Würde ich von abraten, da das der so ziemlich langsamste NB-Prozessor ist und im die Stromsparfunktionen fehlen. Ein Modell mit AMD-Prozessor ist die bessere Wahl (Nein, die werden nicht heiß).
     
  7. #6 gunnerwolke, 18.03.2007
    gunnerwolke

    gunnerwolke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP 530 Business Notebook
    Hallo,

    ist das Acer Travelmate 2492 zu empfehlen?
    Wie ist Acer allgemein? Ist die Travelmate-Serie die Business oder Consumer-Serie?
    Wie ist der Garantiesupport, gelten die Travelmate Notebooks allgemein als anfällig oder eher als robust und langlebig?
    Schwanke nämlich beim Kauf zwischen dem HPnx7300 und dem o.g. Acer. Bei dem HP stört mich die kurze Garantiedauer (nur 1 Jahr), die hohen Preise für Garantieverlängerung. Acer hat ja 2 Jahre Garantie.

    2 Bekannte haben Acer Notebooks und sind damit sehr zufrieden.

    Tausend Dank!
     
  8. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    In der letzte c't Umfrage zum Thema Notebook-Service hat Acer nicht so gut abgeschnitten wobei es bei den Travelmate-Modellen wohl etwas besser aussieht.
    Ansonsten würde ich keines der beiden empfehlen, da, wie schon gesagt, der Celeron M nichts taugt.
     
  9. #8 gunnerwolke, 18.03.2007
    gunnerwolke

    gunnerwolke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP 530 Business Notebook
    Mal ganz abgesehen vom Celeron M, wie ist die Acer Travelmate Serie in den Punkten Robustheit und Zuverlässigkeit?
    Ich denke, für Officeansprüche wird auch die Leistung des Celeron M ausreichen. Spiele werden nicht gespielt!
    Für mich steht die Zuverlässigkeit im Vordergrund!
    Ist denn die Travelmate-Reihe die Business Serie von Acer?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Hast du einen? Ich selbst hab keinen, aber ich würd mal sagen der reicht für normale Officearbeiten genauso aus und ein Sempron ist ihm nicht weit überlegen. Entgegen der landläufingen Meinung hier hat auch der Celeron M einige Stromsparmechanismen. Sonst würde er auch nicht das M im Namen haben. (beim P4M war das was anderes)
     
  12. #10 gunnerwolke, 19.03.2007
    gunnerwolke

    gunnerwolke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP 530 Business Notebook
    Bitte beantwortet meine Fragen bzgl. Zuverlässigkeit von Acer Notebooks der Travelmate-Serie und ob es hier um Consumer- oder Business Geräte handelt.
    Ich schau mir mal heute ein Acer im Blödmarkt an...(kaufe aber nicht da).

    Vielen Dank schonmal für Antworten!
     
Thema:

Welche Notebookhersteller sind zu empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Welche Notebookhersteller sind zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Internetanbieter

    Welcher Internetanbieter: Moin Leutz, Mich würde mal interessieren bei welchen Internetanbieter ihr den seit? Wer hat eurer Erfahrung nach die besten Konditionen? Das...
  2. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  3. Welche ist die USB 3.0 Schnittstelle?

    Welche ist die USB 3.0 Schnittstelle?: Hallo zusammen, Ich habe ein Vaio (SVF15A1C5E). Dieses hat drei USB-Schnittstellen. Welche ist die 3.0? Wie kan man das rausfinden? Zwei sind...
  4. Latitude Serie Welchen Grafiktreiber?

    Welchen Grafiktreiber?: Hallo, ich habe das Notebook Latitude E6400 und ein 32bit Betriebssystem. Meine Grafikarte ist eine nVidia Quadro NVS 160M. Ich suche dafür den...
  5. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...