Welche Notebooks von folgenden könnt ihr mir empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Casual_Culture, 04.11.2008.

  1. #1 Casual_Culture, 04.11.2008
    Casual_Culture

    Casual_Culture Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja ich bin auch einer von denen die sich kaum auskennen *gg*

    Hab mich jetzt seit einigen Tagen damit beschäftigt und sämtliche Tests und sonstiges gelesen aber wirklich verstehen tu ich nur die hälfte ;)

    Also schreib ich mal ein paar raus und vielleicht könnt ihr mir ja ein bisschen behilflich sein!?

    Soll als Desktop-Ersatz dienen und bis max 1300,- kosten!
    Was ich alles damit mache?
    Internet(da hab ich auch meisten ziemlich viel auf einmal laufen), Fotos und Musik bearbeiten bzw konvertieren, DVD schauen (bzw überleg ich mir TV ebenfalls zu schaun deshalb sollte es ein mind. 17" display sein), Spiele (Fifa 09, Fifa Manager 09, NFS, Far Cry 2,...)

    Weniger wichtig ist mirdie akku und support leistung!

    Also meine Anforderungen sind doch eher Multimedia und Gaming aber jetzt nicht so richtig Hardcore :D

    Die hätt ich jetzt mal gefunden:

    Acer Aspire 7730G-944G64BN
    Samsung SE11 Aura P8400 Arvid
    ASUS X72VN-7T060C
    HP Pavilion dv7-1045eg
    MSI Megabook GX720-8443VHP
    Acer Aspire 7730G-844G64MN
    HP Pavilion HDX9320eg
    Nexoc Osiris E705 III, Core 2 Duo T9300 (obwohl hier der preis schon über meiner schmerzensgrenze liegen würde! das würd nur in frage kommen wenn es alle anderen in den schatten stellt *gg*)

    Ich weiß es ist viel .. aber ich steh echt an!!

    Ich bitte euch um HILFE :confused:

    Danke auf jeden fall schon mal für jeden Tipp!!

    lg Markus

    PS: Wenn ihr überhaupt etwas anderes für mich habt könnt ihr es ebenfalls gerne empfehlen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 04.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Planst du einen Dauerbetrieb so etwa 24/7?
    Dann fliegen die Consumerbooks wieder raus und du solltest dich auf die Business-Schiene verlegen.

    Tipps, Tests, Hinweise, Preislisten und so weiter gibts in meiner Signatur.

    PS: Wenn man die Liste auf die Brauchbaren Geräte auf deine Anforderung zusammenstreicht bleiben noch das Samsung und die Acer drin (wobei ich jetzt keine Lust hatte auf genaue Leistungsdaten zu achten)

    Bedenke:
    Das Nexoc ist leistungsmäßig den anderen Geräten deutlich überlegen, allerdings empfiehlt es sich, wenn man schon ein Reseller Notebook kauft (wofür es ca 10.000 Anbieter gibt) auf einen soliden Hersteller zurückzugreifen, der einem auch Rechtssicherheit bei Defekten aller Art bietet:
    mySN® Schenker-Notebook
     
  4. #3 Casual_Culture, 04.11.2008
    Casual_Culture

    Casual_Culture Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein also so extrem auch wieder nicht!
    Würd mal sagen so 6std. am Tag .. durchschnittlich!
    Denke halt das dass Display auch ein eher größers Kriterium ist da ich vorhab Tv zu schauen .. andererseids wärs dann vielleicht besser einen externen Monitor zusätzlich zu kaufen!?

    Von den Leisgtungen sind die angegebenen ziemlich gleich! Kommt halt auch auf die Qualität an .. Leistung ist nicht gleich Leistung ;)
     
  5. #4 Casual_Culture, 11.11.2008
    Casual_Culture

    Casual_Culture Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nach langem hin und her hab ich überhaupt was neues!
    also:

    - Budget: bis max 1500,-
    - 17" Display oder größer
    - Office, Internet, Spielen, Multimedia, TV - viel mit Musik & DVD konvertieren + rippen, Photo -, Videobearbeitung, ab und zu auch mal spielen
    - Call of Duty 4, Far Cry 2, GTA 4, Stalker, Fifa Manager 09, Race Driver: GRID

    1. Acer Aspire 7730G-944G64BN EUR 1298,99
    2. Samsung E172-Aura P8400 Dreja EUR 999,-
    3. Guru M570TU Geforce 9800M GTS Basis EUR 1449,- Guru M570TU Geforce 9800M GTS Angebot, Guru M570TU Geforce 9800M GTS Angebot, Notebookguru Online Shop für Notebooks mobile Geräte und Zubehör

    Hat jemand Tests von dem Acer und dem Samsung? Ich hab nämlich gar nichts gefunden :confused:

    Sollte eine gute Mischung aus High End, Multimedia und Gaming sein!
    Leistung und Display ist mir sehr wichtig, Akku und Mobilität nicht so wichtig, da ich das Notebook als Dektop-ersatz verwenden werde

    Preislich wär mir natürlich 1. oder 2. lieber *gg* vielleicht könnt ihr auf diese mehr eingehen da ich annhem das dass guru doch um einiges besser sein wird aber eben auch mehr kostet ...

    Wer überhaupt einen anderen Vorschlag hat bitte ebenfalls melden!
    Danke schon mal!
     
  6. #5 jimjupiter, 11.11.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Von der Auswahl hätte ich den Samsung genommen, weil mich die Acer Aspire nicht wirklich überzeugen konnten von der Qualität her und ich noch nie einen Guru hatte...

    Größer als 17"? Ich glaub, da hab ich mal von Acer bei einer Messe ein 22"-Gerät gesehen. Allerdings seh ich nicht ganz den Witz bei solchen Geräten. 17" ist ja grad noch die Grenze des Transportablen für mich, wenn man das Teil vielleicht 3-4x im Jahr bewegt. Aber noch größer? Da nehm ich noch lieber ein kleineres NB und ein ext. Display dazu. Da steigst du bei gleicher Leistung wahrscheinlich noch billiger aus.

    Gegenvorschlag: Dell Studio 17. Konfiguriere dir mal den bei Dell. Der schaut nicht schlecht aus, hat schon ein schön helles LED-Display und du bleibst auch im Preisrahmen. Der könnte vielleicht für dich die passende Mischung aus Office und Entertainment sein.

    LG JJ.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Casual_Culture, 11.11.2008
    Casual_Culture

    Casual_Culture Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey danke schon mal für deine Antwort!
    Wie ist denn das Display beim Samsung? Bzw weiß jemand die Werte der Helligkeit und den Kontrast? Ist beim TV und DVD schauen doch sehr wichtig ;)

    und zum Dell .. hab mir das Staudio 17 mal angepasst!
    - Intel® Core™2 Duo-Prozessor T9400 (2,53 GHz, 2 MB L2-Cache, 1066 MHz FSB)
    - 17" Zoll-Breitbild-WUXGA+-CCFL-TFT-Display (1920 x 1200) mit TrueLife™
    - 4096MB 800MHz Dual Channel DDR2 SDRAM [2x2048]
    - 256MB ATI Mobility RADEON HD 3650
    EUR 1349,-

    Was mich hier etwas stört ist die Grafikkarte!?!? Und die kann ich beim Studio17 nicht anpassen!!
    Reicht es trotzdem für meine Spiele und Anforderungen?

    Danke nochmal ;)
     
  9. #7 2k5.lexi, 11.11.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    rein logisch seh ich da mehrere Fehler:
    1) Den T9400 braucht in der Regel keine Sau. ein P8600 reicht locker aus.
    2) 4Gb Ram kannst du mit einem Standard 32 Bit System eh nicht ansteuern. 3 Gb reichen auch aus.
    3) Die 3650 ist okay, wenn man es nicht übertreibt mit Auflösung und so.
    4) Wo wir wieder bei der Auflösung sind: nimm das 1440x900 LED Display. Das is subba!

    Noch ne Anmerkung: Bei Dell kann man anrufen und sich ein Maßgeschneidertes Angebot machen lassen, wenns online nicht so anpassbar ist, wie gewünscht.

    Nochwas:
    Wenn du auf einen Clevo-Reseller gehst wie Schenker, Guru, DEviltech, One oder wie sie alle heissen, dann achte auf die Garantieleistungen die Angeboten werden. Gewhährleistung ist keine Garantie!
    /edit: das mit dem Garantiethema hatten wir ja schon, sorry.
     
Thema:

Welche Notebooks von folgenden könnt ihr mir empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Welche Notebooks von folgenden könnt ihr mir empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Welches der Notebooks? Dell XPS 15 oder anderes? Bildbearbeitung

    Welches der Notebooks? Dell XPS 15 oder anderes? Bildbearbeitung: Hallo Leute, so vergeht die Zeit. Vor 6 1/2 Jahren hab ich mich hier beraten lassen und mir nen Dell Inspiron 1720 gekauft. :D Das Teil hab ich...
  2. Liste von Notebooks, welches würdet ihr nehmen?

    Liste von Notebooks, welches würdet ihr nehmen?: Hallo Leute, ich bin es mal wieder. Mein Dad benötigt ein neues Notebook, rein zum Internet surfen und für Office arbeiten, wie E-Mails...
  3. 2 Notebooks - welches von den beiden ist besser?

    2 Notebooks - welches von den beiden ist besser?: Hallo zusammen Ich möchte schon bald einen neues Notebook kaufen. Nun habe ich 2 Notebooks angeschaut die ungefähr gleich teuer wären....
  4. Soviele Notebooks, welches passt zu mir?

    Soviele Notebooks, welches passt zu mir?: Hallo, Im November werde ich meinen ersten Laptop bekommen. Leider hab ich absolut Null Ahnung von Technik (bin froh wenn ich es schaffe den...
  5. 3 Notebooks, 1 Kauf! Welches ist das "Beste"?

    3 Notebooks, 1 Kauf! Welches ist das "Beste"?: Hallöchen, ich habe vor mir ein Notebook zu kaufen. Es wird genutzt zum Surfen, Filme gucken, Briefe schreiben und zum spielen. Also quasi ein...