Welchen Vaio für ~ 1200€ (ca.)

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von kirschi, 30.01.2008.

  1. #1 kirschi, 30.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2008
    kirschi

    kirschi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi allesammt, ich bin am überlegen mir einen vaio zuzulegen, ich werd mir dann Win XP Pro installieren und will um die 1200 ausgeben... habt ihr vorschläge? ich gehe noch in die schule (~3 jahre noch) und will auch spiele wie trackmania nations , cod4, css, cs, 1.6 und halt aktuelle spiele sollten schon auf mittel bis high laufen... halt ned auf den besten einstellungen^^ aber sollten laufen...
    bitte um eure empfehlungen!

    ich hoffe das mir hier von euch profis geholfen wird =) :D

    danke schon mal im voraus ;)

    mfg kirschi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sccmarkus, 31.01.2008
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M

    würde gerne einfach mal wissen warum es gerade ein notebook sein soll?:D
     
  4. #3 Thorsten, 31.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    für deine Anforderungen wäre wirklich ein Desktoprechner besser geeignet.
    Darf ich fragen, wieso es ein Vaio überhaupt sein soll?
    Hoffentlich nicht nur, weil die Vaios schick aussehen...

    Thorsten
     
  5. #4 kirschi, 31.01.2008
    kirschi

    kirschi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi, ich gehe ja noch in die schule (htl) und da brauche ich für alles mögliche einen rechner/laptop... und in unseren vielen freistunden usw. wäre es recht fein einen laptop zu haben um auch ein bisschen zu spielen^^
    ich brauche ihn also für die schule, und da wäre ein desktop pc sicher nicht so portabel ;)
    und ein vaio MUSS es nicht unbedingt sein, aber ein paar freunde und mein bruder usw. haben auch einen VAIO und ich finde die sehr gut, also von der verarbeitung her.. also acer fällt sowieso schon mal weg, weil ich damit noch keine guten erfahrungen gemacht habe..
    bitte um hilfe^^
    mfg
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Also ein Gerät zum protzen:p
     
  7. #6 kirschi, 31.01.2008
    kirschi

    kirschi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja^^ ein bissel schon.. aber gegen einen 4200€ Alienware 17" Laptop kommt so ein vaio eh nicht an^^

    also bitte mach´s mal vorschläge ;)

    mfg
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    OT: Was ist das für eine Schule?
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 kirschi, 31.01.2008
    kirschi

    kirschi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HTL, Höhere Technische Lehranstalt^^ und wir sind dann a laptopklasse.. desswegen^^ hab auch schon an einen asus eee pc gedacht^^
    was haltet ihr von dem?
    aber : bitte macht mal vorschläge zu einem laptop um 1200€ ! thx

    mfg
     
  11. #9 Gott, 31.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2008
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Also wenn du das Notebook wirklich 3 Jahre lang nutzen willst, dann solltest du mehr als 1200€ ausgeben.

    Empfehlenswert ist auch eine Garantieerweiterung auf 3 Jahre, damit ersparst du dir im Fall der Fälle viel Ärger. Weiters würde ich dir zu einem Businessnotebook raten. Diese kosten meist mehr, bieten allerdings eine bessere Qualität und einen besseren Service.

    Meine Vorschläge:
    - Lenovo T eventuell R Serie (wahrscheinlich zu schwache Grafik)
    - HP 8510p (die w Modelle sind zu teuer und bieten nicht so viel mehr Leistung)
    - Samsung X65/P55
    - Dell Inspiron/Vostro oder die Latitude Serie
    - Eventuell auch ein Notebook von Sony

    Den Asus EEE PC würde ich zum Arbeiten nicht empfehlen, da er allein schon ein viel zu kleines Display hat.
     
Thema:

Welchen Vaio für ~ 1200€ (ca.)

Die Seite wird geladen...

Welchen Vaio für ~ 1200€ (ca.) - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vaio zum Studieren?

    Welchen Vaio zum Studieren?: Hallo :) Ich möchte mir demnächst ein Laptop kaufen und würde mich freuen, wenn ein paar Kenner mir helfen würden :) Ich habe mich schon...
  2. Vaio FZ sony vaio vgn-fz21m Welchen ram ?

    sony vaio vgn-fz21m Welchen ram ?: hallo ihr lieben ich möchte mir gerne den ram meines sony vaio vgn-fz21m aufrüsten zurzeit sind verbaut 3 GB 667 MHZ. Ich habe gelesen das...
  3. Vaio (diverse) Neuen Vaio - aber welchen?

    Neuen Vaio - aber welchen?: Ich werd noch verrückt! Warum gibts keinen Notebook-konfigurator, wo man Schritt für Schritt herausfinden kann welches Ding man möchte. Ich...
  4. Vaio AR Sony Vaio AW - aber welchen? Oder doch DELL Studio XPS 16?

    Sony Vaio AW - aber welchen? Oder doch DELL Studio XPS 16?: Hallo zusammen, ich bin relativ neu hier und möchte mir jetzt einen neuen Laptop zulegen. Ich hatte bisher einen Sony Vaio VGN-A115 und...
  5. sony vaio welchen?

    sony vaio welchen?: hallo, will mir zum ersten mal einen notebook kaufen. ich habe 2 wochen überlegt was für einen hersteller ich überhaupt bevorzuge. nun steht...