Welcher Gamer Laptop ist für mich geeignet?

Dieses Thema im Forum "Gamer Forum" wurde erstellt von Saelina, 10.07.2012.

  1. #1 Saelina, 10.07.2012
    Saelina

    Saelina Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen,

    ich habe mich hier neu angemeldet und hoffe dass mir jemand helfen kann. Obwohl ihr wahrscheinlich mit solchen Fragen gelöchert werdet;)

    Habe mir auch mal die anderen Themen (bei denen auch jemand nach Rat zum Laptopkauf gefragt hat) durchgelesen aber fand nie so recht das passende.

    Ich möchte mir einen neuen Laptop kaufen. Mir fällt es ziemlich schwer die ganzen Ausdrücke und Bezeichnungen auf Sofware/Hardware Ebene zu verstehen da ich damit nicht viel anfangen kann. Es wäre also prima wenn mir jemand einen passenden Laptop empfehlen kann.

    -Wie hoch ist dein Budget?
    900-1300€

    -Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen
    nein

    -Welche Displaygröße bevorzugst du?
    17 Zoll

    -Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Völlig egal. Nutze es nur drinnen.

    -Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Zum Zocken/Internet surfen/ein bisschen Office

    -Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Ich möchte gern Spiele wie Aion, Tera, Sims3, GuildWars2 in guter/hoher Auflösung spielen. Dabei kann es sein das der Laptop zwischen 2-12 Stunden ununterbrochen läuft. Es wäre also von Vorteil wenn es nicht zu heiß werden würde und mitten im Spiel ausgeht.

    -Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Ich werde es ein paar mal die Woche von A nach B mit dem Auto bringen. Das Gewicht des Laptops ist mir dabei jedoch egal. Genutzt wird es dabei nicht "mobil" sondern jeweils in Zuhause1 und Zuhause2. Daher auch der Wunsch nach einem Laptop. Einen weiteren festen Rechner besitze ich nicht.

    -Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Die Akkulaufzeit ist mir nicht wichtig da ich den Laptop immer am Strom angeschlossen haben werde. Auch zum DVD schauen brauche ich es nicht.

    -Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service
    Angewiesen nicht. Es ist ja nur für die Freitzeit. Da ich bisher noch keinen Service in Anspruch nehmen musste kann ich dazu nichts sagen.

    -Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Einen USB Anschluss für eine Funkmaus und einen für Kopfhörer.

    Zusätzliche Frage: Brauche ich für meine Vorstellung eine SSD Karte? Habe gehört das es sehr gut wäre und die Geschwindigkeit von dem Laptop stark verbessern würde. Natürlich fände ich eine solche Karte toll und würde gern so in die "Zukunft" inverstieren;)

    So ich hoffe das waren alle Fragen die wichtig für die Auswahl wären. Ansonsten beantworte ich natürlich gern alles was ich eventuell vergessen habe.

    Wie gesagt ein paar konkrete Vorschläge (wenn möglich) zu bestimmten Laptops wären sehr nett da ich mit Aussagen wie "du brauchst die und die Leistung" wahrscheinlich überfordert sein werde. Bisher hat mich mein Exfreund immer gut beraten aber diese Möglichkeit fällt nun leider weg;)

    Vielen lieben Dank im Voraus!

    Grüße
    Saelina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mariofan13, 10.07.2012
    Mariofan13

    Mariofan13 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Thinkpad X1 Carbon
    Wenn Du bereit bist, etwas mehr zu zahlen, ist das Alienware M17x (Klick!) eine Empfehlung.
     
  4. #3 2k5.lexi, 10.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  5. #4 Saelina, 12.07.2012
    Saelina

    Saelina Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Morgen!

    Erst mal vielen Dank für eure Antworten :)

    @TM-Gamer
    Sicher ist so ein Notebook ein "richtig gutes". Allerdings übersteigt es meine Preisvorstellung doch etwas. So weit nach oben wollte ich nicht korrigieren.

    @2k5.lexi
    Ich finde die Acer ganz interessant. Mein erster Laptop war ein Dell Inspirion und den habe ich nicht sehr gut in Erinnerung. Ständig war irgendwas dran. Wird wahrscheinlich das be-rühmte "Montagsmodell" gewesen sein. Mir ist klar, dass es nicht auf jeden zutreffen muss aber es hat halt doch irgendwie geprägt. Der verlinkte Acer...der scheint mir so "günstig". Was natürlich grundsätzlich toll ist aber ich bin gern bereit das Budget weiter auszuschöpfen um einen stärkeren Laptop zu bekommen. Also wenn ich mir schon einen neuen kaufe dann soll er halt auch einen ganzen Sprung besser sein als mein vorheriger (war übrigens ein To-shiba SatelliteL550-11K). Verrückt ich weiß ;-)

    Daher habe ich jetzt mal bei Acer gestöbert und bin auf den Acer Aspire 7750G-2678G87Bnkk, Radeon HD 6850 (LX.RB102.105) gestoßen.

    Wäre der eine gute Wahl? (Entschuldigt bitte ich weiß nicht wie ich die Verlinkung hier rein bekomme, sodass man den Laptop direkt aufrufen kann)

    Grüße
    Saelina
     
  6. #5 2k5.lexi, 12.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Acer Aspire 7750G-2434G62Mnkk (LX.RK002.035) | Geizhals Deutschland
    kann ich ja irgendwie noch nachvollziehen, hingegen 500€ für 4gb ram die nichts bringen, einen Quad der nichts bringt (Weil Spiele nicht 4 kern optimiert sind) und ein Bluray Laufwerk dessen Nutzen auf 1600x900 zweifelnhaft ist kann ich nicht verstehen. Zudem ist immernoch die recht langsame Radeon 6850 verbaut. Für 700€ ist diegut für 1000€+ defintiv nicht mehr.


    SSDs sind extrem schnelle Festplatten, basieren auf ähnlicher (aber sehr viel schnellerer Technik) wie USB Sticks. Das bringt, dass das Notebook gefühlt schneller wird, da es schneller auf befehle reagiert. bei Spielen bringt das garnix.


    Evtl kannst du ja auch noch einen von diesen hier ergattern:
    ASUS G74SX-TZ293V (90N56C512N44G9VL151) | Geizhals Deutschland
    Das wäre kein Gerät für mich, aber dem von dir genannten aufgeblasenen und überteuerten Acer in allem überlegen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Saelina, 12.07.2012
    Saelina

    Saelina Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo 2k5.lexi,

    danke dass du dich so bemühst :)

    Und der Hinweis, dass das Acer überteuert ist. Wie gesagt warum das von mir genannte Notebook teuerer wird und inwiefern 4gb und Quad das beeinflussen oder ob es nötig ist weiß ich nicht. Bin einfach nur Laienhaft (naiv) nach dem Prinzip "ist teurer muss besser sein" ausgegangen. Damit ich da eines besseren belehrt werde bzw nicht unüberlegt kaufe habe ich mich ja hier gemeldet :)

    Das von dir vorgeschlagene Asus gefällt mir auf Anhieb gut. Etwas größer/schwerer aber das macht nichts. Die Bewertungen die ich jetzt gelesen habe sind alle überwiegend positiv. Schon mal sehr gut.

    Also ist es so, dass ich bei dem Preis mit diesem Laptop sehr gut aufgehoben bin? Abgese-hen davon, das du der Meinung bist SSD und so was wäre bei mir nicht nötig?

    Grüße
    Saelina
     
  9. #7 2k5.lexi, 12.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    An deiner Stelle würd ich das Asus einfach bestellen und wenn es dir nicht gefällt zurück schicken. Amazon ist da sehr entgegenkommend, so dass du im schlimmsten Fall nur 1 Woche auf die Rückbuchung der 1111€ wartest.
     
Thema:

Welcher Gamer Laptop ist für mich geeignet?

Die Seite wird geladen...

Welcher Gamer Laptop ist für mich geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Leistungsstarkes Gamer Notebook gesucht - welcher Händler?

    Leistungsstarkes Gamer Notebook gesucht - welcher Händler?: Hallo, ich hab mir hier inzwischen einige Themen durchgelesen und mich jetzt mal neu angemeldet um euer Feedback abzugreifen. (auch in anderen...
  2. Welcher Gamer Notebook ist besser???

    Welcher Gamer Notebook ist besser???: hallo zusammen :) ich bräuchte mal dringend eure hilfe, nämlich ich möchte mir gerne ein gamer notebook zulegen. da ich nicht so viel ahnung hab...
  3. Welcher Gamer Laptop ?

    Welcher Gamer Laptop ?: hallo leute, ich bin am verzweifeln, da ich nix finde was mir zusagt, vielleicht könnt ihr mir helfen. ich suche ein Gaming Notebook, die...
  4. Welcher Internetanbieter

    Welcher Internetanbieter: Moin Leutz, Mich würde mal interessieren bei welchen Internetanbieter ihr den seit? Wer hat eurer Erfahrung nach die besten Konditionen? Das...
  5. Umstieg vom Tower auf Laptop. Welcher!?

    Umstieg vom Tower auf Laptop. Welcher!?: Erstmal Hallo an alle hier. Zu mir: Jan, 29, noch Tower nutzer. Ehemaliger extrem Zocker, extremen CS Spieler zum exzessievem MMORPG Spieler....