Welches 15" Notebook ist das leichteste im Moment ?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Manfel, 15.08.2007.

  1. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Mich würd interressieren welches das leichteste 15 /15,4" Zoll Notebook im Moment am Markt ist. Das leichteste das ich gefunden habe war die X60/X65 Serie von Samsung mit jeweils ca 2,5 kg.

    Gibt es wirklich keine leichteren großen Notebooks ? Gibt es keine 15 Zöller mit LED Display ? ... Vielicht weisst ihr ja etwas..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Wohl das MacBook Pro, auch mit knapp 2,5Kg. Wie auch in der aktuellen Ct zu lesen, gibt es keine leichteren. LED auch beim MBP, sie waren zumindest die Ersten die ein 15"er damit rausgebracht haben. Wie ich aber auch schon selbst gesehen habe, noch nicht ganz perfekt wie man es von LED auf dem Papier erwartet. So ist auch da die Ausleuchtung nicht immer 100%ig u. schwankt durchaus von Gerät zu Gerät.
     
  4. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    gibt es nicht einen Riesen LED Fenseher der nur 10 mm dick ist ? irgendwo hab ich doch da mal was gelesen. ALso von der Technik müsste das doch längst möglich sein
    Sony hat seine LED Subnotebooks in der dritten Baureihe..

    So richtig innovatov sind die NB Hersteller ja nicht. Mal abgesehen davon das die Hardware (naturgemäß) schneller und Speicher größer wird..

    Wo sind die flachen Flunder, wo sind leichte (große Geräte) , Wo sind lange Akkulaufzeiten, wo sind hohe Auflösungen , wo sind kühlerlose Geräte die keinen Lärm machen
    - es wird ja teilweise eher schlechter wie besser..

    Wenn ich mir die neuen Acer Geräte ansehe, die noch klobiger sind als die Vorgänger dann frage ich mich schon warum das so ist. (Bei Dell ist es ja auch nichts anderes)
     
  5. #4 SoldSoul, 15.08.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    Ich hab sogar schon mal gelesen, dass die Japaner, vll. war es sogar Sony, die haben einen Bildschirm (ich gehe mal davon aus, dass es ein Fernseher war) der der Dicke eines Papiers entspricht. Jedoch war der noch lange nicht reif für den Markt.

    LG
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Soweit ich weiß, gibt es noch Qualitätsprobleme bei den LED's > 20", zumindest soll diese recht schwankend sein. So recht traut sich wohl noch keiner, vor allem da man mit den Kathoden noch gutes Geld verdient.

    Naja, es stimmt schon, die großen Innovationen blieben bisher aus. Auch mit den Akkulaufzeiten hat sich in den letzten Jahren kaum was geändert, wir sind immer noch bei den Laufzeiten wie bei einem Pentium 4 Mobile. Damals waren auch bis zu 2,5 Stunden möglich, was jetzt der grobe Schnitt der Notebooks schafft, wenn auch bei einer deutlich höheren Leistung.

    Aber das weißt du ja alles eigentlich selbst. Von dem her, wieso die Frage? :)
     
  7. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Ich glaube ihr verwechselt "aktive LED" mit LED Hintergrundbeleuchtungen so wie es sie von Sony im Notebookbereich gibt. Da dienen die LED rein zur platzsparenden Möglichkeit den TFT Schirm auszuleuchten. Un da bin ich serh verwundert warum es das nicht in größeren Geräten auch gibt (Dann wären diese leichter)

    Das müsste doch überall möglich sein. Googelt mal nach LED Fernseher, da gibt es von Samsung Teile die fast 2 Meter Diagonale haben - (mit LED Hintergrundbeleuchtung !)

    Aktive LED Schirme gibt es sowieso nicht, das ist dann der nächtse Schritt. ( dort wird dann der Farbzustand direkt von der LED erzeugt)
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ich spreche von der LED-Hintergrundbeleuchtung, ich verwechsel es nicht. Und gerade eben da, gibt es noch Probleme in der Fertigung, vor allem größer als 20". Apple wie gesagt war der erste Hersteller der es bei 15" eingeführt hat u. selbst da gibt es bei manchen Geräten eine ungleichmäßige Ausleuchtung, wie es ja bei LED zumindest in Zukunft nicht sein sollte. Zumal dürften die Kosten derzeit für die Hersteller noch höher sein, alleine wegen den wenigen Zulieferern. Und im niedrigen Preisbereich macht sich keiner die Mühe. Zulieferer für LED-Hintergrundbeleuchtung/Displays sind unter anderem LG und Samsung.
     
  9. #8 2k5.lexi, 15.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das e-Paper war von Samsung, ausserdem hat Philipps ein rollbares Display. Jedoch nur ein Prototyp soweit ich weiss.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Waren das nicht auch OLED-Displays?
     
  12. #10 2k5.lexi, 15.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Jop stimmt. sind aber auch leds :)
     
Thema:

Welches 15" Notebook ist das leichteste im Moment ?

Die Seite wird geladen...

Welches 15" Notebook ist das leichteste im Moment ? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...