Welches Chromebook?

Dieses Thema im Forum "Netbook und Ultrabook Forum" wurde erstellt von Tester32, 19.10.2015.

  1. #1 Tester32, 19.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2015
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich schreibe ein Buch. Mein ThinkPad T60 ist mit seiner Tastatur einfach toll, zum Schreiben aber weniger geeignet. Erstens ist es mir zu schwer, um das Notebook täglich in der S-Bahn mitzuschleppen. Zweitens dauert es ziemlich lange, bis man schreiben kann. Das ausgeschaltete Gerät ist erst nach ca. 66 sek. schreibbereit (Hochfahren + Anmeldung + Editor starten).

    Vor kurzem bin ich über Berichte zu Chromebooks gestolpert. Was mir an den Geräten gefällt:
    • es soll sehr leichte Modelle geben, 1,2-1,7 kg
    • sie sollen in weniger als 10 sek. einsatzbereit sein

    Ich suche also ein Chromebook mit:

    • Display-Größe: 13-15 Zoll (je mehr, desto besser)
    • Display sollte möglichst auch bei seitlichen Sonneneinstralung benutzbar sein (kommt in der S-Bahn im Sommer häufiger vor)
    • Lange Akku-Laufzeit wäre von Vorteil, ist aber kein muss
    • USB 3.0 sollte schon sein
    • Web Cam in guter Qualität zum Skypen wäre gut, ist aber kein muss
    • Gewicht: bis max 1,7kg
    • Gute Verarbeitungsqualität wäre von Vorteil. Kommt aber auf den Preis an. Ein Gerät für 250 Euro kann man nach 2 Jahren auch wegwerfen, wenn es kaputt geht. Auf jeden Fall sollten die Bildschirm-Scharnieren nicht wacheln.
    • Preislich: 200-400 Euro, kommt auf die Qualität und Ausstattung an
    • Farbe: kein Grau, kein Schwarz, kein Pink. Gerne hellere Farben wie z.B. weiß, Cyan, Mint etc.
    • Prozessor / Grafik: mir wäre ein Intel-Prozessor mit einer Intel-Grafik am liebsten. Ich denke mit dieser Kombination holt man das Beste an Leistung und Laufzeit raus. Und besonders leistungsstark muss die Grafik nicht sein.


    Ich hoffe, Ihr könnt mir was Passendes empfehlen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tester32, 20.10.2015
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    3 Hersteller stehen zur Wahl

    Meine ersten Rescherschen waren nicht sehr ermutigend.

    Es scheint aktuell nur 3 Hersteller für Chromebooks zu geben: Acer, HP und Toshiba.

    Toshibas gibt es nur 13-Zoller, dafür auch mit IPS und einer Tastatur-Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Helligkeit. Laut Testbericht und auch Gerüchten der letzten Jahre über die Toshiba-Qualität sind die Geräte wohl problematisch, das Gehäuse ist nicht stabil, die Scharniere sehr leichtgängig und evtl. zum Nachwippen neigend.

    HP Chromebooks gibt es 11- und 14-Zoller. Man hat eine Auswahl von schönen Farben (hier gucken) die 14-Zoller haben eine Webcam, einen NVIDIA Tegra K1 Prozessor und sind etwas teurer. Sollen gut verarbeitet sein, aber nicht leicht. Das HP Chromebook 14 G1 wiege ca. 1850 g. Haben leider ein glänzendes Display und liegen auch preislich etwas zu hoch, ab ca. 420-450€.


    Acers gibt es als 11, 13 und 15 Zoller. Als 2 GB RAM/16GB SSD und 4/32 Varianten. Als Prozessor kann man sogar einen i3 bekommen. Wobei auch der doppelkernige Celeron eine sehr gute Performance liefern soll. Display gibt es auch mattes IPS, wobei sie zu schlecht ausgeleutet seien und ein zu dunkles Bild in der Sonneneinstrahlung geben würden. Die Verarbeitung sei auch akzeptabel. Werde mich mal mit den Acers ausführlicher beschäftigen.
     
  4. #3 Tester32, 21.10.2015
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hier ist übrigens eine gute Seite, wo man Chromebooks vergleichen kann.
     
  5. #4 Tester32, 25.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2015
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, habe nun ein Acer Chromebook 13 CB5-311-T6R7 für 299,- € bestellt. Ein Kompromiss zwischen Größe und Gewicht. Mit 13,3" noch ausreichend groß und mit ca. 1,5kg noch ausreichend leicht. Ein 11-Zoller wäre weitere ca. 250g leichter gewesen, aber das macht es auch nicht wett. Die 15" fangen sogar ab 279,- € an, bringen dann aber gleich 2,2 kg auf die Waage, das ist mir zuviel zum täglich mitnehmen.

    Es gibt noch ein günstigeres 13" Modell in der Acer Chromebook Reihe, das CB5-311-T0B2, für 249,- € ist es sehr beliebt. Allerdings hat es nur 2 GB RAM und da man den Speicher bei Chromebooks ohne Löten wahrscheinlich nicht upgraden kann, habe ich lieber das 50 € teurere Modell mit 4 GB und einem Full-HD-Display genommen. Das Display ist übrigens kein IPS, aber matt und man soll in der Sonne damit arbeiten können.

    Ich werde später über meine Erfahrungen mit dem Gerät berichten.
     
  6. lolaa

    lolaa Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich denke Du hast gute Wahl getroffen
     
  7. #6 Tester32, 16.12.2015
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, habe nun das Acer Chromebook 13 CB5-311-T6R7 getestet. Bild ausreichend, Gewicht gut, Tastatur sehr gut, Akku fabelhaft. Zum Surfen sehr gut geeignet, die Gesten des Touchpanel unterstützen das Navigieren beim Surfen hervorragend.

    Leider ist das ChromeOS ist ein sehr eingeschränktes OS. Zwar ein Linux-Derivat, aber nicht kompatibel, man kann keine Linux-Software installieren. Und die vorhandenen Editoren für ChromeOS sind mir leider nicht komfortabel genug. Das ist für mich ein KO-Kriterium und so musste ich das Gerät doch zurück schicken.

    Mittlerweile sind auf dem Markt Windows-basierte Trendbooks aufgetaucht, eventuell werde ich mit meinen Bedürfnissen dort findig.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Welches Chromebook?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chromebook forum

Die Seite wird geladen...

Welches Chromebook? - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  2. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  3. Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn

    Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn: Hallo ich möchte meinem Sohn 12 ein Laptop zu Weinachten kaufen das er den Umgang mit dem Computer lernt nun habe ich aber keine Erfahrungen mit...
  4. Welches Ultrabook/Tablet/Convertible für Maschinenbau Student?

    Welches Ultrabook/Tablet/Convertible für Maschinenbau Student?: Hallo liebe Community, Ich steh vor einer für mich wahnsinnig schweren entscheidung... Ich bin seit Oktober Maschinenbau Student und...
  5. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt