Vaio Z Welches Modell + Erfahrungsberichte bzgl. Lüfter/Temperatur und Display

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von guppy81, 22.07.2009.

  1. #1 guppy81, 22.07.2009
    guppy81

    guppy81 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich bin kurz davor mir ein Modell der Vaio-Z-Serie zu bestellen, hätte aber noch einige Fragen hinsichtlich Lüftergeräusch/Temperatur und zum Display, die mir das Internet bisher nicht verlässlich beantworten konnte.

    Warum fiel meine Entscheidung auf die Z-Serie?

    + sehr leicht und kompakt, angeblich trotzdem gute Verarbeitungsqualität
    + gute Hardware-Ausstattung (Netbooks sind mir zu langsam, da ich hin und wieder auf dem Gerät auch programmieren will, da ist ein halbwegs schneller Prozessor und eine akzeptable Displayauflösung notwendig)
    + gute Display-Auflösung
    + eingebautes UMTS-Modul (da nur 2 USB-Anschlüsse, wäre es schade einen für einen UMTS-USB-Stick und den anderen mit der Maus zu belegen, dann bleibt keiner mehr frei um mal schnell nen Speicherstick etc. anzuschließen).
    + SR-Serie scheidet auf Grund von fehlenden UMTS-Modem und angeblich schlechteren Display aus.

    Welche Dinge hielten mich derzeit noch vom Kauf ab:
    - Lärmentwicklung/Hitzeentwicklung: Habe kein Problem wenn das Notebook beim Spielen bzw. unter CPU-Last lauter und heißer wird, aber wie sieht es dabei im Leerlauf aus (ruhender Desktop bzw. ein bißchen Surfen)?
    - Kann die Hitzentwicklung/Lüftergeräusch durch runtertakten verbessert werden?
    - Dreht der Lüfter ständig hoch/runter oder ist die Lüftersteuerung so ausgeklügelt, das es eher ein monotoner Geräuschpegel ist?
    - Weiß jemand, ob die neuen Modelle (Sommer 2009) im Geizhals unter VGN-Z41 gelistet hinsichtlich Temp/Lüfterlautstärke Verbesserungen bringen? Kann nur minimale Hardwareunterschiede zw. dem mittlerweile günstigeren Z31-Modellen (z.B.: Sony Vaio VGN-Z31MN/B 13,1 Zoll WXGA Notebook: Amazon.de: Computer & Zubehör) und den neuen Z41 Modellen (Sony Vaio VGN-Z41MD/B.G4 13.1 Zoll Notebook schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör) finden.

    - Display: Sind ja angeblich keine matten Displays verbaut, aber in irgendeiner Form entspiegelt sind sie ja doch, oder? Was bei der SR-Serie anscheinend nicht so sein soll.
    - Die höhere Auflösung der teureren Modelle (1600x900) klingt verlockend, aber ist vllt. bei 13-Zoll-Diagonale doch etwas hoch. Denke da reichen die 1366x768 schon aus um halbwegs vernünftig arbeiten zu können.

    Das wars im Wesentlichen, hab versucht, ziemlich genau zu beschreiben um was es mir geht, wäre um einige Erfahrungsberichte eurerseits sehr dankbar.

    PS: Noch zu erwähnen, dass es sich beim Notebook um ein 2-Gerät handelt, d.h., ich arbeite daheim mit meinem Stand-PC, außer ich sitz gemütlich auf der Couch, und verwende das Notebook vorrangig wenn ich unterwegs bin bzw. bei meiner Freundin bin, aber wie gesagt, Netbooks haben für mich zuwenig Leistung!

    Grüße, guppy81
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snowengineer, 23.07.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was soll man da groß antworten... das problem mit der hitzeentwicklung ist beim aktuellen stand der technik leider gegeben.. und solange nicht die strukturbreiten auf chipebene kleiner werden, wird die abwärme bei steigender rechenleistung nur zunehmen..

    die frage ist, wenn wir dir abraten vom sony, was bleibt dir dann? es dürfte kaum alternativen geben..
     
  4. #3 guppy81, 23.07.2009
    guppy81

    guppy81 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich weiß, es gibt nicht wirklich Alternativen, aber hätte mir nur ein paar Meinungen gewünscht, ob ihr es bereut habt die Z-Serie zu kaufen...

    In einem der vergangenen Ct's wurde auch die Z-Serie getestet, die eigentlich ganz gut abschnitt, aber bei der Lautstärke halt 2 fette Minuspunkte hatte.

    Wollt hauptsächlich wissen, ob ihr es als störend empfindet, etc.
     
  5. #4 snowengineer, 23.07.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das ist leider keine einfach zu beantwortende frage.. der level liegt bei jedem menschen anders.. das hatten wir hier im forum auch schon dass der eine einen lüfter als lautlos empfindet und es für den anderen schon "rasselt".. wobei wir mal nicht von qualitätsunterschieden der lüfter selbst ausgehen sollten

    im klartext: das beste ist du überzeugst dich selbst bei bekannten oder menschen mit einem solchen gerät und überprüfst ob du damit leben kannst... in den elektrofachmärkten ist das leider meistens gar nicht abschätzbar, da die lüfter ingesamt durch den umgebungslärm überhaupt nicht hörbar sind..
     
  6. #5 Lightspeed, 23.07.2009
    Lightspeed

    Lightspeed Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VPCZ139
    Hallo guppy81,

    ich habe 2. Vaio Z gekauft und bereue meinen Kauf nicht. Im Gegenteil. Bevor ich einen Roman schreibe, versuche lieber Deine Fragen zu beantworten:

    Hitze-/Lärmentwicklung:
    bei Desktop/Surfen läuft bei meinem Vaio + SSD der Lüfter nur ca. 30% der Zeit und das, in einem absolut ruhigen Zimmer, mit einem leichten Rauschen. Wenn Du eine konventionelle HDD mit an Bord hast läuft der Lüfter wegen Festplattenabwärme ca. 80% der Zeit, aber genauso leise. Sobald Du CPU-lastige Programme laufen hast verändert sich logischerweise das Lüfterverhalten - der Lüfter wird hörbar.
    Außerdem gibt es eine Möglichkeit über Powermanagement eigene Profile zu erstellen, wo die minimale und maximale CPU-Auslastung bestimmt werden kann. Weniger CPU Last = weniger Abwärme und damit läuft der Lüfter langsamer. Der Lüfter läuft gleichmäßig in mehreren Geschwindigkeitsstufen. Kein an- und abschwellendes Heulen. Zusätzlich kann das Lüfterverhalten über eine Taste im Silent, Balanced und Performance Modus versetzt werden. Diese Einstellungen beeinflussen gleichzeitig auch die CPU-Taktung.
    Ein wichtiger Faktor im Wärmemanagement ist die Wahl der Grafikkarte: die Nvidia produziert spürbar mehr Wärme, Intel läuft deutlich kühler = leiser.
    Ich habe noch keinen Laptop aus der Z4x-Serie live erlebt, aber ich gehe davon aus, dass das Lüfterverhalten sich nicht ändern wird.

    Display:
    es werden matte Displays mit einer Hardcoating-Beschichtung verbaut. Leider finde ich Deine Entscheidung pro das billigere Display für falsch. Das Display ist genauso gut oder schlecht wie das beim SR und hat wenig bis gar nicht mit der Qualität des anderen hochauflösenden Vaio Displays. Auch die höhere Auflösung ist bei Surfen oder Office Arbeiten vom Vorteil.

    Zu der Wahl Auslaufmodell oder das aktuelle Modell: ich war schon immer der Meinung von F.Porsche, dass das neue Modell das bessere ist. Dazu kommt noch ein wichtiger Vorteil der Z4x Modelle - dem Gerät liegt ein kostenloser Gutschein für Win 7 Upgrade. Das alleine macht fast 300 Euro aus.
     
  7. TDO

    TDO Forum Freak

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Laut Displaythread hat der Vaio Z so ein Display:

    7= x-black mit DuraView, LED Hintergrundbeleuchtung

    Ich empfinde es auf jeden Fall sehr angenehm und arbeiten im Freien ist damit kein Problem.

    Da muss ich meinem Vorschreiber widersprechen. Es ist egal was für ein Modell du dir derzeit kaufst. Das "gratis"-Update kriegst du auf jeden Fall. siehe: Windows® 7 Update

    Das Notebook muss nur nach dem 26. Juni gekauft worden sein.

    Und es besteht so gut wie kein Unterschied, also kann man bedenkenlos bei einem der Vorgänger zuschlagen.

    TDO
     
  8. #7 SpaceCowboy1973, 24.07.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde die Displays von Z bzw TT auch nicht als "matt" bezeichnen. Im Prinzip eher so ne Art Zwischending zwischen matt und glossy wobei die Spiegelungen wirklich sehr gering, aber definitiv vorhanden sind.
    Einfach mal selbst im Geschäft anschauen bzw für den ersten Eindruck nach echten Bildern (also keine bearbeiteten PR Bilder) googlen...

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. #8 guppy81, 25.07.2009
    guppy81

    guppy81 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für eure Antworten, ihr habt mir damit die Entscheidung um einiges leichter gemacht!

    Ich hab mich jetzt trotzdem für die niedrigere Auflösung entschieden, da es sich ja bei mir um ein 2-Gerät handelt und ich deswegen nicht ganz so hohe Anforderungen bzgl. Auflösung/Display stelle und preislich doch einiges Unterschied ist.

    Hab jetzt mal das Sony Vaio VGN-Z31MN/B bei Amazon bestellt, leider obwohl auf Lager, etwas Lieferzeit...

    Was die Upgrade-Option auf Windows 7 betrifft, so ist das mit den Gratis-Update eine tolle Sache, hab aber vorerst mal vor, auf XP downzugraden, denke aber das ich mich dann doch irgendwann mal zu Windows 7 durchringen werde, aber mit Vista konnte ich mich bis dato nicht anfreunden!

    Danke und gute Nacht, guppy81
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dynamind, 27.07.2009
    dynamind

    dynamind Forum Freak

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FS315, SR29, Z21, Mini9
    ich habe auch das Z mit dem kleineren Display und bin damit sehr zufrieden. Ich habe mir das hochauflösendere im Laden auch angeschaut und fand es zwar beachtlich scharf aber mir war alles irgendwie zu klein - ich bin aber auch ein eitler Kurzsichtiger der keine Brille trägt (jedoch nur leicht kurzsichtig).

    Ich denke du wirst begeistert sein von deinem neuen Z - schon alleine die schwebende Leichtigkeit ist das Geld wert - ein ideales Gerät um damit auf dem Sofa herumzuliegen oder auf irgendeine Art mobil zu sein. :)
     
  12. TDO

    TDO Forum Freak

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Überleg dir das noch mal.

    Vista ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber du würdest mit dem Downgrade auf die Umschaltmöglichkeit im laufenden betrieb zwischen Intel und Nvidia Grafik verzichten.

    Leistung hat das Z auf jeden Fall genung um auch mit Vista vernünftig arbeiten zu können.

    TDO
     
Thema:

Welches Modell + Erfahrungsberichte bzgl. Lüfter/Temperatur und Display

Die Seite wird geladen...

Welches Modell + Erfahrungsberichte bzgl. Lüfter/Temperatur und Display - Ähnliche Themen

  1. Wer weiss welches Modell das ist ??????

    Wer weiss welches Modell das ist ??????: hallo, habe ein großes problem. mir wurde ein laptop von asus geklaut welcher nicht mir gehört hat, jetzt muss ich genau den gleichen wieder...
  2. G560 0679 welches Modell?

    G560 0679 welches Modell?: Hallo, Nach einem Displaybruch will ich ein Ersatzdisplay bestellen, Problem: Habe das 0678, aber es gibt hinter dieser Nummer noch eine...
  3. Welches dieser drei Modelle?

    Welches dieser drei Modelle?: Hallo ihr Lieben! :) Da ich mit Macintosh auch Monate nach dem Umstieg nicht wirklich zurecht komme, möchte ich vom MacBook wieder zurück zu...
  4. Vaio Z Welches HDD Modell verbaut Sony in der Z Serie?

    Welches HDD Modell verbaut Sony in der Z Serie?: Hi Leute, ich besitze ein Z13C5E mit 128GB SSD und (normalerweise) einem optischem DVD Laufwerk. Das ODD finde ich bei dem Gerät nun ziemlich...
  5. Vaio EB Welches Modell?

    Welches Modell?: Hi, meine Freundin sucht ein neues Notebook und optisch und leistungsmäßig sagt ihr das Vaio E in 15.5" zu, wie man es sich im Sony Store...