welches Multimedia-Notebook?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Chris000, 03.10.2007.

  1. #1 Chris000, 03.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2007
    Chris000

    Chris000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Multimedia Notebook. Habe mich jetzt lange damit beschäftigt, aber so wirklich entscheiden kann ich mich nicht:confused: .
    In die engere Auswahl sind diese drei gekommen:

    http://www.notebooksbilliger.de/pro...te_p2001f5_entertainmentflitzer_wxga_1440x900

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/lg_electronics_e500sapcag_in_silbergraphit_

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/toshiba_satellite_a21014s_2048mb_ram


    Brauche es hauptsächlich für Internet, Musik (auch Bearbeitung) und zum Anschluss von zwei Plattentellern, Fotos und Videos (evtl. kleinere Bearbeitungen) und normalen Schreibkram und natürlich weng DVD.

    Für welches würdet Ihr euch entscheiden? Wieviel Wert muss ich auf die Grafikkarte legen? Und hat eine geringere Ghz Zahl bedeutend mehr Nachteile?
    Was ist der Unterschied der Prozessoren? Preis bis 1000,00 Euro. Oder habt ihr noch andere Vorschläge?

    Dankeschön schon mal.
    Chrissi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 03.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich sehe hier die Grafikkarte wenig gefordert, da musst Du nix aufwändiges nehmen, wenn Deine Aufstellung vollständig ist.

    Aber was meinst Du mit "zwei Plattenteller" ? Das könnte evtl. ne Besonderheit sein, denn es gibt natürlich kein Gerät mit eingebauter Phono-Entzerrung. Schon 2 Analogeingänge sind wahrscheinlich nicht unbedingt Standard. Hast Du denn kein Mischpult mit Entzerrung zum davor schalten, so dass nur noch ein Analog-Eingang erforderlich wäre ?
     
  4. nimsay

    nimsay Forum Freak

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo!

    Die von dir genannten NBs sehn ja mal nicht so schlecht aus ;). Allerdings hat das erste Toshiba einen 17 Zoll Display und die anderen beiden einen 15 Zoll. Da stellt sich die Frage, ob du das NB auch transportieren möchtest. Wenn ja, würd ich auf jeden Fall zu den 15 Zoll Modellen tendieren, weil man 17 Zoll einfach nicht mehr schleppen kann und es zu groß und zu sperrig ist.

    Bei den beiden 15 Zollern würd ich eher zum LG tendieren, da es den besseren Prozessor hat. Intel ist im Moment einfach weiter vorne und mit der Santa Rosa technologie bist du auf dem neuesten Stand.

    Grafikkarte brauchst du hauptsächlich zum Spielen, da du dies ja nicht vor hast, musst du keinen besonderen Wert darauf legen. Die Grafikkarte im von dir genannten LG würde aber schon für Spiele reichen (solang du nicht die neuesten Games mit höchsten Details zocken willst.)
     
  5. #4 Chris000, 03.10.2007
    Chris000

    Chris000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Plattenteller sind von meinem Bruder. Geht laut ihm mit USB. Er hat sein eigenes NB, meines wäre dann nur ab und zu mal Ersatz, ist also nicht soooo wichtig.

    Also verstehe ich das richtig, dass die Ghz Zahl nicht so wichtig ist?! Denn das LG hat ja 1,8, die anderen beiden 2,0. Gut herumgetragen wird es ab und zu schon mal werden, mir macht die Größe aber nichts aus.

    Also würdet ihr mir das LG empfehlen?
     
  6. nimsay

    nimsay Forum Freak

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Die GHz Zahl macht schon etwas aus, aber der Unterschied zwischen 1,8 und 2,0 GHz ist relativ geringfügig, ich denke du wirst es kaum merken.

    Ich würde dir zum LG raten, weil in meinem Bekanntenkreis einige gute Erfahrungen mit LG Books gemacht haben, und ich denke für dein Einsatzgebiet passt es sehr gut.

    Von 17 Zoll Books würde ich grundsätzlich abraten, wenn man es transportiert weil es einfach unpraktisch ist!
     
  7. #6 Chris000, 08.10.2007
    Chris000

    Chris000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Black Butterfly, 08.10.2007
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Dell würde ich den anderen beiden persönlich vorziehen, da du hier wirklich Service und Qualität vom feinsten bekommst ;) Guck dir aber auch mal das Vostro an, das ist noch ne Ecke günstiger als das Inspiron und kann genau das gleiche :D
     
  10. #8 Alexxander, 08.10.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Das LG hat genauso 128 MB dedizierten Grafikspeicher.

    Alexander
     
Thema:

welches Multimedia-Notebook?

Die Seite wird geladen...

welches Multimedia-Notebook? - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  2. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  3. Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn

    Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn: Hallo ich möchte meinem Sohn 12 ein Laptop zu Weinachten kaufen das er den Umgang mit dem Computer lernt nun habe ich aber keine Erfahrungen mit...
  4. Welches Chromebook?

    Welches Chromebook?: Hallo zusammen, ich schreibe ein Buch. Mein ThinkPad T60 ist mit seiner Tastatur einfach toll, zum Schreiben aber weniger geeignet. Erstens ist...
  5. Welches Ultrabook/Tablet/Convertible für Maschinenbau Student?

    Welches Ultrabook/Tablet/Convertible für Maschinenbau Student?: Hallo liebe Community, Ich steh vor einer für mich wahnsinnig schweren entscheidung... Ich bin seit Oktober Maschinenbau Student und...