Welches Notebook für 1.750 €?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tp-1000, 11.05.2007.

  1. #1 tp-1000, 11.05.2007
    tp-1000

    tp-1000 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölle
    Mein Notebook:
    Sony FZ11S
    Tag zusammen
    Ich möchte mir ein tolles 15,4 " Notebook für max. 1.750 € kaufen. Es sollte gut verarbeitet sein und ein spitzenmäßiges Display haben.
    Eine Vorauswahl habe ich schon getroffen. Möchte mal dazu eure Vorschläge sehen. Für mich ist es das erste Notebook und soll schon ein paar Jahre halten. Überwiegend werde ich damit via WLAN im Internet sein und meine Digi Fotos anschauen und archivieren.

    Dabke im Voraus und schönes Wochenende !!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 homo.pecuniae, 11.05.2007
    homo.pecuniae

    homo.pecuniae Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Despina
    Gute Displays ? Ok, da bleiben eigentlich nur noch die Sonys uns Samsungs dieser Welt. Wie das bei den Zeptos jetzt aussieht weis ich nicht, aber die beiden gelten als führend was Displays angeht. Was willst du denn noch machen? Auchmal ein Spielchen ala Crysis wagen oder eher ältere Titel wenn überhaupt ?
     
  4. smarti

    smarti Forum Freak

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    macbook pro
     
  5. #4 homo.pecuniae, 12.05.2007
    homo.pecuniae

    homo.pecuniae Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Despina
    Für 1750 nicht zu bekommen als Neugerät
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Bei SONY wären für dich momentan nur das FE 41 S oder Z interessant, da diese xBlack II haben.

    FE 41 S (1400€)

    FE 41 Z (1600€)

    oder wenn du etwas warten kannst vielleicht ein FZ 11 S (ca. 1400€), welches allerdings noch nicht auf dem Markt ist. Diese werden nochmals verbesserte Displays haben! Du musst nur sehen, wo diese noch lieferbar sind.

    Bei Samsung vieleicht das R70 (1300 €)... Der Vorteil des Samsungs ist die neue Centrino Technik (Santa Rosa) welche das FZ dann auch haben wird.
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    also ich würde auch sagen:
    - sony, wegen dem display und auch die verarbeitung ist gut
    - samsung: verarbeitung ist klasse und die displays sind auch nicht schlecht
    - hp (nx, nc, nw serien): verarbeitung wiederum top, die displays sind auch nicht schlecht
    - lenovo thinkpad T serie: sehr gute verarbeitung und über das display habe ich nichts schlechtes gelesen
    - und wie schon geschrieben wurde (über den preisvorstellungen): mac book prog
     
  8. nimsay

    nimsay Forum Freak

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Wenn du auf perfekte Displays wert legts würd ich mich mal bei Sony umschaun.
    Dein Preislimit lässt das ja auch zu:)
     
  9. #8 tp-1000, 12.05.2007
    tp-1000

    tp-1000 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölle
    Mein Notebook:
    Sony FZ11S
    Danke für eure Antworten.
    Ich hatte mich für das Sony Fe41Z entschieden, werde jedoch nun auf das Fz11S warten. Das Fe hat eine 7200er CPU und das Fz eine 7100er. Welche ist die schnellere CPU ?
    Hat das Fz11s tatsächlich ein noch besseres Display als das FE41z ?
    Grüsse !
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 homo.pecuniae, 12.05.2007
    homo.pecuniae

    homo.pecuniae Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Despina
    Das wird sich rausstellen wenn das NB raus ist. Der 7200 läuft auf einer höheren Frequenz und hat nen größeren Cahce aber der 7100 hat nen höheren FSB und ist stromsparender.
     
  12. #10 R10, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Vielleicht schaust du dir mal den Thread zu FZ Serie (SONY VAIO FORUM: Neue VAIO NBs im SOMMER) an: Dort sind Bilder und Beschreibungen. Das Display hat hauptsächlich ein besser Helligkeit und einen besseren Kontrast.

    Meiner Mienung nach ist der T7100 besser als der 7200er, da höhere FSB und hauptsächlich wegen der besseren Energieeffiziens.
     
Thema:

Welches Notebook für 1.750 €?

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook für 1.750 €? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...