Welches Notebook für Photoshop CS4?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Lara, 28.03.2009.

  1. Lara

    Lara Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :confused:

    Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, die Frage ist nur "welches". Habe versucht, mich ein wenig zu informieren, das war aber gar nichts. Fazit: ich weiß weniger als vorher, nur meine Unsicherheit ist progressiv "gestiegen".
    Viel Arbeitsspeicher, gute Grafikkarte, leuchtet ein, aber was ist mit dem Bus und Cache usw. Was ist das und wozu ist das wichtig bei Photoshop? :mad:

    Kann mir jemand ein gutes Arbeitsgerät für Folgendes empfehlen:

    1. Photoshop
    Ich fotografiere viel, auch im Rawformat, und möchte diese Bilder mit CS4 bearbeiten ( Lightroom, Bridge usw.). Mein alter Fujitsu ging gut mit Photoshop 7, aber bei der neuen Software geht er in die Knie.

    2. HDMI erforderlich, um Fernsehmonitor für Ansichten direkt vom Notebook zu nutzen,

    3. Akkulaufzeiten sollten möglichst lang sein, da ich sehr oft nur mit 12 Volt aufladen kann. Geringer Stromverbrauch ist immer gut.

    4. Vielleicht ein HP oder ein Fujitsu, weil ich diese 12-Volt Ladegeräte bereits habe

    5. der Preis, er sollte möglichst nicht über 600 € liegen.

    Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

    Gruss Lara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hmm also für professionelles Photoshopping würden mir jetzt zwar schon Geräte einfallen, aber die liegen definitiv in einer ganz anderen Preisklasse...
    Im 600-Euro-Bereich findest du ausschließlich Einsteigergeräte, von einer Kombination aus anständigem hochaufgelösten LED-Display, schnellem Prozessor und ggf. dedizierter Graka (CS4 nutzt GPU-Beschleunigung) kannst du da schon nur träumen, die restlichen Kriterien wie lange Akkulaufzeit oder auch Qualität + Service sind dann auch schon egal.
    Die optimale Photoshopmaschine kriegst du für den Preis also sicher nicht, da sind nur Kompromisse drin. Die höchste Priorität würde ich persönlich aufs Display setzen, denn was bringt einem ein noch so schneller Rechner wenn man keine Möglichkeit hat das Bild so zu sehen wie es "wirklich" aussieht und auf einem dunklen kontrastarmen Schminkspiegeldisplay arbeiten muss, wie man es in der Einsteigerklasse noch größtenteils bekommt...
    Was für eine Bildschirmdiagonale stellst du dir denn vor? Wobei bei 600 Euro sind mehr als 15,4 Zoll wohl eh nicht drin...
     
  4. Lara

    Lara Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also 15,4 Zoll ist ok. und wenn ich zu hause bin, habe einen einen großen externen Monitor zum Bearbeiten

    lara
     
  5. #4 Brunolp12, 28.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    leg noch schlappe 1200 drauf und zieh Dir ein MAC Book Pro :D
     
  6. Lara

    Lara Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Witzbold,

    habe gerade mehr als das nur für ein Objektiv hingeblättert. Da sitzt nicht mehr drin.

    Lara
     
  7. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Naja, in der Preisklasse gehts aber halt erst wirklich los mit den Books die mehr können sollen als nur nen Webbrowser und mal nen DVD-Film anzeigen ;)
    Oke, stimmt natürlich nicht ganz so, aber wenn du über 1800 Euro für ein Objektiv ausgibst, wäre es wirklich schade wenn du dir die Bilder dann durch ungeeignete Hardware beim Nachbearbeiten versaust... Okay, das RAW-Format verzeiht ja vieles, aber trotzdem - das passt einfach nicht zusammen :rolleyes:
     
  8. #7 singapore, 28.03.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Dir scheint klar zu sein, daß man bei Objektiven für Qualität bezahlen muß. Bei Notebooks ist das nicht anders.
     
  9. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Und das mit dem Macbook ging durchaus schon in die richtige Richtung, nicht umsonst arbeiten die meisten Grafiker auf der Mac-Plattform. Das "alte" MBP wäre da auch durchaus zu empfehlen gewesen, sowohl vom Display wie auch von der Geschwindigkeit etc., das neue MBP kann ich aber niemandem mehr wirklich empfehlen, das hat einfach zu viele Schwächen und auch Designfehler - Stichwort Notebookakku als Puffer für wissentlich unterdimensioniertes Netzteil...
    Überlege dir also lieber nochmal gut, ob du nicht doch noch etwas sparen / Geld locker machen kannst...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Lara

    Lara Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nee, mehr geht im Moment nicht, aber ich bin ja auch kein prfessioneller Graphiker, und kann das Gerät von der Steuer absetzten,
    Ich brauche ein solides Arbeitsgerät, keine high-performance.

    Ich habe gerade ein Angebot bei Notebookbilliger.de gesehen. Gib die Daten gleich mal durch. Es ist ein Lenovo, sagt mir nichts, euch bestimmt.
     
  12. Lara

    Lara Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hier ist das Angebot von notebook billiger.de.

    Und nun noch etwas.
    Vielleicht könnt ihr mir sagen, auf welche Werte ich bei den Geräten speziell achten muss ? Was ist wichtig ?
     
Thema:

Welches Notebook für Photoshop CS4?

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook für Photoshop CS4? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...