Welches Notebook hat die größte Tastatur?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von topspeed123, 11.09.2008.

  1. #1 topspeed123, 11.09.2008
    topspeed123

    topspeed123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-63303 Dreieich
    Mein Notebook:
    IBM Thinkpad 2371-7JG/1,2/1GB
    Hallo und guten abend,

    ich bin leider über die Suchfunktion nicht zu einem effektiven Ergebniss gekommen.

    Ich bin seit Jahren die Tastatur einer Schreibmaschine, jetzt seit vielen Jahren mein Logitech-Keyboard in Verbindung mit der 10-Finger-Schreibweise gewöhnt...........geht auch super schnell.

    Seit Monaten beschäftigt mich die Entscheidung zum Notebook und ich kann und kann mich nicht entscheiden. Die Tastatur ist mir zu gewöhnungsbedürftig und ich möchte selbige nicht mit meinem Notebook auf Reisen nehmen.

    Da ich in unseren Märkten grundsätzlich nur einen kleinen Teil von Herstellern und Ausführungen probieren kann, möchte ich gerne mal wissen, welches book hat die größte und keyboard-ähnlichste Tastatur...........es muss nicht unbedingt ein Ziffernblock dabei sein..........mit der man ratz-fatz und fehlerfrei schreiben kann.

    Könnt Ihr mir da die Auswahl etwas erleichtern, damit ich mal gezielt auf die Suche gehen kann?

    Oder bleib ich da auf meinen Desktop-PC's sitzen.


    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.09.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    zu Haus kannste doch immer ein Keyboard anklemmen... Und die Beste Notebooktestatur gibts bei Thinkpads bis zur 61er Modellen bzw Lenovo N200.
    Der 2. Platz geht an HP bei den Businessmodellen und an Dell Latitudes.
     
  4. #3 Brunolp12, 11.09.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    aber ich glaub, dass Du selbst die beste Notebook Tastatur ist immer noch "gewöhnungsbedürftig" finden wirst. Du meinst doch (auch) die Form & Grösse, sowie die Ausrichtung der Tasten (leicht ansteigend) ? Das ist bei keinem Notebook so wie bei ner normalen Tastatur.
     
  5. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Nach kurzer Umgewohnung ist auch für Schnellschreiber eine Notebooktastatur kein Problem. Sicher gibt es da Qualitätsunterschiede, aber bei einer guten ist das mal überhaupt kein Problem.
     
  6. #5 topspeed123, 12.09.2008
    topspeed123

    topspeed123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-63303 Dreieich
    Mein Notebook:
    IBM Thinkpad 2371-7JG/1,2/1GB
    @2k5.lexi
    ok, vielen Dank, damit kann ich schon mal was anfangen,

    @Brunolp12
    @dooyou
    kann sein, dass ich mich "niemals" an eine Notebook-Tastatur gewöhnen werde, aber ich möchte nicht unbedingt kurzfristig wieder verkaufen, weil ich mich nicht besser informiert hatte,
    leicht ansteigende Tasten kann ich am Anfang mit einem rutschfesten Keil überbrücken, das dürfte ja dem book nicht schaden,

    alles in allem möchte ich mein keyboard nicht mit auf Reisen nehmen, das soll mal schön zu hause bleiben und über eine Docking-Station verbunden werden.

    nochmals vielen Dank, hier konnte mir geholfen werden :)
     
  7. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ja und was machst jetzt?
     
  8. #7 topspeed123, 12.09.2008
    topspeed123

    topspeed123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-63303 Dreieich
    Mein Notebook:
    IBM Thinkpad 2371-7JG/1,2/1GB
    ;)
    naja, ich gehe jetzt erst mal den Empfehlungen von "2k5.lexi" nach, versuche die books vor Ort zu testen und entscheide mich für: beste Tastatur, docking-fähig, gute Grafik, 2-3 GB Arbeitsspeicher, CPU ab 1,6, lange Akku-Standzeit, 15-17Zoll, Farbe+Design nicht so wichtig, Bluetooth, alles andere dürfte wohl an jedem book vorhanden sein, Gewicht ist auch nicht so wichtig, vielleicht achte ich noch auf die Lautstärke, aber ich denke, mehr dezibel als mein Tower dürften die wohl alle nicht haben..........

    Ich bin nicht auf der Suche nach demabsoluteidealen Notebook, obs das überhaupt gibt ist zweifelhaft......... ;)

    gruss
     
  9. #8 2k5.lexi, 12.09.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei den Kriterien fällt mir nur das HP8510 oder 8530 ein... Da gehts ab ~1300€ los.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Phylin

    Phylin Forum Freak

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Studio 17
    Achte bei der Tastatur evtl. auf das Tipp-Geräusch. Wenn ich 10 Finger-Tippe, will ich nicht neben mir selber Zeitung lesen müssen ^^.
    Ansonsten kann ich den anderen nur zustimmen. Für mich war vor 3 Jahren die Laptop Tastatur einfach nur ein Grauß. Die Tasten wirken so flach und lassen sich nicht tief eindrücken. Man kam so leicht ans Touchpad usw. Aber mittlerweile komm ich sehr gut mit der Laptoptastatur aus. Es ist wirklich alles nur gewöhnungssache. Leider sind Laptoptastaturen noch nicht V-Förmig. Das würde wenigstens die Gelenke schonen.
     
  12. #10 jimjupiter, 12.09.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Ich kann gar nicht mehr auf einen konventionellen Tastatur schreiben, deshalb hat meine externe Tastatur daheim auch ganz flache Tasten...:D

    Das ist wirklich nur Gewöhnungssache, immerhin hab ich das 10-Finger-System noch auf einem Commodore 64 gelernt. In meinem Fall hab ich mir Tastaturen mit hohen Tasten abgewöhnt.

    LG JJ.
     
Thema:

Welches Notebook hat die größte Tastatur?

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook hat die größte Tastatur? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...