Welches Notebook ist besser? 1600er + schlechte GraKa vs 1900er + gute GraKa

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tazuro94, 27.07.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 tazuro94, 27.07.2013
    tazuro94

    tazuro94 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey!

    Auf der Suche nach einem Gaming Notebook bin ich nun auf folgendes Problem gestoßen:

    Mir wurde bei euch gesagt, dass eine 1900x1080 Auflösung zu hoch für die GTX 660M Grafikkarte ist. Das wäre bei dem Notebook der Fall: MSI GE60-i560M247 Gaming Notebook [39,6cm (15.6") / i5-3230M / 4GB / 750GB / 660M / Win8] bei notebooksbilliger.de

    Ich habe hier 3 weitere Notebooks mit einer 1600x900 Auflösung und einer GT 740M Grafikkarte.
    1. ASUS X75VB-TY047H Notebook (43,9cm (17,3“); Core i3; 4GB RAM; 500GB HDD; Win8) bei notebooksbilliger.de
    2. ASUS X75VB-TY038H Notebook (43cm (17,3"); Core i5; 4GB RAM; 500GB HDD; Win8) bei notebooksbilliger.de
    3. ASUS F75VB-TY041H 17,3'' Multimedia Notebook [i5, 4GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GT 740M, Win 8] bei notebooksbilliger.de

    wären diese 3 genannten Notebooks mit der niedrigeren Auflösung und der schlechteren Grafikkarte tzd zum Gaming besser geeignet als das oben genannte Notebook mit der hohen Auflösung und der guten Grafikkarte?
    Welches würdet ihr mir von den 4 Notebooks empfehlen?
    Ich denke die Entscheidung würde zwischen dem oben genannten und dem 2. und 3. Notebook fallen.

    Andere Frage:
    Wenn ich mir so ein ASUS Notebook kaufe steht bei der Konfiguration "empfohlene SSD exklusive Einbau", heißt es dann ich kann diese einfach extern per USB 3.0 anschließen oder wie ist das gemeint?

    MfG

    PS: Ich weiß, dass auf das Verhältnis IMMER zu erst geachtet werden sollte, jedoch kann einfach nicht in mein Kopf gehen, dass die schlechtere Grafikkarte und die niedrigere Auflösung besser fürs gamen geeignet ist! Also bitte noch ein letztes mal die 4 oben genannten Notebooks auf 1 reduzieren! :)

    €: Man beachte, dass die Asus Notebooks 17,3" haben, macht das von der Leistung her einen Unterschied?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 27.07.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Damit ist nur gemeint, du musst die SSD dann selbst in das Notebook einbauen, der Einbau der SSD ist nicht inklusive.

    Was die Notebooks angeht äußere ich mich mal nicht da ich erstens nichts von Asus Notebooks halte und zweitens Gamern eh immer nen PC und kein Notebook empfehlen würde.
     
  4. #3 tazuro94, 27.07.2013
    tazuro94

    tazuro94 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe bereits einen PC. Der ist allerdings schon etwas lahm, reicht aber noch für die meisten Spiele, ein Notebook will ich mir bloß aus reiner Bequemlichkeit holen :p

    Acer Aspire V5-572G-53338G50akk Core i5, 8GB, 500GB, GT 750M 4GB + mattes FULL-HD Display bei notebooksbilliger.de

    Wie siehts mit dem Notebook aus? Es hat eine ziemlich gute Grafikkarte, dem entsprechend auch eine hohe Auflösung, jedoch einen ziemlich langsamen Prozessor. Ist der zu langsam zum zocken oder würde der im Verhältnis wohl passen?

    Also bitte EINEN Notebook von den 5 raussuchen, der am besten fürs Gaming geeignet ist, unabhängig davon wie gut er geeignet ist, Vielen Dank! :)

    PS: Muss die SSD eingebaut werden oder kann ich die auch einfach neben liegen lassen per USB 3.0? Bzw is der Eingriff "schwerwiegend" oder geht das ganz einfach ohne dass die Garantie verloren geht?
     
  5. #4 2k5.lexi, 28.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Langsam bin ich echt genervt von dir.
    Ich weiß nicht wie oft ich dir das mit dem Verhältnis von Grafikkarte und Display schon erklärt habe und du fragst immer noch die gleichen Fragen wie am ersten Tag.
    Zum Thema SSD hast du von Bruno schon zwei passende Antworten bekommen. Daher mache ich hier zu.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Welches Notebook ist besser? 1600er + schlechte GraKa vs 1900er + gute GraKa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist unterschied zwischen asus x75vb und f75vb

    ,
  2. asus unterschied F75VB-TY041H X75VB-TY038H

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook ist besser? 1600er + schlechte GraKa vs 1900er + gute GraKa - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.