Welches Notebook könnt Ihr mir empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von KnIFe, 20.09.2009.

  1. #1 KnIFe, 20.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2009
    KnIFe

    KnIFe Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach einem Notebook.

    Da Ich auf diesem Gebiet nicht bewandert bin, wollte Ich mich mit meinem Anliegen an ein kompetentes Forum wenden.

    Meine Voraussetzungen:
    -Intel Core 2 Duo min.2GhZ
    -Mittel- bis Leistungsstarke Grafikkarte (512MB/1GB)
    -min. 15" bis 17,3"
    -Anständiges Display
    -akzeptabler Sound
    -Blu Ray Laufwerk(HDMI Ausgang, zukünftiger Blu Ray Player bis BR-Player kommen die mir zusagen)
    -4GB RAm
    -320GB HDD(Muss nicht mehr sein)
    -Vista 64 Bit, am liebsten mit Windows 7 Upgrade
    (-Vielleicht FullHD, aber nicht entscheidend bei dieser Grösse)

    Bisher habe Ich dieses gefunden:
    HP HDX X16-1300 Premium Notebook PC Serie Spezifikationen - HP Privatanwender Produkte


    Preislich sollte es 1000€ nicht überschreiten.

    Freue mich über jede kompetente und hilfsbereite Antwort!

    EDIT:Habe die Möglichkeit dieses HP-NB für knappe 900€ zu bekommen, gibt es eine Alternative?

    Habe dieses gefunden:
    https://www.sonystyle.de/SonyStyle/...ROUP&ctype=areaDetails&isHideActive=true)/.do

    Würde sich der Aufpreis von 250€ lohnen?

    Gruss

    KnIFe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Du kannst dir mal ein Dell Studio 15/17 konfigurieren. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob du mit den von dir gewünschten Komponenten unter 1.000€ bleiben wirst.
     
  4. KnIFe

    KnIFe Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schonmal Danke für eine schnelle Antwort.

    Aber wie du selbst gesagt hast, sind da 1000€ nicht möglich.

    Habe es ausprobiert und bin auf 1699€ gekommen.:eek:

    Also VIEL zu teuer.

    EDIT:Habe die Möglichkeit oben genanntes für knappe 900€ zu bekommen.
     
  5. #4 Doggycw, 21.09.2009
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Wozu brauchst du mehr als 2GHz? Machst du irgendwas rechenintensives wie kompilieren oder so? ZUm Zocken brauchst du ne ordentlich Grafikkarte (und das wollen sehr viele hier Forum, daher nehme ich das jetzt auch einfach mal an) und der Prozessor, naja, der langsamste sollte es nicht sein, aber Geschwindigkeitsrekorde muss der jetzt auch nicht aufstellen.


    Also ich komme beim Dell Studio 17 (gut, die Graka hat nur 256 MB, aber eigentlich reicht das, 512MB können die meisten Notebookgrakas eh nicht voll ausnutzen) auf ziemlich exakt 1000€. BlueRay und vier Jahre Garantie inklusive.
     
  6. #5 KnIFe, 22.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2009
    KnIFe

    KnIFe Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also Dell sagt mir nicht zu.

    Aber das oben genannte HP HDX16-1300 könnte Ich für 885€ bekommen.
    Nur bin Ich mir nicht sicher, ob es das richtige ist.

    Habe mir eine Kritik dazu durchgelesen, in der das Display bemängelt wird.
    Und die Akku-Laufzeit ist auch nicht berauschend.

    Mein bisher gefundenes Konkurrenzprodukt ist eine selbst zusammengestelltes Sony Vaio FW, Unterschied zu HP:

    Dual Core 2 Duo 2,8GHz -->besserer Prozessor
    ATI Radeon 4650 512MB -->weniger Video-Ram

    Mit 10% Studentenrabatt wären wir bei ungefähr ~1070€

    Nun ist das ein Aufpreis von fast 200€, meine Frage ist ob der bessere Prozessor diesen rechtfertigt, oder ob Ich mit dem HP bestens bedient bin.

    Wie euch auffallen dürfte versuche Ich hier die berühmten "2 Fliegen mit einer Klatsche" zu schlagen.

    Ich möchte dieses NB als Blu Ray Player benutzen, wie beschrieben, und an mein zukünftigen AV Receiver "Onkyo TX SR 507 5.1 AV-Receiver" anschliessen, der mit einem FullHD Fernseher verbunden ist. Somit sollte das NB die Möglichkeit besitzen, sowohl Bild als auch Ton einer Blu Ray an diesen AV-Receiver weiterzugeben.

    Hoffe dieser Zusatz konkretisiert mein Anliegen.

    Ich bin dankbar für jede Antwort.

    Gruss


    Hoffe auf Antworten

    Gruss


    KnIFe
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Doggycw, 22.09.2009
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Also von diesem hier vorgeschlagenen HP habe ich persönlich auch nichts gehört xD

    Also weniger VideoRAM ist eigentlich egal. Entscheident ist die Leistung der Grafikprozessors. Und ich meine, dass sich GT130M und HD4560 nicht viel nehmen.
    Von dem mehr an Prozessorleistung wirst du wahrscheinlich wenig merken. Wenn du den Sony FW auch mit weniger (und vor allem für weniger Geld), dann hast du sicherlich an der richtigen Stelle gespart.

    Doggy
     
  9. #7 singapore, 22.09.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die ATI HD 4650 ist schon ein gutes Stück besser als die GT130M.
    Der spezifische Unterschied hängt natürlich auch vom der Art des verbauten RAMs sowie der Taktung von Karte und RAM ab. HP und Sony kastrieren die Karten gerne.
     
Thema:

Welches Notebook könnt Ihr mir empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook könnt Ihr mir empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...