Welches Notebook???

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von king-arthur, 01.01.2007.

  1. #1 king-arthur, 01.01.2007
    king-arthur

    king-arthur Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich möchte mir ein Notebook kaufen (mein Erstes), jedoch weiß ich nicht welchen Hersteller ich nhemen soll. Im Moment bevorzuge ich das Sony Vaio FE31M/B. Das FE31Z ist mir eigentlich etwas zu teuer. Für den Preis der oben genannten bekomme ich aber auch ein Asus- oder Toshiba-Modell mit besserer Hardware. Die Displays und die Verarbeitung ist bei Sony sehr gut. Habe mich selbst davon überzeugt. Wie sind die Displays von Asus und Toshiba? Können sie bei den Sony Displays mithalten? Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Vista kompatibilität. Ich möchte später Vista Home Premium Mit der neuen Aero Oberfläche installieren. Die Sony Notebooks sind "Premium Ready", jedoch habe ich gelesen das man 2GB Arbeitsspeicher haben sollte. Und das hat nur das FE31Z. Meine Preisgrenze liegt bei 1500-1600 Euro.

    Welche alternativen gibt es, auf denen Vista Premium ohne Probleme läuft?

    Vielen Dank

    Gruß Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    für welchen Einsatzzweck des Notebooks ?

    grüsse
     
  4. #3 king-arthur, 01.01.2007
    king-arthur

    king-arthur Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich möchte damit auch spielen. Mir ist es aber wichtiger, dass Vista mit allen funktionen benutzbar ist und das Notebook nicht ausgelastet ist. Deshalb der große Arbeitsspeicher und die Grafikkarte, da die neue Benutzeroberfläche nicht der Prozessor errechnet sondern die Graka. Kann jemand etwas zur Qualität der Asus Notebooks sagen? Bei Sony bezahlt man eben auch den Namen.

    Welche Modelle könnt ihr mir empfehlen? Sind die Sony Notebooks, die ich oben genannt habe, ausreichend?

    Vielen Dank

    Gruß Jan
     
  5. #4 Kroeger02, 01.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2007
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Spielen kannst du mit den Sony`s,nur darfst du aktuelle Spiele nicht jenseits der 1024*768 erwarten...aber das Teil hat schon ordentlich power
     
  6. #5 Eternity1, 01.01.2007
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    das asus A8JP-4S015P http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_a8jp4s015p

    oder das mit den 2gb ram und etwas bessserer graka A8JS-4S014P
    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_a8js4s014p

    sind jedoch 14" notebooks...

    diese beiden notebooks sind nicht übel... hab das a8js gesehen... aber das hat dann 1900 gekostet ;D...hehe kleiner unterschied..

    sony habe ich auch.....nur ein älteres.. fs215m... es ist ziemlich gut =)... bildschirm ist bei sony ziemlich gut =)... ich halte sie für den spitzenreiter...

    dennoch sind die anderen bildschirme nicht schlecht =)...

    hast du auch an ein macbook gedacht?, die kannst du bei apple konfigurieren falls du kein spiegelndes display haben willst... =)...

    vllt wenn du an studentennotebooks ran kommst... auch nicht schlecht =).. .
    http://www.unimall.de/produkte,produkt,apple,170,cdcd4f7a247168773e18414a99b89a02.html
    ist halt nurn 13,3" NB.

    danke =)
     
  7. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    die 2GB sind btw nicht wirklich nötig, ich kann aus eigener Erfahrung mit dem Firmen-PC mit Vista Ultimate danke MSDN von kaum zusätzlichen Speicher/Ressourcen-Verbrauch berichten. XP verbrauchte mit "allem drum und dran, was man zum normalen Arbeiten benutzt" ca. 20-30MB RAM mehr und somit reicht selbst 1GB locker aus...

    gruß Stefan
     
  8. #7 ferrari987, 02.01.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Dem kann ich nur zustimmen. 1GB reicht zum normalen arbeiten und spielen auch noch unter Vista aus. Wenn man aber viel Grafik/Videobearbeitung macht, dann sind 2GB nice-to-have. Als absolutes Kaufkriterium würde ich den Arbeitsspeicher nicht festmachen, denn den kann man ohne weiteres in fast allen Notebooks aufrüsten.

    Das kompakte Asus A8 macht schon eine gute Figur, es ist eben recht klein, für den Preis aber sehr gut bestückt.
    Mit dem Sony machst du sicher nichts falsch, ich finde die Auflösung gerade im Vergleich zum Asus nicht sonderlich toll (man will ja außer den Vista-Widgets noch Platz zum Arbeiten haben ;)

    mfg ferrari987
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 king-arthur, 02.01.2007
    king-arthur

    king-arthur Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    vielen Dank für eure Antworten. Dann wird es wohl ein Sony Notebook. Und auf den Sony Notebooks läuft auch die neue Benutzeroberflächer Aero? Was haltet ihr von dem HP nx9420 (RH457ET)???


    Gruß Jan
     
  11. #9 ferrari987, 02.01.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Auf allen erhältlichen Core Duo Notebooks mit 1GB Ram und intel Grafik läuft Aero locker. Das Sony hat ja sogar eine Gamerkarte drin, die erledigt Aero nebenbei.

    Das HP ist ein 17-Zoll-Brummer und daher schon eine ganz andere Kategorie Notebook. An sich kein schlechtes Gerät, aber man ist nicht mehr wirklich mobil.

    mfg ferrari987
     
Thema:

Welches Notebook???

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook??? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...