Welches Notebook?!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Loser, 03.10.2007.

  1. #1 Loser, 03.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2007
    Loser

    Loser Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 9400
    Heyho :)

    Also ich habe zur Zeit das Inspiron 9400 von Dell, welches ich mir vor ca. 1 1/2 Jahren für etwas mehr als 1000€ geholt habe.
    Nun beginnt bald mein Studium und ich suche ein neues bedeutend leichteres Notebook/Laptop (k.A wo der Unterschied ist). Stundentenrabatt wäre natürlich cool aber solange es sagen wir mal 1500€ äußerstes Maximum nicht übersteigt (lieber so um die 1200€) und meine Ansprüche erfüllt, wäre ich zufrieden.
    An sich bin ich mit meinem jetzigen Laptop sehr zufrieden. Was mich halt stört ist das Gewicht und wenn ich mir dann was neues hole, sollte es nicht schlechter als der jetzige sein. Daher wäre besonders eine größere Festplatte wünschenswert.

    Technische Daten meines jetzigen Laptops und meines zukünftigen:

    Inspiron 9400

    Betriebssystem: Windows XP
    Bildschirm: 17 Zoll
    Prozessor : Intel Centrino 1,66Ghz
    Arbeitsspecher/Ram: 2GB
    Festplatte: 80GB
    Akkulaufzeit: 4h
    Gewicht: 3,72kg
    USB Anschlüsse: 6
    Grafikkarte: Mobility Radeon X1400


    Neuer Laptop

    Betriebssystem: Windows Vista? [Kein Plan, ob ich jetzt besser Vista oder XP nehmen soll, hat doch alles Vor-und Nachteile]
    Bildschirm : ca. 15 Zoll
    Prozessor: ca. 2Ghz
    Arbeitsspecher/Ram: mind. 2GB
    Festplatte: ab ca. 120 GB, sehr gerne mehr
    Akkulaufzeit: mehr wäre auch nicht schlecht
    Gewicht: 2 bis max 3kg
    USB Anschlüsse: mind. 3-4
    Grafikkarte: absolut keine Ahnung!
    Eine Webcam wär ne lustige Spielerei aber kein entscheidendes Kriterium.

    Auf der Dell Seite habe ich eigentlich entweder nur ähnlich schwere oder welche mit 13 Zoll gefunden, was mir zum DVD schauen zu klein wäre.

    Wofür ich den Laptop hauptsächlich nutze ist Office&Surfen, DVDs gucken, im Zug bzw. Uni --> Akku und Spiele (sowas wie NFS, Sims, Anno, AOE). Also quasi ein Allrounder und PC-Ersatz.
    Ach und wie sieht das aus, wenn man am Laptop TV gucken will? Da gibt's ja integrierte TV-Karten oder doch besser ein DVB-T Stick?!


    Vielleicht habt ihr einige Vorschläge oder könnt mir aus eigner Erfahrung eins empfehlen?

    Vielen Dank im vorraus!

    Greets
    *Loser*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Petronius, 03.10.2007
    Petronius

    Petronius Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich würde ein 15,4 Zoll-Notebook für zu schwer befinden.
    Hast du dir schon mal Dell´s Latidude D630 angeschaut?
    14 Zoll und entsprechend leichter und transportabler. Könnte allerdings mit deinem Preisrahmen eng werden. Mit Studentenrabatt könnte es vielleicht hinkommen.
     
  4. Loser

    Loser Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 9400
    Also meins ist mit 17 Zoll und 3,8kg zur Zeit ja sehr schwer. Mein Freund hat ein leistungsschwaches von Hp welches 15 Zoll hat und beduetend leichter ist (2,6kg mein ich), daher hab ich an 15 Zoll gedacht. Zu klein sollte es halt nicht werden, weil ich oft Filme darauf schau.

    Das Dell D630 hat eine genauso kleine Festplatte wie mein jetziger, die sich komischerweise nicht ändern lässt (wäre mir schon wichtig) und mit meinen Kofigurationen geht der preislich an die Grenze... Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich XP oder Vista nehmen soll und wenn Vista welche Version, weil manchmal ist dann da Business z.B dabei, wo ist da der Unterschied?

    Die Thinkpadserie von Lenovo gefällt mir auch, wobei ich mich bis jetzt dank keiner besonderen Suchfunktion für keines davon entscheiden könnte...

    Gibt es weitere Vorschläge?
     
  5. #4 Katzi, 03.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2007
    Katzi

    Katzi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Kaufe Toshiba SatellitA210-16y
    Windows Vista Überblick!

    Microsoft Windows Vista wird in 6 verschiedenen Versionen ausgeliefert. Los geht es mit der Starter Edition. Diese ist eine sehr abgespeckte Version und wird auch nicht frei käuflich sein.


    Zitat:
    Die "Windows Vista Starter Edition" soll bei Billig-PCs zum Einsatz kommen und der Windows XP Starter Edition ähneln. Der Verkauf soll nur in so genannten "emerging markets" wie beispielsweise in Malaysia und Indonesien erfolgen. Von der Starter Edition wird es nur eine reine 32-Bit-Fassung geben, bei der maximal drei Applikationen gleichzeitig gestartet werden können. Anwender dürfen sich mit dem Internet verbinden, die Netzwerkfunktionalitäten sind allerdings stark eingeschränkt.


    Weiter geht es mit den 2 Home Version, Windows Vista Home Basic und Windows Vista Home Premium.

    Zitat:
    Windows Vista Home Basic
    Windows Vista Home Basic gewährleistet größere Zuverlässigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit für Heim-PC-Anwender, denen es vor allem auf die Grundfunktionen von Windows ankommt.



    Zitat:
    Windows Vista Home Premium
    Egal, ob Sie Ihren PC für E-Mails und Internetzugang, für die private Unterhaltung oder zur Berechnung Ihrer Haushaltskosten nutzen möchten – Windows Vista Home Premium sorgt für ein noch umfassenderes und überzeugenderes Computererlebnis.



    Als Nachfolger für Windows XP Professional wird Windows Vista Windows Vista Business auf den Markt kommen. Diese Version wird wohl nach der Vista Home Premium die am meisten gekaufte Version für Normalanwender und Firmen werden.


    Zitat:
    Windows Vista Business
    Ganz gleich, wie groß Ihr Unternehmen ist – Windows Vista Business hilft Ihnen, Ihre PC-Managementkosten zu senken, Ihre Sicherheit zu erhöhen, Ihre Produktivität zu steigern und stets mit der Welt verbunden zu sein


    Für Leute die einfach nicht genug bekommen können wird es die Windows Vista Ultimate Edition geben.


    Zitat:
    Windows Vista Ultimate
    Wenn Sie die besten Businessfeatures und gleichzeitig die besten Mobilitäts- und Unterhaltungsfeatures nutzen möchten, die Windows Vista zu bieten hat, dann ist Windows Vista Ultimate die Lösung, die Sie suchen. Mit Windows Vista Ultimate gehen Sie keine Kompromisse ein.


    Für sehr große Firmen wurde Windows Vista Enterprise entwickelt.


    Zitat:
    Windows Vista Enterprise
    Windows Vista Enterprise ist auf die Erfordernisse großer globaler Unternehmen mit hochkomplexen IT-Infrastrukturen zugeschnitten. Windows Vista Enterprise trägt zur Senkung Ihrer IT-Kosten bei und stellt gleichzeitig zusätzliche Schutzebenen für Ihre vertraulichen Daten bereit.

    Hier hasste nochmal an link wo du drauf schauen kannst steht aber eigentilch des gleiche drin nur noch ausführlicher!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_Vista
     
  6. Loser

    Loser Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 9400
    Ok danke erstmal dafür. Dann wäre Windows Vista Home Premium wohl am Besten für mich geeignet, wenn ich nicht gerade bei XP bleiben sollte, wozu mir teilweise auch geraten wird.
    Nur blöd, wenn manche Laptops dann mit ner Business Version und keiner anderen angeboten werden.

    Gibt's noch Laptopvorschläge außer den D630 von Dell?
     
  7. #6 2k5.lexi, 03.10.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  8. Katzi

    Katzi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Kaufe Toshiba SatellitA210-16y
    Was ist denn an der Businessversion so schlecht?!
    Naja hasste dir schonmal das Toshiba Satellite A210-14S angeguckt?
     
  9. Falter

    Falter Forum Freak

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Loser

    Loser Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 9400
    Ok also wenn Vista dann ist es eigentlich egal welche Version, zumindest für meine Ansprüche. Ein MCE bräuchte ich auch nicht, da ich mit dem Windows Media Player oder Real Player oder so gut klar komme.
    Der Link zu den Vistaversionen war jedenfalls sehr gut!

    Bei www.notebooksbilliger.de hab ich mich auch umgeschaut. Das Acer TravelMate 5720G-702G25Mi käme in Frage, der andere von Acer hat mir eine zu kurze Akkulaufzeit, ne halbe Stunde kann ne Menge sein ;) Na ja und 3kg ist halt doch eher noch ein bisschen schwer dachte ich. Aber in der engeren Auswahl sind die schon. Zu dem von Asus genau dasselbe wie bei dem zweiten Acer. Wobei ich bei Asus von der Marke her mich nicht auskenne...hab ich vorher noch nie so gehört...kann aber einfach mein Unwissen sein ;-) So ähnlich wie bei dem Toshiba, weil das mit AMD läuft und der meines Wisssen schlechter ist als Intel.
    Am liebsten hab ich ja Seiten, wo man gegen Aufpreis noch nachrüsten kann oder direkt komplett selber zusammenstellen, was man drin haben will.
    Was haltet ihr von den Thinkpads?
     
  12. #10 2k5.lexi, 03.10.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Thinkpads haben in der Regel nur 1 Jahr Garantie und sind im Vergleich zu anderen Notebooks relativ teuer. Dafür wird man mit erstklassiger Verarbeitung, gutem Support und netten Features rund um Datensicherheit/Konfigurationsmanagement belohnt.
     
Thema:

Welches Notebook?!

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook?! - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...