Welches Notebook???

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Mbua, 09.03.2011.

  1. Mbua

    Mbua Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo an alle Forumsuser,

    ich bin nun schon seit einiger Zeit intensiv auf der Suche nach notebooks und bin auch immer wieder auf diese Seite gestoßen. Da meine Suche noch nicht wirklich erfolgreich beendet wurde, hoffe ich dass ihr mir weiter helfen könnt.


    Fragebogen:
    Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    ~600 € habe ich angedacht, ist aber kein absoluter Fixwert. Könnte evt. Über meine Freundin ein Studentenangebot wahrnehmen.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15,6“

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Notebook wird ausschließlich drinnen verwendet. spiegelndes Display bevorzugt, ist aber nicht von Bedeutung

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    hauptsächlich für Internetsurfen und Officeanwendungen, dvd, öfters für Photobearbeitung, CAD, seltener für spielen

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Ja, ein wenig. Spiele wie Trackmania ;) …. Aber auch Spiele wie FIFA 2011 sollten laufen, habe aber keine Ansprüche an die Darstellungsqualität. Hier gilt es das Beste aus dem Budget raus zu holen

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Eher selten. Je leichter desto besser, jedoch nicht von Bedeutung

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Es wäre schön eine DVD (ca. 2h) komplett sehen zu können, macht mir aber nichts aus wenn nicht möglich.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    nein, habe Backup – Gerät.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB, HDMI, Wlan, Bluetooth und Card – Reader von Vorteil aber kein Ausscheidkriterium


    Genauere Beschreibung:
    Die meiste Zeit nutze ich das Notebook zum Internetsurfe. Dann liegt es auf den Oberschenkeln, also sollte es nicht allzu warm werden. (Beim spielen liegt es am Tisch) Wenn ich eine DVD ansehen möchte, sollte die Lautstärke der Lüfter und des Laufwerks einigermaßen niedrig sein. --> (Die ersten Punkte sind mir sehr wichtig) Die CAD Programme AutoCad, Inventor, Vectorworks sollten laufen. Wenn ich z.B. in 2 Jahren Fifa 2013 spielen könnte (Auflösung egal) wärs auch super. Shortkeys wie z.B. Lautstärkenregelung wären auch ideal.

    Ich habe für mich auf meiner Erkundungstour im Budgetramen von 600 € folgende Notebooks entdeckt und schreibe auch meine Meinung dazu

    Notebooks > Gaming & Highend > LENOVO Y560 M29B6GE Core i5, 4GB, 1GB ATI bei notebooksbilliger.de
    -> Sicher nicht ideal, wenns auf den Oberschenkeln aufliegt, da die Lüftungsschlitze am Boden sind...... ziemlich laut soll es auch sein (notebookcheck.com)

    http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+z560+m37arge+core+i5+4gb+ram-> Habe ich keine Tests gefunden --> Würd mich sehr interessieren ob dieses für meine Anforderungen in Frage kommen würde

    Notebooks > SAMSUNG > RF- und SF- Serie > Samsung SF510 S02 - shark design bei notebooksbilliger.de
    -> Sehr leise, wird nicht übertrieben heiß.... gutes Design... HW ist nicht so toll

    Ich bitte um Tips, bzw. Vorschläge von geeigneten Notebooks.

    Danke im voraus

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 09.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dein Budget reicht nicht ,für die ausführung von
    Du brauchst da
    Und schon liegst du bei 1000€ und mehr, der Ram ist da das kleinste Problem.
    Keiner wird die Hardwarevoraussetzung von Games, die in 2 Jahren kommen kennen!
    Am ehesten würd nur um Inventor zum Laufen zu bekommen ein Precision von DELL passen.
    Da liegst du bei Dell aber so um 1500€ und Refurbished liegst du dann so zwischen 1000-1200€ ca. !
     
  4. #3 Verleihnix, 09.03.2011
    Verleihnix

    Verleihnix Forum Freak

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    diverse
    Mit den Anforderungen (8GB, zuverlässige CAD geeignete Grafikkarte) wird auch ein Thinkpad der Generation ab dem W500 fertig (inzwischen gabs W510, W520 sollen bald kommen)
    Preislich denke ich nicht, dass mehr als zB Ebay 300529688047 möglich ist (dass ist noch ohne die 8Gb und die HDD bzw SSD).
     
  5. #4 Mad-Dan, 09.03.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das Dell habe ich wegen der Graka genommen, wusste nicht das die Lenovos CAD Grakas haben!
     
  6. #5 Verleihnix, 09.03.2011
    Verleihnix

    Verleihnix Forum Freak

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    diverse
    Wenn Nvidia zur Zeit des T61p nicht fehlerhafte Chips an alle Hersteller geliefert hätte würde sogar eine CAD-Workstation dieser Generation reichen (8Gb, SATA2 SSD usw)
    Test Lenovo Thinkpad T61p Notebook - Notebookcheck.com Tests

    Aber dank NVidia ist die ganze Vorvorgängerserie nicht nur bei Lenovo eine Zeitbombe, die jetzt aus der 3 Jahres Garantie fällt und die auch gebraucht keiner mehr will
     
  7. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Mal so nebenbei gefragt, wofür und in welchem Umfang willst Du CAD machen?
    Für ACAD 2006 reicht eine onboard Karte, für Inventor 2011 mit ca 1000 Teilen und mehr wirst Du um eine grosse Quadro oder FireGL und 8 GB Ram nicht herumkommen.
    Etwas mehr Info wäre nicht unbedingt schlecht.
     
  8. Mbua

    Mbua Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 2k5.lexi, 10.03.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der Preisknaller aktuell ist meinesachtens der hier:
    Samsung P480 Pro i3-330M Paris (NP-P480-JS01DE) | Geizhals.at Deutschland

    Das Gerät kommt von ca 900€ Originalpreis und hat etwa so viel Power wie das schon genannte Lenovo - bei der berühmten Samsung Qualität (weder große stärken, noch große schwächen, dafür läufts einfach)

    Die Kiste hat nur 14", dafür die gleiche Displayauflösung wie ein 15"er. D.H. beim Zeichnen verlierst du auch keinen Platz.
     
  11. #9 riggson, 10.03.2011
    riggson

    riggson Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Entschuldigt, dass ich mich hier kurz einklinke. Das Gerät wäre für mich auch interessant. Gibt es dazu irgendwo einen Testbericht? Ich kann nichts finden. Vor allem Display und Emission würden mich interessieren.
     
Thema:

Welches Notebook???

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook??? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...