Welches Tablet habt ihr ?

Dieses Thema im Forum "Tablet Forum" wurde erstellt von Manfel, 20.03.2013.

  1. #1 Manfel, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2013
    Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Willkommen im neuen Tabletforum.

    Immer mehr Leute haben ein Tabet.

    Wir selbst nutzen im Haushalt zwei Ipads 2, ein Ipad Mini und seid kurzem ein 7 Zoll Samsung Galaxy Tab 2..

    Wie sieht es bei euch aus ? Habt ihr eines ? wollt ihr euch eines zulegen ?
    was macht ihr damit ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Bei mir (iPad 3) hat die Idee "Tablet" voll eingeschlagen. Anfangs dachte ich noch, daß es ne Spielerei sei, die kein Mensch braucht :p - das mag zwar stimmen, aber ich nutze es inzwischen mehr als das Notebook und -würde es heute kaputt gehen, ich tät mir morgen sofort ein neues zulegen.

    Ich benutze es zuhause und auf Reisen zum surfen, mailen, Chat, checke meine Konten mit der Sparkassen App, steuere meinen Fernseher & wähle das Fernsehprogramm mittels Telekom / Entertain App. Ab und zu spiele ich mal (bspw Simpsons). Für unterwegs habe ich eine Version mit 3G/WWan.

    Zum Eingeben längerer Texte find ich es aber nervig. Auch stört mich, daß kein Multitasking geht. Musik/Ton von Youtube bricht so bspw ab, wenn man die Seite in den Hintergrund drückt und derweil etwas anderes tun will.
     
  4. #3 Lyrathor, 20.03.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Ich habe kein Tablet und habe auch nicht vor etwas daran zu ändern.
    Für den Fall das ich unterwegs etwas schnell online erledigen muss habe ich mein Smartphone (was ja quasi schon sowas ist wie ein ultra mini tablet ist) und wenn ich länger außer Haus bin mein Notebook.

    So kann ich für mich keinen Nutzen in einem Tablet erkennen, welcher eine Anschaffung rechtfertigen würde. Zudem finde ich die Dinger eher unpraktisch, da meine Tätigkeiten in der Regel mit viel Tipperei zu tun haben und auf so einer Bildschirmtastatur komme ich gar nicht klar. Nun könnte man zwar auch eine Tastatur an ein Tablet anschließen, doch genau das ist der Grund warum ich lieber beim Notebook bleibe, da habe ich die Tasta gleich mit dran und was die Leistung angeht ist da auch mehr drin.

    Will damit Tablets aber nicht verurteilen, denke schon das für viele so ein Tablet eine tolle Sache ist, vor allem bei Leuten im Außendienst welche viel mit Präsentationen etc. Arbeiten, stelle ich mir das ungemein praktisch vor.
     
  5. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Das erste Ipad haben ich mir gekauft weil ich ein Gerät mit langer Akkulaufzeit zum Interneten, lesen und Videos schauen (auf Langstreckenflügen) wollte.

    Es war gedacht das ich die Zeitung und diverse Magazine nur mehr am Ipad lese, .. super.

    Dann hatten wir das Ipad zuhause, und was war ? meine Mädels haben es immer in Beschlag gehabt. (hauptsächlich um Zeitung zu lesen :))
    Dann haben wir uns noch die TV Movie HD App geholt, damit war auch die Fernsehzeitschrift obsolet. Aber immer wenn ich es wollte, war das Ipad "besetzt", im Urlaub sowieso - irgendwann hab ich dann bei einem Schnäppchen zugeschlagen und seitdem haben wir zwei.

    Hat die Lage aber auch nur bedingt entschärft weil "mein" Ipad in der Firma ist, - ich vergnüge mich damit in den Pausen (hauptsächlich lesen)

    Als dann das Ipad Mini rausgekommen ist, war klar so eines möchte ich: super flach und leicht. Plan war ein großes weg zu geben und gegen das kleine ersetzen. Da ohnehin ein USA Urlaub bevorstand habe ich mir dort eines geholt. Da habe ich denn gleich den Urlaubspraxistest gemacht, und bin draufgekommen das es mir doch zu klein ist, immer die Zoomerei, und gut in der Hand liegt es auch nicht beim Lesen.

    Somit war geplant das ich es wieder verkaufe, - nur hat meine Tochter jetzt Geburtstag gehabt und da haben wir es ihr vermacht. Somit hat jetzt jeder ein eigenes Ipad - keine Streitereien mehr :D

    Ein Galaxy Tab hab ich mir zugelegt weil ich ein neues Navi gebraucht habe, und die guten teurer sind als eben das Tab. : Ich muss sagen ich hab noch nie so ein schnelles Navi gehabt. GPS Fix in Sekunden, das hatte ich noch nie..
    Weiters wird es noch als Spotify Player in einer Dock genutzt.
     
  6. #5 Brunolp12, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Eben.
    Irgendwie sind manche SmartPhones eh schon (fast) Tablets. Also könnte man deine Aussage auch so deuten, dass du den Nutzen im Prinzip zu schätzen weisst.

    Die Frage wäre ja nun eher, ob (Smart)Phone und Tablet mit Recht 2 Gerätegattungen sind oder nicht.
    Ich meine schon, denn -wie gesagt: ein SmartPhone sollte imho die Grösse von ca 125 bis 130 x 60mm nicht überschreiten, sonst ist es für mich im Alltag nicht geeignet, weil es bspw. in keine Hosentasche mehr passt (dazu: bei den 5Zöllern ist der Touchscreen auch schon teilweise zu groß für Einhandbedienung, welche aber für Handys eigentlich gängig ist).

    Meiner Ansicht nach ist der haupt-Anwendungsfall eines Tablets nicht vorwiegend die Nutzung unterwegs (die ist mehr ein Nebeneffekt).
    Der Sinn ist, dass man nicht mehr "online geht", sondern es einfach ist.
    Der Sinn ist, dass man an keinem Rechner Platz nimmt, sondern die Information einfach -da, wo man gerade ist- ergreift wie ein Buch. Kein Hochfahren, kein Arbeitsplatz, den man erst einnimmt - einfach "machen" und dann wieder weglegen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Willeroy, 04.06.2013
    Willeroy

    Willeroy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe seit kurzem einen Samsung Galaxy Note, 10.1, mit einem Stift. Bin total begeistert! :D
     
  9. nikoo

    nikoo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe zu Weihnachten das Samsung Galaxy Tab 2 mit 10 Zoll bekommen. Es liegt sehr gut in der Hand,auch wenn es etwas größer ist. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden:
     
Thema: Welches Tablet habt ihr ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum habt ihr ein tablet

    ,
  2. habt ihr ein tablet

Die Seite wird geladen...

Welches Tablet habt ihr ? - Ähnliche Themen

  1. Welches Ultrabook/Tablet/Convertible für Maschinenbau Student?

    Welches Ultrabook/Tablet/Convertible für Maschinenbau Student?: Hallo liebe Community, Ich steh vor einer für mich wahnsinnig schweren entscheidung... Ich bin seit Oktober Maschinenbau Student und...
  2. Welches Subnotebook / Tablet könnt ihr empfehlen?

    Welches Subnotebook / Tablet könnt ihr empfehlen?: Hallo! Bin auf der Suche nach einem kleinen Notebook als immer dabei Gerät und als Windows-Alternative zu meinem MacBook Pro. Habe mir...
  3. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  4. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  5. Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn

    Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn: Hallo ich möchte meinem Sohn 12 ein Laptop zu Weinachten kaufen das er den Umgang mit dem Computer lernt nun habe ich aber keine Erfahrungen mit...