Welches Thinkpad?

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von anfaenger, 05.06.2008.

  1. #1 anfaenger, 05.06.2008
    anfaenger

    anfaenger Forum Freak

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tach zusammen,

    zurzeit habe ich ein R55 von Samsung. Von Notebooks habe ich auch nicht wirklich viel Ahnung. Aber ich habe mich in die Thinkpads verliebt und habe vor mir eins zu zulegen. Es ist zwar optisch nicht das Schönste, aber es hat das gewisse etwas.
    Nur weiss ich leider garnicht, welches von denen für mich geeignet ist.

    Ich bräuchte das Notebook für folgendes:
    - fürs Studium (studiere Informatik)
    - für den normalen Gebrauch zu Hause (keine Spiele)
    - bräuchte ne vernünftige und große Festplatte. Also bitte keine die bei jedem Zugriff Geräusche von sich gibt

    Jo und das wars eigentlich schon. Und da ich Student bin, ist der Preis nicht ganz unwichtig. Ach und ich möchte ein NB mit Windows XP. Ist es vielleicht möglich meine alte Festplatte (Samsung HM160JC) dort einzubauen. Denn die Festplatte ist glaub ich ziemlich gut oder?

    Ich würde mich über Antworten von euch sehr freuen!

    MFG, anfaenger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 05.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Je nachdem was du ausgeben willst, kannst du dir das R61 oder T61 anschauen.
    Wenn du mobil sein willst, dann würde ich die 14 Zollausführung bevorzugen.
    Thinkpads besitzen einen Wechselschacht, so daß du das DVD-Laufwerk gegen eine Festplatte oder einen Akku austauschen kannst.
    z.B.:https://www.lapstars.de/product_info.php?products_id=3355
    Notebookcheck: Test Lenovo Thinkpad T61 Notebook - Full Upgrade

    Ein X61 ist meiner Meinung nach nur sinnvoll, wenn du zusätzlich zum Subnotebook noch einen Hauptrechner nutzt.
     
  4. #3 anfaenger, 06.06.2008
    anfaenger

    anfaenger Forum Freak

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erstmal vielen Dank für deine Antwort!

    Ich hab mir im Netz mal die Preise angeguckt und auch nach den von dir vorgeschlagenen NB geguckt und die sind für meine Verhältnisse was teuer.

    Der Preis sollte sich unter 1.000€ befinden.

    Achja und was ich eben noch vergessen habe bei den Anforderungen ist, dass ich 2GB Arbeitsspeicher brauche. Die Grafikkarte ist nicht so wichtig, da ich nicht zocke.

    Gibt es ein Thinkpad für meine Anforderungen für unter 1.000€. Habe auch mal die ganzen Studentenrabattseiten für Lenovo angeguckt, doch dort habe ich auch nichts preiswertes gefunden...
     
  5. #4 hajowito, 06.06.2008
    hajowito

    hajowito Forum Freak

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sande
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N100, X60, IBM S30
    Wenn es nicht ladenneu sein muss, schau Dir doch z.B. diese Modelle mal an:

    [Verkaufe] ThinkPad R61 Modell: 8933-FSG (NF1FSGE) Penryn - Biete ThinkPads und Zubehör - Thinkpad-Forum.de
    (Sehr gut, weil WSXGA+-Display = viel Platz auf dem Bildschirm)

    Oder wenn es etwas leichter/kleiner sein soll:
    (2. Preisupdate) - [Verkaufe] T61, 14", T8100 C2D, 1 GB, Vista - Biete ThinkPads und Zubehör - Thinkpad-Forum.de

    Man muss nur ein wenig suchen, dann bekommt man schon, was man möchte. Vor kurzem hatte der Sparkassen-Shop mal ein T61 (mit zugegeben recht magerer Ausstattung, aber immerhin) für 799,- EUR neu im Angebot.

    hajowito
     
  6. #5 singapore, 06.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Für das 14 Zoll R61 finde ich derzeit keine Studentenangebote.
    Aber bei Geizhals findet man bereits Modelle unter 1000 Euro.
    mit 14,1" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Du kannst RAM leicht selbst aufrüsten. 2 GB kosten 30 Euro.
    Wenn du auf Akkulaufzeit Wert legst, solltest du aber im Shop den 4 Zellakku gegen Aufpreis gegen einen größeren austauschen lassen.
     
  7. #6 anfaenger, 07.06.2008
    anfaenger

    anfaenger Forum Freak

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also die Akkulaufzeit und der Arbeitsspeicher sind mir schon ziemlich wichtig.

    Ich hatte in meinem ersten Beitrag etwas zu meiner jetzigen Festplatte gepostet. Kann mir das vielleicht jemand beantworten.
     
  8. #7 hajowito, 07.06.2008
    hajowito

    hajowito Forum Freak

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sande
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N100, X60, IBM S30
    Wenn ich das richtig sehe, handelt es sich um eine PATA-Platte. Die wirst Du dann in einem moderneren Notebook nicht mehr verwenden können, weil die alle mittlerweile SATA haben.

    hajowito
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 anfaenger, 07.06.2008
    anfaenger

    anfaenger Forum Freak

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aha ok. Naja ne Festplatte ist ja in ne nem neunen NB drin.
    Trotzdem schade...
     
  11. #9 2k5.lexi, 07.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du kannst ja auf Ebay oder so eine PATA/IDE 2.5'' WEchselrahmen kaufen. Kostenpunkt ist ca 25€ ,dann kannste die Platte als externe Speichererweiterung weiternutzen.
     
Thema:

Welches Thinkpad?

Die Seite wird geladen...

Welches Thinkpad? - Ähnliche Themen

  1. HP Elitebook 8440p vs Thinkpad T410.. welches kaufen?

    HP Elitebook 8440p vs Thinkpad T410.. welches kaufen?: Hi, Ich stehe kurz vor einem Notebookkauf und weiss nicht so recht welches ich mir Kaufen soll... Ursprünglich habe ich zwischen dem T410 und...
  2. Welches Notebook kaufen? (DTR) Thinkpad?

    Welches Notebook kaufen? (DTR) Thinkpad?: Moin Leute, inzwischen ist es wieder so weit, ich brauch nen neuen Rechner. Der alte hinkt den Anforderungen inzwischen hinterher. Bislang...
  3. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  4. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  5. Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn

    Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn: Hallo ich möchte meinem Sohn 12 ein Laptop zu Weinachten kaufen das er den Umgang mit dem Computer lernt nun habe ich aber keine Erfahrungen mit...