Wichtig! Hilfe von euch

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von snowmen, 17.09.2009.

  1. #1 snowmen, 17.09.2009
    snowmen

    snowmen Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo leute,
    ich bin neu hier und wollte euch mal eine kleine frage stellen:
    ich besitze seit joa knapp acht jahren ein ( nicht laufend den selben) PC, nun da ich zurzeit viele doch auch unter anderem günstige angebote von laptops sehe habe ich mich nun entschlossen mir einen dieser geräte anzuschaffen.
    so meine frage hierzu nun ich stehe gerade zwischen 2 fronten ich schwanke zwischen diesen drei laptop´s

    1. Apple Mac Book
    2. Sony Vaio
    3. HP --------- wo ich aber ehr nein sage

    so könnt ihr mir bitte nun etwas unter die arme greifen welches dieser laptops ist das bessere ich habe schon unzählige testberichte gelesen doch bin immer noch nicht weiter und nun zähle ich auf euer antorten und meinungen!

    ICh danke euch schon mal im vorraus für die (hoffentlich) vielen antworten
    gruß flo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 17.09.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Grundsätzlich solltest du uns erstmal erzählen was du mit dem Notebook machen willst und wie du es einsetzen willst.

    Es gibt gefühlt 1000 verschiedene Sony Vaio bzw. HP Notebooks.
     
  4. #3 snowmen, 17.09.2009
    snowmen

    snowmen Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja also ich brauche dies für verschiedene dinge also auf spiele spielen lege ich nicht so viel wert ich brauche es für schreiben tabbellen usw. texte verfassen und einige bilder und musikdateien darauf abzuspeichern!
    mir geht es auch nicht um die direkte bezeichnung des laptops sondern ehr darum ist sony oder apple besser in punkto verarbeitung, akku, usw.
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 17.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Lenovo!

    Notebooks kauft man nicht nach Marke sondern nach Anwendungsgebiet!
     
  6. #5 singapore, 17.09.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das kann man so grundsätzlich nicht sagen. Hersteller haben unterschiedliche Baureihen für unterschiedliche Marktsegmente, die in der Qualität stark varieren.
    Apple bietet nur wenige Modelle an. Mit einem Macbook Pro fährt man im Bezug auf die angesprochenen Punkte sehr gut, wenn man sich mit OS X anfreunden kann.
     
  7. #6 snowmen, 17.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2009
    snowmen

    snowmen Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja das mit dem betriebssystem ist da eine sache aber ich sag es mal so einige zeit damit gearbeitet dürfte man damit sehr gut zurechtkommen ! ALso wäre deine enttscheidung bei Apple!?
     
  8. #7 SchwarzeWolke, 17.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bitte folgende Fragen beantworten:

    - Wie ist dein Budget?
    (Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?)
    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
     
  9. #8 snowmen, 17.09.2009
    snowmen

    snowmen Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    -rund 1600 euro
    -hmm ja so 15 - 17 zoll
    -texte zusammenfassen und schreiben, tabellen, grafiken, spiele naja nicht so direkt, bilder un musik draufziehen, bilder bearbeiten, viel viel viel internet für textzusammenfassungen
    -spielen wie gesagt eigentlich nicht wenn dann ab und zu vielleicht anno 1404 richtung
    -ja eigentlich nachmittags immer mobil und abends von daheim aus
    -dvd schauen ist mir nicht so wichtig beim office naja schon so seine 3 stunden aufjedenfall
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 17.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    und
    passen nicht zusammen. Würde dir maximal 14,1 Zoll empfehlen. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre in Anspruch nehmen? Bist du Schüler, Student oder sowas?
    Was bedeutet eigentlich nachmittags mobil?

    Achte auf eine hohe Auflösung!

    Anno 1404 hat schon etwas höhere Anforderungen.

    Wie wichtig ist dir die Lautstärke vom Notebook? Gerade Apple und Sony sindnicht unbedingt die Leisetreter ihrer Zunft.
     
  12. #10 singapore, 17.09.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das Macbook Pro ist im Normalbetrieb durchaus leise. Erst unter Volllast wird es richtig laut.
    Das 15,4 Zoll Macbook Pro mit 9600M GT liegt knapp über dem Budget.
    Das Notebook ist recht leicht und kompakt und die Grafikkarte reicht auch noch für ein bißchen Anno.
    Allerdings kommen dann noch gut 100 Euro für eine Garantieerweiterung und 80 Euro für eine Windowslizenz dazu.

    Apple MacBook Pro, 15.4", Core 2 Duo P8800 2.66GHz, 4096MB, 320GB (MB985*/A) (Mid 2009) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Notebookcheck: Test Apple MacBook Pro 15 Mid 2009 2.8 GHz
     
Thema:

Wichtig! Hilfe von euch

Die Seite wird geladen...

Wichtig! Hilfe von euch - Ähnliche Themen

  1. Wichtig: Hilfe beim Notebookkauf für einen Schüler

    Wichtig: Hilfe beim Notebookkauf für einen Schüler: Hallo, ich bin ein Schüler und möchte mir ein Notebook kaufen. Preislimt 580€. Ich brauche: mind. 3 GB Arbeitsspeicher DVD 15,4 Zoll...
  2. D630 + einige fragen, bitte um hilfe, ist echt wichtig!

    D630 + einige fragen, bitte um hilfe, ist echt wichtig!: hallo, so nachdem ich heute meinen D630 erhalten habe, habe ich jedoch doch einiges zu beanstanden, möchte aber das gerät möglichst nicht zurück...
  3. entscheidungshilfe - wirklich wichtig!

    entscheidungshilfe - wirklich wichtig!: da ich schon seit einigen tagen am recherchieren bin und mich mit einigen personen die ( es zumindest meinen :D ) sich damit auszukennen...
  4. Welche Treiber sind Wichtig und sollte ich drauf haben ?

    Welche Treiber sind Wichtig und sollte ich drauf haben ?: Hallo zusammen, habe vor kurzem meinen Laptop neu gemacht und wollte jetzt wissen welche von den Treibern wichtig sind und ich brauche. Kenne...
  5. Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben

    Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben: Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für mein Medion Erazer X6819, welches leider nach drei Jahren einem Unfall zum Opfer...