Wichtig: Notebook für Informatikstudentin

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von bienchen503, 19.10.2010.

  1. #1 bienchen503, 19.10.2010
    bienchen503

    bienchen503 Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo

    Also langsam bin ich echt ratlos... Schau schon seit Wochn wegen einem Laptop für die Uni, als auch Privat. Er sollte einen guten Prozessor (Intel i5 oder i7) habn, Grafikkarte mit 1 GB, Speicher 500 GB wärn scho super, Arbeitsspeicher 4 GB und Display 15" - 17", Akkulaufzeit min 3,5 - 4 Std.
    Das wär mal das was ich so von meinem Laptop erwarte :)
    Marken habe ich echt schon alle durch in Frage kommen würden jetzt nur mehr Sony, Dell und Lenovo!?

    Also könnt ihr mir vl helfen den richtigen zu finden oder eventuell Vorschläge zu machen... wär euch echt dankbar ;)

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 19.10.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Es wäre hilfreich, wenn du uns verrätest was du mit dem Notebook machen willst und was es kosten darf.
     
  4. #3 bienchen503, 19.10.2010
    bienchen503

    bienchen503 Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sry

    da ich ja informatik studiere programmierprogramme, spiele (aber eher selten), Offfice, multimedia (filme schaun)

    Preis max 1000 Euro
     
  5. #4 singapore, 19.10.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ein Notebook mit den vor dir beschriebenen Spezifikationen gibt es von diesen Herstellern nicht.
    Du schreibt "Display 15" - 17", d.h. Mobilität ist für dich unwichtig aber gleichzeitig willst du "Akkulaufzeit min 3,5 - 4 Std".
    Du willst eine "Grafikkarte mit 1 GB" - was auch immer das heißen mag - spielst "aber eher selten". Hier wäre es interessant zu wissen was du spielst.
     
  6. #5 bienchen503, 19.10.2010
    bienchen503

    bienchen503 Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Einerseits will ich das der Display übersichtlich ist, also das perfekteste wäre ein 16". Wäre auch mit nem 15" einverstanden, hab halt nur bedenken das alles unübersichtlich wird.
    Spiele : Sims

    Naja die Größe ist mir nicht so wichtig, mir is schon klar je größer desto schlechter der Akku.
    Also meinen Top 3 wärn

    Dell Inspirion 15/17 oder Studio 15/17(kann man konfiguieren)
    Sony Vaio entweder E- oder F-Serie ( hab nur gehört das Sony einen piepsendes Problem hat)
    Lenovo Thinkpad Edge

    LG
     
  7. #6 singapore, 19.10.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Hast du schon mal darüber nachgedacht ein Display mit einer höheren Auflösung zu wählen?
    DPI (Feinheit) von Displays - Notebookcheck.com Technik/FAQ
    Das ist auch mit schwächeren Grafikkarten noch spielbar.
    Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ
    Streichen wegen der Akkulaufzeit. In der Praxis sollte hier nach 2,5h spätestens Schluss sein.
    Das 15 Zoll Thinkpad Edge hat wenig mit einem traditionellen Thinkpad gemein:
    Test Lenovo ThinkPad Edge 15 Notebook - Notebookcheck.com Tests
    Die Inspiron Modelle von Dell fallen auch nicht durch Qualität auf.
    Test Dell Inspiron 15R Notebook - Notebookcheck.com Tests

    Das Studio 15 ist zwar kein Ausbund an Qualität aber mit dem großen Akku sollte es die gewünschte Laufzeit erreichen:
    Test Dell Studio 1558 (HD4570) Notebook - Notebookcheck.com Tests

    Als Arbeitsgerät würde ich dieses HP vorziehen:
    HP ProBook 6550 in Notebooks/13.1" bis 16.4" TFT | Geizhals.at Deutschland
    (Test des Vorgängermodells: Test HP ProBook 6540b WD690EA Notebook - Notebookcheck.com Tests)
     
  8. #7 Brunolp12, 19.10.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Davon mal abgesehen, daß Deine konkreten Ansprüche immer noch nebulös bleiben und du gut daran tätest, die üblichen Fragen vor dem Kauf systematisch zu beantworten:

    i7 halte ich für übertrieben

    kein sinnvolles Kriterium, besonders bei Notebooks

    Du meinst vermutlich Festplatte? Ich tät lieber erstmal ein Gerät finden, das mir überhaupt zusagt, bevor ich es daran scheitern lasse, ob die Platte nun zb 320 oder 500 GB hat.

    also keine Vorstellung wie groß das Gerät sein muss? 17 Zoll ist schon ziemlich unhandlich.

    das aktuelle Sims soll schon relativ Hardware-intensiv sein. Mit der Fähigkeit, 3D Spiele (womöglich in hoher Auflösung) flüssig darzustellen, erwirbst Du zugleich ein paar Nachteile (z.B. u.U. schlechtere Akkulaufzeit).

    seltsames Gerücht... eventuell meinst Du "CPU whining", das ist aber nicht Sony-spezifisch.
     
  9. #8 bienchen503, 19.10.2010
    bienchen503

    bienchen503 Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    * Wie ist dein Budget?
    max 1000 €

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15" oder 16"

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ja abundzu werd ich schon im freien arbeitn aber ob matt oder glänzend is egal

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), , Spielen, Programmieren,...)

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Sims

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Ja auf jeden

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    mind 3,5 - 4h solltens schon sein

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Kommt drauf an

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Doggycw, 19.10.2010
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Hm, spontan würde ich sagen:
    Thinkpad T510
    nofost - Notebooks for Students

    Aber das mit dem Service ist schon eine sehr ernst gemeinte Frage: Es kann möglicherweise in einem Schadensfall 2 Wochen dauern (bei mir hats auch schon mal vier gedauert) bis das kaputte Notebook wieder repariert war. Wenn man einen Ersatzrechner hat (und wenn es ein 6 Jahre alter Laptop ist), kann man damit leben.

    Wenn du keinen hast: Könntest du dir vorstellen zwei Wochen lang ausschließlich die Uni-Rechner zu nutzen?
     
  12. #10 2k5.lexi, 20.10.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich hätte R580 oder P580 gesagt.
     
Thema:

Wichtig: Notebook für Informatikstudentin

Die Seite wird geladen...

Wichtig: Notebook für Informatikstudentin - Ähnliche Themen

  1. Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben

    Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben: Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für mein Medion Erazer X6819, welches leider nach drei Jahren einem Unfall zum Opfer...
  2. Wichtig!! Entscheidung zwischen 2 Notebooks

    Wichtig!! Entscheidung zwischen 2 Notebooks: Guten Abend, ich hab vor mir ein neues Notebook zuzulegen und werde dies hauptsächlich(99%) zum surfen und gamen benutzen. Natürlich nicht so...
  3. Notebook gesucht - Qualität und Zuverlässigkeit sind wichtig

    Notebook gesucht - Qualität und Zuverlässigkeit sind wichtig: Hallo, vorweg: Bisher hatte ich ein Toshiba Notebook, das mir in den letzten sieben Jahren einiges an Kummer bereitet hat, ich musste es...
  4. Notebook mit wichtigen Daten defekt!

    Notebook mit wichtigen Daten defekt!: Hallo zusammen! Ich habe mir vor zwei Jahren ein Notebook von "Fujitsu Siemens" Xi3650 oder so (bin gerade unterwegs) gekauft. Mit 4 Jahren...
  5. Notebook in der Preisklasse von ca. 800 € mit 1 wichtigen Extra

    Notebook in der Preisklasse von ca. 800 € mit 1 wichtigen Extra: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches für Office Anwendungen, surfen (hin und wieder Flash Spiele) und DVD schauen genutzt...