wie ist diese konfiguration (inspiron)

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von dkh99, 30.11.2008.

  1. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kann mal jemand dieses angebot absegnen... ist für meine freundin das NB
    insbesondere würde mich interessieren , ob es mit der auflösung wirklich so schlecht ist zu arbeiten... die höheren auflösungen habe alle den schminkespiegel beim inspiron...

    ist der preis ok?





    Inspiron Notebook 1525NB Intel® Core™ 2 Duo Processor T5800 (2.0 GHz, 800 MHz FSB, 2 MB L2 cache)

    Artikelbeschreibung Menge Gesamt Netto


    Intel® Core™ 2 Duo Processor T5800 (2.0 GHz, 800 MHz FSB, 2 MB L2 cache) 1 €503,25
    Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch 1
    Microsoft® Works 9.0/ Deutsch – (ohne Microsoft® Word) 1
    3 Jahre Vor-Ort-Support-Service, auch abends und samstags 1
    Rubinrot mit Mikro-Satin-Oberfläche 1
    2,0-Megapixel-Webkamera NICHT inklusive 1
    15,4-Zoll-Breitbild-WXGA-TFT-Display (1280 x 800) 1
    2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM (2 x 1.024 MB) 1
    SATA-Festplatte mit 120 GB (5400 U/Min) 1
    Integrierter Intel® Graphics Media Accelerator X3100 1
    Optisches 8x-DVD+/-RW-Laufwerk, einschließlich Software 1
    6-cell battery 1
    N1252504 1
    Inspiron-Bestellung - Deutschland 1
    Deutsche Dokumentation mit 3-poligem Netzkabel 1
    Ressourcen-DVD für Inspiron 1525 (Diagnoseprogramme und Treiber) 1
    65-Watt-Netzteil 1
    Netzkabel 1 Meter - Europa 1
    56.6k V.92-fähiges internes Modem und Adapter - Deutschland 1
    Interne Tastatur (QWERTZ) - Deutsch 1
    1 Jahr eingeschränkter Service ¿ Abhol- und Reparaturservice 1
    Dell Internet Auftrag 1
    HSB Order 1
    Keine Tragetasche 1
    Kein Bluetooth-Upgrade 1
    Dell™ Wireless 1395 802.11b/g-Minikarte - Europa 1
    Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch 1
    Kein Support bei Unfallschäden 1
    DataSafe Online Backup 2GB 1




    Summe: €503,25
    Fracht: €24,37
    Netto Gesamt: €527,62
    MWSt (%): €100,25
    Gesamt Brutto: €627,87
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 30.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    627,xy Euro - das kommt mir fürs Gebotene teuer vor.

    Thema "Auflösung" wird hier zyklisch besprochen, zuletzt da:
    http://www.notebookforum.at/dell-forum/31502-aufloesung-bei-15-4-zoll-notebook-forum.html

    zum Gerät selbst kann ich nicht viel sagen (Du verrätst ja auch nicht, was mit der Maschine gemacht werden soll). Technisch gesehen misstraue ich am ehesten der Festplatte (scheint ein älteres Modell zu sein und vermutl. recht lahm) und der WLan-Karte (da ist mir Intel lieber, wegen der Treiber-Unterstützung & Linux, kenne die von den Dell Karten aber nicht) - kein Bluetooth würde mich inzwischen nerven, weil ich doch gelegentlich mal mein Telefon mit dem Gerät kopple (z.B. Mucke aufspielen).
     
  4. ozoffi

    ozoffi Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Mein Notebook:
    DELL Precission M4400
    Hallo!
    Die "Auflösung" ist nur die halbe Wahrheit ... davon abhängig ist die Schriftgröße in der nativen Darstellung. Es kann also niemand, außer man selbst, beurteilen, ob die native Auflösung in der Darstellung (Schärfe, Schriftgröße etc.) für einem selbst passt oder nicht!
    Ich selbst würde bei einem 15Zöller nicht über 1280 gehen - einfach weil mir die Schrift sonst zu klein ist (was habe ich davon eine hohe Auflösung zu haben, die ich aber nicht wirklich nutzen kann, weil ich dann die Schrift größer stellen muss, womit das Mehr für mehr Fenster wieder dahin ist, weil die Fenster dann auch größer werden müssen, damit sich das Geschriebene wieder alles ausgeht ... ?!)

    DAS ist also einzig eine Sache des persönlichen Empfindens und kann nicht empfohlen werden!

    Die HD könnte schneller sein - dann wäre das NB sicher auch etwas performanter.

    Bluetooth kann bei Bedarf auch einfach mittels USB-Stick nachgerüstet werden und hat dann den Vorteil wirklich nur dann zu funken, wenn man es auch braucht!
    Ich sehe es also nicht als Nachteil das Modul nicht integriert zu haben - sicherer ist es jedenfalls ein externes Modul nur dann anzustecken, wenn es benötigt wird.
     
  5. #4 Brunolp12, 30.11.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    nicht zuletzt im von mir verlinkten Thread kann man auch lesen, daß ein Hochskalieren der Systemschrift bei manchen Anwendungen und z.B. Dialogen zu Darstellungsproblemen führt.

    auch ein eingebautes Modul sollte sich ein- und ausschalten lassen (so scheints zumindest bei meinem Gerät möglich)
     
  6. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja sie macht nur office, internet etc. also nix weltbewegendes... eion BT modul werde ich versuchen rauszuhandeln...

    zum preis: naja da ging wohl nicht mehr...

    zur festplatte: habe auch ne 5400er... reicht doch dicke aus...

    sonst noch irgendwas zu meckern? :D

    oder tipps
     
  7. #6 Brunolp12, 30.11.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :confused: hab jetzt nicht den ganzen Markt im Kopf, glaub aber daß man woanders eben doch mehr bekommt oder weniger zahlt... kanns aber nicht beschwören. Hauptsache Du hast Dich gut informiert und verglichen, mehr wollt ich mit meinem Statement nicht erreichen.

    :confused: ich rede nicht von der Drehzahl, ich rede von der Generation der Platte und von der Performance. Ich glaub, daß diese 120 GB Platte ziemlich "old school" ist und nicht besonders upToDate. Folglich wird sie vermutl. auch relativ langsam sein.
     
  8. ozoffi

    ozoffi Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Mein Notebook:
    DELL Precission M4400
    Servus Brunolp12 !

    Das wäre das erste Notebook, bei dem man Bluetooth und WLAN getrennt ausschalten kann ... (ich will nicht behaupten, so etwas gäbe es nicht, ich kenne nur keines) Normalerweise gibt es leider nur einen Schalter, mit dem man dann WLAN und Bluetooth gemeinsam aktivieren/deaktivieren kann (ist auch beim M4400 so).
    In der Regel braucht man aber eher WLAN und Bluetooth nicht. Natürlich kann man das im Gerätemanager getrennt deaktivieren, oder im BIOS - aber wer macht das schon?

    Daher auch mein Einwand.
     
  9. #8 Brunolp12, 30.11.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    also, der "echte" Schalter wirkt sich auch bei mir auf beides aus. Aber die Windows-Software kann BT getrennt abschalten. Die Lampe für BT geht dann am Gerät aus, so dass ich annehme, daß es wirklich nicht mehr funkt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 deuterianus, 30.11.2008
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Beim E6400 ist auch nur ein einziger Schieber für WLAN und BT vorhanden. Ich wünschte, es hätte wie mein altes Asus einen Fn-Key dafür. Bei dem konnte man übrigens mit dem Taster WLAN und BT getrennt ein- und ausschalten. Man musste halt öfter drücken für die Verschiedenen "Schalt-Modi": 1) WLAN off & BT off, 2) WLAN on & BT off, 3) WLAN on & BT on, 4) WLAN off BT on. Sicher nicht optimal, aber man konnte es zumindest machen und da wurde die Hardware vollständig abgeschaltet. Meine BT-Maus funktionierte danach nicht mehr, was sie nach deaktvieren der BT-Netzwerkverbindung unter Windows noch tat.


    MFG
     
  12. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also das hört sich schon fast so an als wäre es kein gutes angebot... hmmmm

    mir fällt aber sonst nix ein... für 600 euro bekommt man bei saturn nur diese ganzen consumer samsung nbs ohne den guten dell support... also meint ihr lieber nach was anderem ausschau halten?
     
Thema:

wie ist diese konfiguration (inspiron)

Die Seite wird geladen...

wie ist diese konfiguration (inspiron) - Ähnliche Themen

  1. Dell Studio 1558 in dieser Konfiguration das richtige?

    Dell Studio 1558 in dieser Konfiguration das richtige?: Hallo liebe Forengemeinde, da mein Notebook in den letzten Zügen liegt, brauch ich dringend ein neues Notebook. Ich würde mich freuen, wenn mir...
  2. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...
  3. Frage zum Wert dieses Laptops

    Frage zum Wert dieses Laptops: Guten Tag, Ich suche kompetente Hilfe zur Frage, wieviel der untenstehen Laptop preislich Wert ist. Ich hoffe Ich bin hier richtig. zu den...
  4. Ist dieses Notebook sein Geld wert?

    Ist dieses Notebook sein Geld wert?: Hallo Community Packt dieses Notebook Videos in Full HD und Emulatoren wie der Dolphin Emulator und PCSX? die zweite Frage wäre: Ist dieses...
  5. Ist dieses Notebook ausreichend?

    Ist dieses Notebook ausreichend?: Hallo Community Ist dieses Notebook ausreichend, um flüssig auf Emulatoren zu spielen und um flüssig Videos (hauptsächlich YouTube) in Full HD...