wie system aus oem -partition wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von mhiasl, 06.03.2011.

  1. mhiasl

    mhiasl Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi
    Habe mir auf meinem lenovo 560 einen Trojaner eingefangen und muss daher das Systemneu aufsetzen.Mein Backup mit acronis true image funktioniert nicht (anscheinend kann acronis mit neueren sata-platten nicht.)
    Da sich auf dem Notebook eine versteckte oem-partition befindet, nehme ich an,dass sich dort ein mein win 7 BS befindet.
    Wie jedoch kann ich das BS von dieser (unsichtbaren) partition starten?
    lg
    hiasl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 06.03.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das kann ich bisher (aus meiner Erfahrung) so nicht bestätigen.
     
  4. mhiasl

    mhiasl Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi
    Habe gegoogelt und in vielen Threads wurde gesagt, dass Acronis true image keine Sataplatten erkennt.
    Ich habe mein Backup auf einer externen USB-Platte, kann sie aber mit tru image nicht wieder herstellen.
    Wie kann ich also auf die OEM-Partition ztugreifen und gegebenenfalls, mein System von dort wiedrherstellen.
    Bin dankbar for jede Hilfe
    lg
    Hias
     
  5. #4 Brunolp12, 07.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm - sorry, daß ich zum Kernthema nichts sagen kann.
    Von wann sind die Threads, in denen gesagt wird, Acronis True Image könne nicht mit SATA Platten umgehen? Bezieht sich das vielleicht auf ganz alte Versionen? Ich bin mir sicher, daß ich spätestens 2007 Acronis problemlos auf einem SATA System mit frischer Platte einsetzen konnte.
     
  6. #5 Nivea_DE, 07.03.2011
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
    Auch ein Freund von mir tätigte diese Aussage.
    Als ich ihm meine, eine wesentliche neuere Version (10,xx), ausleihte, konnte er sein Image zurück lesen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Brunolp12, 07.03.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    eben. Darauf wollte ich hinaus.
    Wenn man alte images mit neuen Versionen lesen und recovern könnte, dann wäre das garkein so dramatisches Problem.
    Aktuell ist die Acronis True Image Home 2011 verfügbar (und damit lässt sich wahrscheinlich auch so ein bootbares Medium mit der StandAlone Version der Anwendung erstellen). Könnte diese Version was mit dem (mutmaßlich) alten Image anfangen, dann wäre das Problem gelöst.
     
  9. #7 firestorm21, 26.03.2011
    firestorm21

    firestorm21 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo S12, Z360, Sony Vaio NS
    Hi,

    also meine beide Lenovo S12 und Z360 machen in Win 7 x86 und x64 eine Sicherung in einer vhd Datei. Die kann man mit einer Boot CD welche man mit Win 7 erstellt wieder herstellen. Die versteckte Partition ist eine Installationspartition die Windows wieder auf den Verkaufszustand setzt.
    Das heißt der Computer wird komplett gelöscht und ist so wie beim Kauf. Eine Partition die allerdings zusätzlich angelegt wird bleibt bestehen.
    Um diese Neuinstallation zu aktivieren muß man vermutlich einen Stift in das kleine Loch neben dem Startknopf bei Z360 ist es jedenfalls so. Bei S12 ist es eine Taste neben den Startknof mit jeweils einem Pfeil der halbrund nach links zeigt. S12 habe ich bereits selbst einmal gemacht.
     
Thema: wie system aus oem -partition wiederherstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oem partition starten

    ,
  2. oem wiederherstellen

    ,
  3. oem partition wiederherstellen

    ,
  4. lenovo oem partition starten,
  5. dell oem partition wiederherstellen,
  6. von oem partition booten,
  7. OEM Partition einsetzen ,
  8. lenovo oem wiederherstellen,
  9. windows 7 wiederherstelln lenovo s12,
  10. lenovo oem partition windows 7
Die Seite wird geladen...

wie system aus oem -partition wiederherstellen - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  2. System bootet immer von Dell Utility Partition

    System bootet immer von Dell Utility Partition: [ATTACH] Moin, habe ein Image zurückgespielt! Leider bootet der REchner nun von der Dell-Utility Partition! Warum? Für was ist die Partition...
  3. Andere Betriebsysteme/Bios

    Andere Betriebsysteme/Bios: Hallo Also ich habe ein Acer E1-531 MIT UFEI InsydeH20. Win10(vorher win 8) Ich wollte mir mit VirtualBox altes win 7 aufspielen kam eine...
  4. HP Elitebook 6930p Systemfehler Error 1 hilfeeeeee

    HP Elitebook 6930p Systemfehler Error 1 hilfeeeeee: Hi meine Lieben , ich hab ein Problem.mit deinen Elitebook , ich wollte diese zurück auf Werkeinstellung zurück setzten klappte alles ganz gut bis...
  5. Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?

    Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?: Hallo Freunde Bald habe ich meinen neuen Laptop. Was kann ich tun um den Laptop, wenn er wieder mal nach 1 Jahr voller Viren und Unnötigen...