Wie verbreitet ist das CPU-Whine Problem?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Saschman, 04.12.2007.

  1. #1 Saschman, 04.12.2007
    Saschman

    Saschman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hy,
    ich wollte mir eigentlich ein D630 holen...aber mich schreckt die CPU-Whine sache doch sehr ab..weil ich mit einem Thinkpad R61 damit schon auf die Nase geflogen bin.
    Jetzt geht die "Angst" bei mir soweit, dass ich sogar eher einen D531 bestellen würde..anstatt einen D630 der vielleicht CPU-Whine hat..

    Was meint Ihr?

    DANKE
    LG
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 04.12.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    also ich hab bisher noch von keinem 630er gehört der fiept.
    Aber danke erstmal, hab den Begriff CPU-Whine nicht gekannt :D
     
  4. #3 Saschman, 04.12.2007
    Saschman

    Saschman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja es sollen ja alle core2duos mehr oder weniger betroffen sein..hmm
     
  5. #4 ThomasN, 04.12.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    also bisher bei 2xD630 (Intel Grafik), D430, Precision M90 und D620ATG keine Fiebgeräusche bei mir.
    Is also kein generelles Problem von allen Serien.
    Warum die Fiepen kann ich dir nicht sagen. Bei vielen hilft es gewisse Energiesparmodi zu aktivieren. Hatte aber, wie gesagt, das Problem bisher nicht.
     
  6. #5 4eversr, 04.12.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich zitiere mich mal selbst, aus einem anderen Thread:

     
  7. #6 MrGroover, 04.12.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Waren das nicht eigentlich alles andere als EnergieSPARmodi? Sowas ist eigentlich keine richtige Option...
     
  8. #7 ThomasN, 04.12.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    kann mich da auch nur vage erinnern dass das damit was zu tun hatte. Wie gesagt, ich hab das Problem ja nicht. Bei einigen half die Umstellung des USB Supports im Bios, bei anderen eine Einstellung bei RMClock. Keine Ahnung sonst...
     
  9. #8 Swatchmaster, 05.12.2007
    Swatchmaster

    Swatchmaster Forum Freak

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ALso ich hatte 2 mal ein xps m1330 und musste beide zurückschicken!

    Diese ganzen Hilfen mit Bluetooth SParmodus auschalten, RMClock usw. bringen alle nicht wirklich etwas.
    Es ist dann manchmal LEISER, von weg ist keine Rede, dann wieder da, man hört ständig nur mehr auf dieses Fiepen, ich halte das leider nicht aus, vor allem wenn man daran denkt dass man es dann unter Umständen die nächsten Jahre jeden Tag hat!!
    Außerdem sollte ein Notebook für das man teilweise viel Geld hinlegt auch funktionieren!



    MfG
    Swatchmaster
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 chris_s, 05.12.2007
    chris_s

    chris_s Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kann ich bestätigen.

    d630 mit t7500 keinerlei beschwerden.
     
  12. #10 ThomasN, 05.12.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Da geb ich dir recht. Allerdings is es keine Frage der Funktion. Funktionieren tut das Ding ja wie es soll. Nur das Geräusch nervt halt.
    Ich finds halt komisch dass dieses Problem bei den verschiedensten Herstellern vorhanden ist. Was für mich heißt dass es an einer Komponente liegen muss die von vielen eingesetzt wird. Nahliegend ist dass die dann wohl von Intel kommt. Dass die aber nix daran ändern sondern alles auf die NB Hersteller abschieben find ich nich ok.

    Weiters is es interessant dass dieser Effekt noch bei keinem Latitude den ich in Händen hatte in dem Ausmaß aufgetreten ist. Also mein D610 hatte das auch hin und wieder mal 2x im Monat für ein paar Sekunden. Allerdings nicht reproduzierbar. Der D620 hatte es glaub ich auch mal, allerdings hörte man es nur mit Ohr über den Lüftungsschlitzen an der Unterseite des Laptops.
    Also beides nicht erwähnenswert, im Vergleich zu dem fiepen dass der XPS erzeugt.
     
Thema:

Wie verbreitet ist das CPU-Whine Problem?