Wie werde ich Vista los???

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von 4udojudo, 08.07.2007.

  1. #1 4udojudo, 08.07.2007
    4udojudo

    4udojudo Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit aspire 5680, auf dem laptop war Vista vorinstalliert. ich will den windows xp wieder, da mit vista einiges nicht funktioniert.:mad:

    wenn ich nun die win xp cd einlege, der fängt ganz normal an die daten zu kopieren(laden) (vor dem willkomens bildschirm)
    dan kommt blue screen::mad:
    "Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der computer nicht beschädigt wird."
    Stop: 0x0000007E
    pci.sys - Adress F748E0BF

    ich habe es mit mehreren win xp cd`s probiert, immer das gleiche.
    dan habe ich mir eine vista cd ausgeliehen (ich besitze nur recovery), mit der formatiert, und dann die xp cd rein, auch nix.

    kann mir jemand helfen???
    woran kanns liegen?
    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
    Standardprozedere: Hdd Testen Memory testen

    wen die ok sind gib bescheid
     
  4. #3 4udojudo, 08.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2007
    4udojudo

    4udojudo Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    1. der laptop ist einen monat alt
    2. vista läuft
    3. vista lässt sich neu installieren

    wie soll ich den die festplate und den speicher testen? ich denke wenn der rechner mit vista funzt dann ist die hardware ok.
     
  5. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
    argl da habe ich mich wohl verlesen

    mit der xp cd kansnt du die partitionen löschen ? und die cd ist gut also keien kratzer oder so hatte ich z.b. auch schon
     
  6. #5 4udojudo, 08.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2007
    4udojudo

    4udojudo Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    so weit komme ich garnicht, die fehlermeldung kommt ja schon am anfang, vorm willkommen´s bildschirm, aber ich habe mit der vista cd die partition c: formatiert, bringt nichts.
    ich habe mehere xp cd´s ausprobiert. siehe oben
    das letzte was in der statusleiste vor dem blue screen steht ist: NSTF (davor irgendwas mit FAT32)
    also muss es an der festplatte liegen oder?
    was kann ich da machen?
     
  7. #6 4udojudo, 08.07.2007
    4udojudo

    4udojudo Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    habe gerade einen BIOS update gemacht, auf 3.50 für xp, hat nichts gebracht.
    vista läuft weiter tadelos.
     
  8. #7 Yassara, 09.07.2007
    Yassara

    Yassara Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Extensa 4102 WSXGA
    hmm als first boot device mal cd einstellen, dann bootet er ja von cd...

    dann hab ichs immer so gemacht, dass ich alle partitionen gelöscht habe und dann war auch das xp installen kein problem.

    hatte beim kauf meines notebooks xp home drauf und hab sofort xp prof installiert. aber wie gesagt es über oben beschriebenen weg gemacht, da ich über den weg, den auch du gegangen bist, ebenfalls nen fehler bekommen habe die windows version wär zu alt und installation wird abgebrochen etc.
     
  9. #8 MrGroover, 09.07.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    @Yassara: Deine Vorgehensweise hilft ja nicht, soweit kommt das Setup nicht...

    Ich kenne das Acer nicht, aber wenn da schon Vista bei liegt, hast du eine SATA Festplatte? Wenn ja, dann könnte die das Problem sein, bzw. die fehlenden SATA-Treiber auf der CD. Die müsstest du dann mit nLite integrieren oder, wenn es geht, per BIOS den SATA-Mode ausschalten (geht wohl bei einigen Geräten). Nachdem du dann XP hoffentlich installieren konntest, installierst du noch die SATA-Treiber und kannst wieder auf den SATA-Modus wechseln.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 4udojudo, 09.07.2007
    4udojudo

    4udojudo Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich komme ja nicht so weit, wenn ich von der cd boote kommt ja gleich am anfang der fehler. wie soll ich den die partitionen löschen???
    mit der vista cd habe ich es nicht hingekriegt, konnte nur einzelne partitionen formatieren.
    wegen SATA, im BIOS kann man´s nicht abschalten.
    im gerätemanager unter laufwerke steht:
    WDC WD16000... ATA Device
    also ist ene normale ata festplatte, denke ich


    ich glaube ich muss irgendwie die ganze platte formatieren (partitonen löschen)
    aber wie?
     
  12. #10 MrGroover, 09.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Nimm die GParted Live CD: Direkter Link zum Image. Infos dazu findest du hier: gparted.sourceforge.net.

    CD auf nen Rohling/ne RW brennen, mit der das Notebook booten. Wenn der fertig ist, solltest du ein Fenster sehen, wo deine Festplatte und deren Partitionen angezeigt werden. Mit nem Rechtsklick auf die jeweilige Partition kannst du die löschen. Das machst du mit allen, bis die Platte komplett leer ist. Formatieren musst du nicht, dass kann das Windows XP Setup von alleine, wenn es denn dann so weit kommt...

    Nachtrag: Google findet dazu ja ne ganze Menge... Was für XP CDs hast du versucht? Nur welche mit oder ohne SP1, oder auch welche mit SP2? Laut einigen Treffern kann es mit der PCI-E GraKa zusammen hängen (ich hab jetzt nicht bei Acer geschaut, ob das zutrifft), und du benötigst auf jeden Fall eine Win XP CD mit SP2. Das kannst du in eine mit SP1 via nLite integrieren, oder auch mal google fragen, geht auch ohne nLite...
     
Thema:

Wie werde ich Vista los???

Die Seite wird geladen...

Wie werde ich Vista los??? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FZ VISTA Recovery: Der Buchstabe des Ziellaufwerks konnte nicht abgerufen werden...

    VISTA Recovery: Der Buchstabe des Ziellaufwerks konnte nicht abgerufen werden...: Hallo zusammen Habe mich nun bei diesem Forum angemeldet in der Hoffnung das mir jemand bei meinem riesengrossen Notebook Problem helfen kann....
  2. ich werde noch wahnsinnig: vista liest keine cds/DVDs

    ich werde noch wahnsinnig: vista liest keine cds/DVDs: also ich hatte das problem schon beim d630 und jetzt auch beim e6400. beim d630 hat erst ein downgrad auf xp geholfen... problem: sehr sehr...
  3. Trotz Vista 64Bit und 4GB RAM, werden nur 3GB angezeigt

    Trotz Vista 64Bit und 4GB RAM, werden nur 3GB angezeigt: Hallo liebe Foren-Gemeinde, wie in meiner Überschrift schon angedeutet, hab ich auf meinem Satellite P100-415 (PSPA6), Windows Vista 64Bit...
  4. XP Notebooks werden zu Vista Notebooks?

    XP Notebooks werden zu Vista Notebooks?: hi, ich bin neu hier, und werde mir in den nächsten Tagen das HP Pavilion DV6286eu kaufen. Nun zu meiner Frage, kann es sein, dass die neuen...
  5. helligkeit kann nicht verstellt werden unter vista

    helligkeit kann nicht verstellt werden unter vista: hey leute... habe mir auf mein sony vaio fe 31 z vista drauf gehauen....update vom bios vorher gemacht und alles dienstprogramme nach der...