Windows 7: Release Candidate erscheint am 5. Mai 09

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Kulumulalla, 19.04.2009.

  1. #1 Kulumulalla, 19.04.2009
    Kulumulalla

    Kulumulalla Forum Freak

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sbg. Stadt (Früher Land)
    Mein Notebook:
    15,4" Acer TM 4021WLMi 1.6 GHz
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Wirklich erstaunlich, wie viele "Pannen" bei MS in der letzten Zeit passieren...
     
  4. #3 Schripsi, 19.04.2009
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Freu mich schon wahnsinnig auf Windows 7. Die Betaversion ist einfach gut, kurz zusammengefasst, selbst XP stellt es eindeutig in den Schatten. Endlich ein ausgereiftes, schnelles, durchdachtes - einfach feines Windows.
     
  5. #4 F-rouz, 19.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2009
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hmm naja, ich werde zwar auch sofort auf Seven umstellen, nicht zuletzt da ich es über MSDNAA gratis bekomme, allerdings verstehe ich den riesen Hype um das OS nich ganz...
    Klar ist es nicht schlecht und definitiv besser als XP, aber das war Vista in meinen Augen auch bereits - der Unterschied Seven zu Vista ist ja auch wesentlich geringer als der Unterschied Vista zu XP. Seven sehe ich eher als eine Art Vista 1.5, effektiv ist es das ja auch rein programmtechnisch. :rolleyes:
    Eine der wenigen wirklich bedeutende Neuerung bei Seven ist wohl die bessere Performance auf Geräten mit extrem geringer Leistung wie Netbooks oder Nettops. Aber das hat Microsoft auch einfach machen müssen, da sie nicht noch 5 Jahre ihr tief verstaubtes 8 Jahre altes XP verkaufen und supporten wollen bzw. nicht noch mehr Markt an Linux-Distributationen verlieren ;)
     
  6. #5 Schripsi, 19.04.2009
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also dem muss ich leider widersprechen. Windows XP läuft ganz flüssig, es gibt z. B. wenige nicht nachvollziehbare Festplattenzugriffe. Nach dem (deutlich länger dauernden) Start von Vista arbeitet die Festplatte ca. 30 - 60 Minuten unaufhörlich und ich hab keine Ahnung, was da passiert. Bei 7 geht einerseits der Start deutlich schneller vonstatten, zudem ist danach Ruhe im System - und es läuft alles so glatt. Die Überarbeitung des Explorers ist extrem gelungen in meinen Augen, schon die Bibliotheken sind ein großer Gewinn. Für wirkt das System sehr rund und glatt, durchaus eine Vista-Version 1.5, wo endlich das zu spüren ist, was bei Vista schon dasein hätte sollen.
     
  7. #6 Kulumulalla, 19.04.2009
    Kulumulalla

    Kulumulalla Forum Freak

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sbg. Stadt (Früher Land)
    Mein Notebook:
    15,4" Acer TM 4021WLMi 1.6 GHz
    Nur jetzt nicht hudeln, besser den offiziellen Release Candidate noch ein halbes Jahr verschieben und dann paßt :D
     
  8. #7 F-rouz, 20.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2009
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Das hat Vista allerdings auch nur am Anfang, da wird nämlich der Index für die Suche erstellt. Der Suchindex macht einen Großteil der "nicht nachvollziehbaren" Plattenzugriffe aus. Ein anderer Teil der Zugriffe wird durch die Defragmentierung und andere Hintergrunddienste verursacht, die Vista automatisch startet wenn es gerade nichts zu tun hat.
    Dadurch ist zwar die Platte ziemlich oft aktiv, allerdings hat diese Aktivität auch durchaus Sinn. Allerdings ist diese Plattenaktivität neben Superfetch, welches für den augenscheinlich enormen RAM-Verbrauch zuständig ist, eine der Gründe weshalb Vista das schlechte Image von Anfang an weg hatte, obwohl die Funktionen eigentlich durchaus sinnvoll sind und im Zweifelsfall auch deaktiviert werden können.
    Klar war das OS beim Release alles andere als perfekt, und das ist es auch bis heute nicht, XP hatte es aber für mich schon nach wenigen Wochen bzw. der ersten Hand voll Patches deutlich überholt. Natürlich habe ich auch nicht versucht das auf einem Netbook oder einem uralten PIII-Rechner zu installieren, wo XP unbestritten besser läuft - bitte, es ist auch 6 Jahre (!) älter. Die gleiche Zeit vor XP kam Windows 95, und im Übrigen gab es damals fast das gleiche Drama mit XP wie kürzlich mit Vista, nur hat das bis heute offensichtlich fast jeder vergessen.
    Und natürlich ist Seven auch besser als Vista, keine Frage, aber in meinen Augen ist Seven nicht viel mehr als 2 Jahre genutzte Zeit seitens MS das Vista weiter zu optimieren. Nicht mehr und nicht weniger. Das ist alles weshalb ich sage, dass ich den Hype um Seven nicht ganz nachvollziehen kann und mir das langsam wirklich so vorkommt dass Seven jetzt einfach super geredet werden muss, da die vehementen Vista-ist-doof-XP-Verteidiger langsam auch keinen Bock mehr auf ihr OS von 2001 haben :rolleyes:
    Und btw. wenn ich mir auf meinen Desktop ein Windows 95 installieren würde täte das auch in 5 Sekunden booten und reagieren wie auf Speed, davon könnte sich auch XP dann noch eine Scheibe abschneiden - aber machen tue ich es trotzdem nicht :D
     
  9. #8 deuterianus, 20.04.2009
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Mal ganz abgesehen von den Treiberproblemen :D

    Für die Win7-Beta werde ich dann mal wieder die beim Notebook mitgelieferte Festplatte aus der Versenkung holen. In der VM läuft Win7 leider ungefähr so performant wie XP auf einem P1 166 -.- Vielleicht sollte ich mal ein wenig rumprobieren und die ganzen hardwareseitigen Virtualisierungshelferlein zusammensuchen, die so zu finden sind.
    Naja, ich bin gespannt auf die Zukunft von Windows.


    MFG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schripsi, 21.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2009
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Seit 1/2 Jahr im Betrieb? ;)

    Die Funktion kenn ich - das ist es aber eben nicht, würde die Festplattenzugriffe für mich ja erklären. Ist mir aber mittlerweile auch ziemlich wurscht, weil es nicht mehr Ewigkeiten dauert, bis 7 da ist.

    Und mein Rechner hat aktuelle Hardware, das ist also nicht das Problem (alleine 6 GB RAM!).

    Was die Meinung über 7 betrifft: Die habe ich mir selber gebildet, indem ich's ausgiebig einem Praxistest unterzogen habe. Die verschiedenen Meldungen und positiven Tests aus diversen Quellen haben mich dann nur bestätigt, dass ich offenbar subjektiv nicht ganz daneben liege.
     
  12. #10 donizetti, 22.04.2009
    donizetti

    donizetti Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Könnte dieses komische Superfetch sein. Kann man unter Dienste und in der Registry ab-/einstellen. Dann sollte die Festplatte nach dem Start nicht mehr "rumnuddeln".
     
Thema:

Windows 7: Release Candidate erscheint am 5. Mai 09

Die Seite wird geladen...

Windows 7: Release Candidate erscheint am 5. Mai 09 - Ähnliche Themen

  1. ein notebook vor dem Windows 7 release kaufen ?

    ein notebook vor dem Windows 7 release kaufen ?: hallo ich hatte vor mir ein laptop anzuschaffen ,wollte euch aber davor fragen ob es sinn macht es vor dem Windows 7 release zu tun ?
  2. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  3. Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern

    Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern: Hallo, habe folgendes Problem mit einem Pavilion g7: Habe kürzlich gebraucht das Gerät zugelegt, Vorbesitzer hatten mittlerweile auf Win 10...
  4. Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt

    Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt: Hi, ich habe das mal bei Samsung allgemein gepostet, da das Problem wohl bei vielen Galaxy-Modellen vorkommt: Ich konnte jahrelang verschiedene...
  5. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...