Vaio TZ Windows auf ExpressCard/34 OCZ SSD installieren

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Chris_79, 09.03.2009.

  1. #1 Chris_79, 09.03.2009
    Chris_79

    Chris_79 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heinwi

    heinwi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TT VN/X
    Also bei den Read u. Write werten die auf der Homepage angegeben sind, wirste damit keinen Blumentopf gewinnen.
    Nichmal nen Kaktus :))

    Heinz
     
  4. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Und bei 16GB für XP seh ich noch kein Problem, aber wenn man dann noch einige Software-Pakete installiert, dann könnte es eng werden.

    Ich nehme meistens 30GB als erste Partition, auf der dann XP liegt, das geht sich gut aus, auch mit allen Schattenkopien usw.
     
  5. #4 Lightspeed, 10.03.2009
    Lightspeed

    Lightspeed Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VPCZ139
    Installieren kann Du es schon, aber Du kannst es nicht benutzen, da kein NB von Sony das OS von einer ExpressCard booten kann.
     
  6. #5 Basthet, 04.05.2009
    Basthet

    Basthet Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Warum nicht?

    Was macht dich so sicher, dass unser VAIO kein OS vom PCIe booten kann?
    Habe bis dato nur gegenteiliges gehört.
     
  7. #6 Brunolp12, 04.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Problem mit Datenträgern am PCIe ist afaik, daß die intern eigentlich nur USB nutzen, sprich: man hat schon allein durch den Datenbus eine recht beschränkte Bandbreite

    (BTW: mein BIOS ist zwar schon alt, aber da gibts jedenfalls kein Booten von PCIe)
     
  8. #7 Basthet, 10.05.2009
    Basthet

    Basthet Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Den Antworten entnehme ich eher, dass ihr meint es ginge nicht.
    Nur mit Meinungen kann ich nichts anfangen, da sie mir nicht weiterhelfen...

    Nebenbei, PCIe ist kein USB, nur intern besteht die Möglichkeit, es als USB zu verwenden (mal ganz low level gesprochen). Sonst währe das ganz nicht nur sinnfrei sondern auch teurer Müll.

    BIOS: warum sollte es im BIOS eine extra Bootoption für Expresscards geben? Zumindest den specs des Slots entnehme ich, dass auch das sinnfrei währe.
    Bsp: ein Pfosten schaltet das im BIOS an, und steckt ne PCIe Grafikkarte ein...

    Also: hat es schon jemand ausprobiert?
     
  9. #8 Brunolp12, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ach so, Du fragst "wäre es möglich", meinst aber, "hat es jemand laufen, der mir berichten kann". Entschuldigung, das konnten wir nicht ahnen.

    ich hab mal gelesen, daß es genau das ist: Die Daten werden über die USB-Schnittstelle, die es im PCIe auch gibt, geschickt.
    (Quelle kann ich leider nicht mehr liefern, da "mein Hinterkopf" wohl nicht gelten würde... wäre schon möglich, daß es sone und solche Karten gibt, und der Punkt nicht immer gilt)

    weil der Rechner sonst da nicht nach ner Platte (Edit: oder "nach nem Medium") sucht und diese also auch niemals bootet ?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Basthet, 11.05.2009
    Basthet

    Basthet Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, ich fragte ob es möglich wäre. Nicht persönlich nehmen, aber den Schrott der hier steht tut schon beinahe weh. Wenn du fragst, kann ich nen Apfel essen und dir schwall ein Onkel was von Cola im McDonalds, trifft es die Qualitiät der Antworten hier.

    Nein - dein Hinterkopf gilt hier nicht, außerdem schmeißt du Sachen durcheinander. Wenn du keine Ahnung hast, warum verunsicherst du dann User hier im Forum mit deinem Halbwissen?

    Auch hier: Absoluter Schwachsinn - sorry.
    Ich habe eher den eindruck, du weiß gar nicht was PCIe ist. Google zuminest mal danach!

    PCI-Express ? Wikipedia

    Zurück zur Fragenstellung:

    @Chris_79: wenn du von USB booten kannst geht es - die Karte hat laut Herstellerangaben nen USB-Controller.
    PCIe läuft damit aber nicht, ist ja keine PCIe Karte.
    Geschwindigkeit ist ja in deinem link selbst angegeben.

    Wenn es eine PCIe Karte währe, benötigst du keine separate Bios-option, da sich die Karte als standard intern SSD anmelden sollte - das entnimmt man den specs. Ob ein solcher Controller in der ExpressCard eingabaut ist, oder ein billig Lösung ist, bzw. ob dein Laptop das blockt kann ich dir nicht sagen.
     
  12. #10 Brunolp12, 11.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm, unter dem geposteten Link steht doch "Fill your vacant ExpressCard 34 slot with the Slate SSD. You'll be glad you did. OCZ Slate SSD acts simply as a USB mass storage device, going about its business about as fast as the highest performing USB 2.0 flash drives on the market. The OCZ Slate SSD ExpressCard is a perfect file backup solution for your notebook"

    das bedeutet für mich, daß es sicher nicht schneller ist als USB 2.0 (meine Erinnerung war also auch für dieses Produkt garnicht so verkehrt), wobei das ja doch ganz ordentlich wäre (wahrscheinlich war das mein Denkfehler). Weiterhin würde ich trotzdem mal davon ausgehen, daß sich diese Geräteserie wohl auch beim booten wie USB verhält (nicht alle Vaios mit allen BIOS' können USB booten). Probiert hab ich das aber nicht... Der Hersteller selbst verkauft es imho eigentlich als "Datenbunker", nicht als Systemplatte.

    BTW:
    bitte sachlich bleiben ! Wenn es nicht um mich selbst gehen würde, dann hätte ich bestimmte Ausdrücke aus Deinem Beitrag wahrscheinlich schon weg editiert.
     
Thema:

Windows auf ExpressCard/34 OCZ SSD installieren

Die Seite wird geladen...

Windows auf ExpressCard/34 OCZ SSD installieren - Ähnliche Themen

  1. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  2. Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern

    Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern: Hallo, habe folgendes Problem mit einem Pavilion g7: Habe kürzlich gebraucht das Gerät zugelegt, Vorbesitzer hatten mittlerweile auf Win 10...
  3. Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt

    Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt: Hi, ich habe das mal bei Samsung allgemein gepostet, da das Problem wohl bei vielen Galaxy-Modellen vorkommt: Ich konnte jahrelang verschiedene...
  4. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  5. Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem

    Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem: Hallo Community, bin neu hier und hab auch gleich mein erstes Problem. Ich hab von unserem Nachbar den Laptop genommen um für Ihn die Updates zu...