Vaio FW WinXP auf FW41M

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Nostromo, 01.12.2009.

  1. #1 Nostromo, 01.12.2009
    Nostromo

    Nostromo Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe mir kürzlich einen Vaio VGN-FW41M zugelegt und möchte gerne Windows XP darauf installieren. Ja ich weiß das ist ein "Vista only" Notebook, aber wenn ich Vista sehe kommt mir schon das K.... und bei Windows 7 genauso.

    Bevor ich nun ewig und 3 Tage rumexperimentiere frage ich einfach mal, ob jemand schon Erfahrungen mit diesem Modell in Bezug auf eine Windows XP Installation hat. Falls ja, wäre es sehr nett und hilfreich wenn der-/diejenige mir die Infos zukommen lassen könnte welche Treiber, etc. ich dafür benötige.

    Danke + LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 01.12.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Warum willst du ein aktuelles Notebook mit einem fast 10 Jahre alten OS vergewaltigen ?
    Das ist völlig unlogisch !

    Ich werde nie verstehen wie mManche noch immer an diesem quietschbunten eXPierience hängen !:mad:
     
  4. #3 Nostromo, 01.12.2009
    Nostromo

    Nostromo Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das kann ich dir sagen: XP läuft stabil und braucht releativ wenig Systemresourcen wenn man die ganzen unnötigen Gimmicks (vorallem Animationen und ähnlichen Müll) abschaltet und es so umbaut daß es wie das gute alte W2K aussieht.

    Vista und Windows 7 ist für Leute designed die nicht in der Lage sind ihren eigenen A... mit zwei Händen zu finden :p alleine wenn ich mir das bunte Gedöns nur ansehe wird mir schon übel, geschweige denn daß ich damit arbeiten will.

    Ich würde ja Linux auf dem Ding installieren (mache ich auch als Dual-Boot) aber es gibt nunmal leider eine Menge Windows Programme die unverzichtbar sind, schon alleine aus beruflichen Gründen.
     
  5. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Probier da doch Virtual Box und/oder Wine aus.
     
  6. Doggi

    Doggi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Mein Notebook:
    VGN AW31M/H

    Da merkt man mal wieder wie viel Ahnung du hast. Den optischen Umbau auf W2k geht mit Vista genauso wie mit W7. Wer den ganzen optischen Schnickschnack nicht will der soll es auch so machen. Und die Systemresourcen die du anprichst.... ist doch lächerlich. Schließlich hast du eine Spitzenmaschine bei der du es mit Sicherheit mit W7 besser bedient bist als mit old XP
     
  7. #6 VaiowerX, 01.12.2009
    VaiowerX

    VaiowerX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :D schön wie das hier in einen "XP- VS. Vista" thread wird... ich möchte abschließend dazu sagen! BEIDE SYSTEME haben sowohl ihre VOR und NACHTEILE! meiner meinung nach bietet 7 besseren schutz und kompatibilität INSBESONDERE bei sony geräten! xp hingegen steht für mich für absolute leistung aber auch unsicherheit und nicht vollständige kompatibilität! auf einem fw schaffe ich einen kompletten start in weniger als 20sekunden!!! das geht nichtmal mit 7!! (wobei desktop da, nicht gleich FERTIG bedeutet.. sondern fertig bedeutet NICHTS mehr zu rechnen.. aber egal...)... darum gehts nicht!!

    das problem beim fw ist, das sony z.b. die fn-tasten nicht wirklich nutzbar macht für xp. auch power-managment ist nicht wirklich unterstützt. wenn dich das nicht stört, gibt es aber trotzdem noch probleme, dass es bei mir des öffteren sinnlos abstürzt. leider muss ich wirklich sagen empfehle ich dir 7, da es schnell und leistungsfähig ist, vor allem auf dem fw durch den einsatz von neuen treibern gute ergebnisse liefern wird.

    Ansonsten solltest du mal hier im forum suchen... da steht einiges zum "downgrade"

    Grüße VaiowerX =)
     
  8. Doggi

    Doggi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Mein Notebook:
    VGN AW31M/H
    Ich bin nicht gegen XP. Es war seiner Zeit ein wirklich gutes OS. Das war nt4, W2k und W98se aber auch. Ich selbst kann es aber nicht nachvollziehen das man den Fortschritt einfach Blind gegenüber steht. Wenn ich schon höre "Resourcenfressend" Man, jedes neue Auto verbraucht rechnerisch mehr Resourcen als ne alte Karre. Dafür ist es aber auch um längen Sicherer. So ist das mit einen moderen OS auch.
     
  9. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Also inwiefern ist Vista bitte um längen sicherer wie XP?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 snowengineer, 01.12.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @doggi: letzten Endes bist du aber auch mit einer "alten Karre" gut im Ziel angekommen, wozu also dieser Luxus mit unseren Ressourcen?

    und wenn man so vergleicht: das alte Auto fährt schneller als das neue Auto?
     
  12. #10 Sonybrumer, 01.12.2009
    Sonybrumer

    Sonybrumer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wünsche viel Spaß bei der XP Treibersuche, ob das NB auch so zügig läuft, naja.Kauf dir die Win7 Pro und lass das XP Emuliert laufen. Macht deine Maschine ja mit.Oder ließ jede Hardware ID aus und such nach XP Treibern. Und ab in die Vergangenheit.
     
Thema:

WinXP auf FW41M

Die Seite wird geladen...

WinXP auf FW41M - Ähnliche Themen

  1. Treiber für WINXP asus X64VG-JX007V

    Treiber für WINXP asus X64VG-JX007V: Hey Leute habe ein Problem und zwar habe ich das asus X64VG-JX007V ist ja serienmäßig mit Windows 7 ausgeliefert aber jetzt brauche ich für die...
  2. Vaio F WinXP nachträglich zu Win7 installieren

    WinXP nachträglich zu Win7 installieren: Hallo zusammen, ich besitze ein Sony Vaio VPCF11M1E mit vorinstalliertem Windows 7 Home Premium 64 Bit. Da ich für verschiedene Programme noch...
  3. Vaio F VPCF11M1E Sata AHCI treiber für WinXP

    VPCF11M1E Sata AHCI treiber für WinXP: Hallo zusammen, ich habe mir das VPCF11M1E mit vorinstalliertem Windows 7 64-bit gekauft. Da ich beruflich mit Software von Siemens arbeite...
  4. Chess Titans von Win7 auf WinXP

    Chess Titans von Win7 auf WinXP: Hallo. Ich habe zwei Rechner, einen mit Win7, einen mit WinXP. Bei Win7 ist bei den Spielen das "Chess Titans" mit dabei. Kann ich das...
  5. Vaio (diverse) nVidia GeForce GT330M - Treiber WinXP x64

    nVidia GeForce GT330M - Treiber WinXP x64: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Seit einigen Tagen habe ich ein Sony Vaio VPCF11M1E mit einer Grafikkarte von nVidia GeForce GT330M....